Heike Franzen und Astrid Damerow: Im Kampf gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus darf nicht nachgelassen werden! » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Donnerstag, 18. Juli 2019 21:20:13 Uhr

Heike Franzen und Astrid Damerow: Im Kampf gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus darf nicht nachgelassen werden!

Die bildungspolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Heike Franzen, und die integrationspolitische Sprecherin, Astrid Damerow, haben die nächtlichen Übergriffe auf eine Gruppe französischer Austauschschüler in einem Internatsgebäude des Berufsbildungszentrums in Schleswig aufs Schärfste verurteilt:„Der Vorfall in Schleswig hat uns zutiefst erschüttert. Er zeigt, dass wir im Kampf gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus nicht nachlassen dürfen. Dies ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, die eine engagierte Gesellschaft erfordert. Das Alter der Täter offenbart die Notwendigkeit, dass in den Bildungseinrichtungen noch stärker über Rassismus und Fremdenfeindlichkeit auseinandergesetzt werden muss. Nur so kann eine
Grundlage für Toleranz und Respekt in unserer Gesellschaft gelegt werden.Zusammen mit den anderen Parteien werden wir auch in Zukunft Flagge
gegen Rassismus zeigen.“

Luebecker Dienstleistungskontor am 8. November 2012, 15:18 Uhr

1 Kommentar

  1. Gurke's Gravatar
    Am 11. November 2012 um 20:21 Uhr | Link

    Ich frag mich manchmal, ob man das Engagement der Deutschen im Ausland ebenso mitbekommt, wie hier sich gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit zu stellen.

Bible verse of the day

Seid nicht geldgierig, und lasst euch genügen an dem, was da ist. Denn er hat gesagt: »Ich will dich nicht verlassen und nicht von dir weichen.«
 

Kalender

Juli 2019
S M D M D F S
« Jun    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Stichwörter

Kategorien

Archive

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds