Lenovo Visuals Business Unit festigt Status als Branchenführer » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Mittwoch, 13. November 2019 12:38:42 Uhr

Lenovo Visuals Business Unit festigt Status als Branchenführer

Hong Kong (ots/PRNewswire) – Lenovos (HKSE: 992 ADR LNVGY) außergewöhnliche Monitore und Nachrichtenkampagnen haben den Status des Unternehmens als führende Größe der Elektronikbranche gefestigt. Die Lenovo Visuals Business Unit, ein Team, das sich der Herstellung branchenweit führender Anzeigelösungen widmet, hat auf der IFA 2019 fünf neue Halo-Monitore vorgestellt. Dieser Launch steht beispielhaft für Lenovos bestreben, in jeder Hinsicht eine kundenorientierte Marke zu werden. Die Untermarke ThinkVision und die Monitorproduktlinie von Lenovo, die von der Lenovo Visuals Business Unit herausgegeben werden , entsprechen stets dem Bedarf von Unternehmens- und Heimanwendern, indem sie verschiedene intelligente Lösungen bieten, wodurch die Marke in der Branche ein großes Maß an Anerkennung erntet. Die Lenovo Visuals Business Unit hat auf der IFA 2019 5 neue Monitore vorgestellt. den Lenovo Q27q, den Q24i, den L28u, den G34w und den ThinkVision S28u. Besonders zu erwähnen ist, dass der Q27q-Monitor mit dem BGR 2019 Best of IFA, dem Tweak Town 2019 IFA Top Pick und dem Best Reviews Best Computer Monitor drei Medienpreise gewonnen hat. Da die IFA der Haupttreffpunkt für Einzelhändler, Kunden und die Medien ist, zeichnet der Gewinn dieser Preise Lenovo vor einem internationalen Publikum als führende Größe der Branche aus. Während das Stand-Alone-Monitorgeschäft von Lenovo weiterhin branchenweite Anerkennung erhält, arbeitet die Lenovo Visuals Business Unit auch daran, endlose Möglichkeiten für jeden Kunden in verschiedenen Bereichen, u. a. im Home-Office, Home-Entertainment, Gaming und im geschäftlichen Bereich zu bieten. Neben den Monitoren der Q-Serie verfügt der L28u-Monitor über Features mit denen die Ermüdung der Augen minimiert werden soll, wohingegen der G34w-Monitor über ein ultrabreites Display verfügt, wodurch ein geschmeidiges Gameplay gefördert wird. Der ThinkVision S28u hingegen unterstützt schlanke, moderne Designs und richtet sich an geschäftliche Anwender, die nach der aktuellsten Displaytechnologie verlangen. Diese Geräte, die das Kundenerlebnis in den Vordergrund stellen, versinnbildlichen Lenovos Engagement, für kundenorientierte Markenwerte zu stehen. Lenovo hat nicht nur ein beeindruckendes Markenportfolio aufgebaut, sondern generiert auch Inhalte einer hochqualitativen Vordenkerposition, wie man an Lenovo ThinkVisions preisgekrönter Social-Media-Kampagne sehen kann: „Design, Humanity, Innovation, Bring betterment to life“. Die Kampagne wurde mit sechs Marketing- und Businesspreisen, u. a. dem Innovation in the Use of Video, Silver Award und dem Premium Business Award in APAC Region, APAC Stevie Award ausgezeichnet, wodurch Lenovo in der Lage war, starke Verbindungen zu wichtigen und einflussreichen Personen und Unternehmen zu knüpfen, zu denen beispielsweise der berühmte Architekt Shuhei Aoyama, die NRO Orbis und der Co-Working-Space WeWork gehören. Die Kampagne sorgte für eine immense gesellschaftliche Begeisterung und erhielt enorme Aufmerksamkeit in der Branche. Die Lenovo Visuals Business Unit, einschließlich der Monitore von Lenovo und ThinkVision sowie eine Reihe anderer Produktlinien haben viele Preise gewonnen, u. a. den Best Monitor of CES, den iF Product Design, den Red Dot Design Award und den Best Offbeat Product/Best of CES Asia 2018, etc. gewonnen. Die Business Unit hat voller innovativem Geist außerdem ein deutliches Wachstum an Marktanteilen in den wichtigsten Märkten* einschließlich Europa, Amerika und Asien erzielt. Diese Vielzahl an Auszeichnungen zeichnen Lenovo als Marktführer im Schaffen und Bereitstellen von Werten für seine Kunden aus. Lenovo ermöglicht es Kunden, die Welt auf vernetztere und nahtlosere Weise zu erleben, während das Unternehmen eine inklusive, vertrauenwürdige und nachhaltige digitale Gesellschaft für alle entwickelt. *das PRC-Bundle ist nicht enthalten Informationen zur Lenovo Visuals Business Unit Lenovo ThinkVision, das sich auf die mutige Vision konzentriert, intelligentere Technologie für alle bereitzustellen, ist das beste Beispiel für Lenovos weltverändernde Technologie und trägt das Vermächtnis und des ausgezeichneten Designs und der legendären Haltbarkeit der Think-Marke von Lenovo. Monitore von ThinkVision kombinieren Lenovos geschätzte „Think“-Qualität und das präzise Engineering, um hohe Leistungsfähigkeit und Verlässlichkeit zu gewährleisten. Zusätzlich zu der modernen, ästhetischen und konsistenten Sprache des Designs sind Monitore von Lenovo nicht nur Anzeigen für das Home-Entertainment, sondern sind mit hochmodernen Technologien ausgestattet und vereinfachen die Verwendung auf der nächsten Ebene mit einer herausragenden Komorbititäten und visueller Technologie, die Anerkennung in der Branche erhalten. Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1013393/ThinkVision.jpg Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1012652/Lenovo_logo.jpg Pressekontakt: Ketchum Hong Kong Joyce Chan joyce.chan@ketchum.com +852 3141 8095 Original-Content von: Lenovo, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

TBF am 18. Oktober 2019, 15:03 Uhr

Bible verse of the day

Wer untadelig lebt und recht tut und redet die Wahrheit von Herzen; wer mit seiner Zunge nicht verleumdet, wer seinem Nächsten nichts Arges tut und seinen Nachbarn nicht schmäht.
 

Kalender

November 2019
S M D M D F S
« Okt    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • Plädoyers in Terrorismus-Prozess erwartet
    Im Hamburger Prozess gegen drei kurdische Iraker wegen Vorbereitung eines Terroranschlags werden heute die Plädoyers erwartet. Zwei der Angeklagten, die Anfang des Jahres im Kreis Dithmarschen festgenommen wurden, haben zugegeben, dass sie über einen islamistischen Anschlag in Deutschland nachdachte
  • SPD: Skandal-Genosse pusht Olaf Scholz und Klara Geywitz bei Wikipedia
    Der Wahlkampf um die SPD-Führung wird auch bei Wikipedia ausgetragen: Ein ehemaliger SPD-Hoffnungsträger hübscht die Darstellung bei Olaf Scholz und Klara Geywitz auf und rückt Norbert Walter-Borjans in schlechteres Licht. In der Wikipedia-Gemeinde und Teilen der SPD wächst der Unmut über Änderungen
  • Syrien: Trauerfeier für ermordeten christlichen Priester in Syrien
    In Nordostsyrien wurden ein katholischer Priester und sein Vater beerdigt. Beide waren am Montag auf offener Straße von der IS-Miliz ermordet worden. Die christliche Minderheit in Syrien wird immer wieder angegriffen. Ein von der IS-Miliz getöteter katholischer Priester ist am Dienstag im nordostsyr
  • CDU-Minister in Brandenburg stehen: Beermann und Hoffmann
    Die Ministerriege der Brandenburger CDU für die geplante Regierungskoalition von SPD, CDU und Grünen ist nach Medienberichten komplett. Das Infrastrukturministerium solle der Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Guido Beermann, übernehmen, bestätigten Regierungskreise in Berlin am Dienstag d
  • Versuchte Vergewaltigung: DNA-Abgleich bestätigt Verdacht
    Eine abgebissene Fingerkuppe hat einen 35 Jahre alten Mann als Tatverdächtigen einer versuchten Vergewaltigung überführt. Ein DNA-Abgleich habe ergeben, dass es sich bei der am Tatort sichergestellten Fingerkuppe um die des in Untersuchungshaft sitzenden Beschuldigten handele, teilte die Polizei am
  • Studierenden-Initiative der Uni Lübeck gewinnt Bildungspreis
    Die Studierenden-Initiative der Uni Lübeck "Dare To Care" ist in Berlin mit dem Deutschen Arbeitgeberpreis für Bildung ausgezeichnet worden. Die 2018 von Psychologiestudenten in Lübeck gegründete Initiative biete Workshops an Schulen, um Kinder und Jugendliche in ihrer Persönlichkeitsentwicklung gez
  • Kiel: Regierung und Fraktionen unterzeichnen Pakt für Uniklinikum
    Um die Zukunft des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein in Kiel zu sichern, haben sich Regierung und Fraktionen auf ein Finanzpaket geeinigt.  Regierung und weite Teile des Landtags haben sich auf ein umfassendes Finanzpaket zur Sicherung des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH) verst
  • Mitgliederzahl und Kirchensteuer Themen der Synodentagung
    Die langfristige Entwicklung von Mitgliederzahlen und Kirchensteueraufkommen steht im Mittelpunkt der Tagung der am Donnerstag in Lübeck-Travemünde beginnenden Nordkirchensynode. Auf Basis einer Studie der Albrecht-Ludwig-Universität Freiburg wollen die 156 Synodalen darüber diskutieren, wie kirchli
  • Aktenzeichen XY-ungelöst berichtet über Raubüberfall
    Der Raubüberfall auf einen 83 Jahre alten Mann aus Lütjenburg (Kreis Plön) ist am Mittwoch (20.15 Uhr) Thema in der Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst". Die ZDF-Sendung werde zu dem Fall einen Studiobeitrag ausstrahlen, teilte die Polizei in Kiel am Dienstag mit. Details zum Tatablauf und den Täte
  • Freie Wähler wollen Entschädigung für alle Altanschließer
    Zehntausende Brandenburger sollen nach dem Willen der Freien Wähler die Beiträge für Wasser- und Kanalanschlüsse zurückbekommen, die nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts rechtswidrig erhoben wurden. Verfassungswidrige Beiträge müssten lückenlos zurückgezahlt werden, sagte Fraktionschef Pé

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds