Let’s get „k-onnected“: Ein Generationentraum geht in Erfüllung – / » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Montag, 9. Dezember 2019 20:05:30 Uhr

Let’s get „k-onnected“: Ein Generationentraum geht in Erfüllung – /

Zell am See-Kaprun (ots) – Die einzigartige Seilbahn K-ONNECTION verbindet nun erstmals den Ort Kaprun über den Maiskogel direkt mit dem Kitzsteinhorn K-ONNECTED: Generationen haben davon geträumt den Ort Kaprun, den Maiskogel und das Kitzsteinhorn seilbahntechnisch miteinander zu verbinden. Am 29. November 2019 ging dieser Traum nun in Erfüllung und die 3K K-onnection wurde feierlich für den ersten Betriebstag am Samstag, 30. November 2019, eröffnet. Zusammen bilden die MK Maiskogelbahn und die 3K K-onnection die Verbindung vom Ort Kaprun auf das Kitzsteinhorn. Gefeiert wurde die Fertigstellung der neuen Seilbahnachse der Superlative mit einer spektakulären Lichtinstallation sowie einem besonderen Konzert von Austropop-Legende „Wolfgang Ambros & die No. 1 vom Wienerwald“ und der bekannten österreichischen Band GRANADA auf 1.570 Metern Höhe. Die Inbetriebnahme der 3K K-onnection eröffnet Einheimischen und Gästen eine neue Dimension an Qualität und Komfort inklusive Ski-in Ski-out vom Ortszentrum Kaprun direkt auf den Gletscher und zurück. Spektakuläre Lichtinszenierung und Live-Konzerte zur Eröffnung Der Wunsch, die beiden Kapruner Skigebiete auf dem Maiskogel und auf dem Kitzsteinhorn zu verbinden, besteht seit Generationen. Am 30. November 2019 nahm die 3K K-onnection nun nach nur zweijähriger Bauzeit ihren Betrieb auf und verbindet nun, was zusammengehört. Zum Auftakt erteilten am Freitag, 29. November, Erzbischof Dr. Franz Lackner und Superintendent Mag. Olivier Dantine der neuen Bahn bei einer Ökumenischen Feier ihren Segen. Einer besonderen Verbindung gebührt ein besonderes Opening: Zur Eröffnung der ersten Dreiseilumlaufbahn im Salzburger Land kamen alle Wintersportbegeisterten am 30. November 2019 ab 17:30 Uhr in den Genuss einer Seilbahnfahrt der besonderen Art: Eine einzigartige Lichtinszenierung erleuchtete die neue Verbindung und strahlte weithin sichtbar ins Zeller Becken. Die Stützen und Kabinen der MK Maiskogelbahn und der 3K K-onnection wurden dafür über die Gesamtlänge von acht Kilometern zwischen dem Ortszentrum und Kitzsteinhorn/Langwiedboden auf 2.000 Metern in mystisches Licht gehüllt und verkündeten die nun bestehende Verbindung. Höhepunkt des Eröffnungswochenendes war am Samstagabend ab 19:30 Uhr ein spektakuläres Live-Konzert in der Bergstation Maiskogel auf 1.570 Metern Höhe. Austopop-Legende Wolfgang Ambros und seine Band „Die No. 1 vom Wienerwald“ begeisterten zum Auftakt die Fans mit ihren bekannten Super-Hits. Dabei ist Wolfgang Ambros mit seiner Ski-Hymne „Skifoahn“ nicht nur ein international bekannter musikalischer Ambassador der Skifahrer, sondern sorgte mit seiner Ballade „Langsam wachs‘ ma z’amm“ auch für die Titelmelodie des Kapruner Generationenprojektes K-ONNECTION. So schloss sich der Kreis und Wolfgang Ambros rockte nach seinem Kitzsteinhorn-Debut beim „Rock on the Rocks“ 1985 erneut den Gletscher. Im Anschluss sorgte die österreichische Mundart-Band GRANADA am Berg für Stimmung und performte vor ausverkauftem Haus in der Bergstation Maiskogel Hits wie „Pina Colada“ und „E okay“. Im Anschluss an das Konzert wurde ab 22 Uhr im Ortszentrum Kaprun bei Opening-Parties in der Maisi Alm, der Baumbar, der Schneiderei oder bei Kitsch & Bitter mit Livemusik weitergefeiert. Eröffnung der 3K K-onnection schafft neue Qualitätsdimension Die K-ONNECTION schafft die Verbindung des Ortes Kaprun mit zwei neuen Bahnen über den Maiskogel auf das Kitzsteinhorn und somit direkt auf den Gletscher. Das Ergebnis der Verbindung ist hochmodernes Ski-in Ski-out vom Ortszentrum Kaprun direkt auf das Kitzsteinhorn und zurück. Auf diesem Weg werden mit sechs Seilbahnen 2.261 Höhenmeter über insgesamt zwölf Kilometer überwunden, was in den gesamten Ostalpen einzigartig ist. Die 32 komfortabel ausgestatteten Kabinen der neuen 3K K-onnection ermöglichen Wintersportlern dank Rundumverglasung atemberaubende Panoramablicke in das Salzachtal, auf den Zeller See und die höchsten Gipfel Österreichs. In der Talstation Kaprun Center stehen zudem ein bis zu 2.000 Plätze umfassendes modernes Skidepot und der großzügige Sport- & Rentalshop Bründl Sports zur Verfügung und komplettieren so die optimale Infrastruktur für den Start in ein komfortables Skivergnügen. Die MK Maiskogelbahn ab dem Kaprun Center ist für Einheimische und Gäste bequem zu Fuß vom Ortszentrum erreichbar. Zudem wurde der Gratis-Skibus-Service (https://www.ots.at/redirect/zellamsee7) weiter ausgebaut, so dass viele Wintersportler nun bei der Anreise auf das Auto verzichten können. Dies wird zu einer merklichen Reduzierung des innerörtlichen Verkehrs und zu einer deutlichen Reduktion der CO2-Belastung führen. Skifahrer und Snowboarder begeistert das Kitzsteinhorn mit breiten Gletscherhängen, drei Snowparks von Weltklasse inklusive Österreichs größter Superpipe und fünf pistennahen Freeride-Routen samt Powder Lines, Cliff Jumps und natürlichen Pipes. Dazu gibt es 100 Prozent Schneegarantie bis in den Frühsommer hinein. Der Familienberg Maiskogel stellt mit seinen sanften Hängen die perfekte Ergänzung zum hochalpinen Gletscher dar. Unendliches Pistenvergnügen mit der Ski ALPIN CARD 408 Kilometer Pistenspaß inklusive Gletscher bietet der Skipassverbund Ski ALPIN CARD, der ab Winter 2019/20 den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn mit der Schmittenhöhe in Zell am See und dem Kitzsteinhorn Kaprun vereint. Mit dem Ticket-Verbund schaffen die drei Regionen ein Premium-Bergerlebnis in den Alpen mit einer Angebotsvielfalt, die ihresgleichen sucht. Von einer Freeride-Tour am Gletscher bis hin zur Panorama-Skifahrt mit Seeblick haben Wintersportler alle Möglichkeiten. Weitere Informationen zur Tourismusregion Zell am See-Kaprun unter www.zellamsee-kaprun.com. Download und Einbindungsdetails VIDEO (https://www.apa-ots-video.at/video/d469ca94bc094701a9ca94bc09f70181) Kontakt: Zell am See-Kaprun Tourismus GmbH Johanna Klammer, BA Presse und PR j.klammer@zellamsee-kaprun.com +43 6542 770 28 Original-Content von: Zell am See-Kaprun, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

TBF am 1. Dezember 2019, 14:11 Uhr

Bible verse of the day

Denn so hat uns der Herr geboten: »Ich habe dich zum Licht der Heiden gemacht, dass du das Heil seist bis an das Ende der Erde.«
 

Kalender

Dezember 2019
S M D M D F S
« Nov    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Stichwörter

Kategorien

    Archive

    RSS RSS-Feed

    • Heinold für Absenkung der Stromsteuer
      Schleswig-Holsteins Finanzministerin Monika Heinold (Grüne) hat in der Debatte um das Klimapaket der Bundesregierung Nachbesserungen gefordert. "Statt der Pendlerpauschale wäre eine Entlastung der Bürgerinnen und Bürger durch eine Absenkung der Stromsteuer die bessere Variante", sagte Heinold am Mon
    • Gericht: Schließung des Friesenhofes war rechtswidrig
      Schleswig (dpa/lno) Die Schließung von zwei Mädchenheimen der Jugendhilfeeinrichtung Friesenhof in Dithmarschen im Juni 2015 war rechtswidrig. Das stellte das Verwaltungsgericht Schleswig in einem am Montag verkündeten Urteil fest. Die Gründe für den Widerruf der Betriebserlaubnis seien nicht ausrei
    • Streit eskaliert: 47-Jährige sticht Mann in den Bauch
      Eine betrunkene Frau aus Brandenburg/Havel hat nach einem Streit einem 47-Jährigen mit einem Küchenmesser in den Bauch gestochen und den Mann schwer verletzt. Die nicht lebensbedrohlichen Verletzungen des Mannes mussten stationär in einem Krankenhaus behandelt werden. Zuvor habe der ebenfalls betrun
    • AfD-naher Youtuber Kilic: Vizekanzler Stegner? Ex-SPD-Vize fiel auf Telefonscherz rein
      Berlin (dpa) - Der ehemalige SPD-Vizevorsitzende Ralf Stegner ist vor dem Bundesparteitag auf den Telefonscherz eines Youtubers hereingefallen, der ihm den Posten von Finanzminister Olaf Scholz angeboten hatte. Stegner wollte den Fauxpas am Montag auf Anfrage nicht kommentieren. In dem am 5. Dezembe
    • Plattform Steam entfernt rechte Parolen und Nazi-Symbole
      Die Online-Spiele-Anbieter Steam hat Dutzende Inhalte mit verfassungsfeindlichen Symbolen und ein volksverhetzendes Profil von ihrer Plattform entfernt. Dabei hätten bereits die Pseudonyme der Nutzer wie "Führer", "Holocaust", "Dr. med. Hitler vergaßt" oder Gruppennamen wie "Reconquista Germania" ei
    • Polizei erwischt 62-Jährige beim Zerteilen von Heroin
      Nach monatelangen Ermittlungen hat die Polizei eine 62 Jahre alte Frau aus Geesthacht im Kreis Herzogtum Lauenburg nach eigenen Angeben als Drogendealerin überführt. Bei der Durchsuchung einer Wohnung in Geesthacht war die 62-Jährige gerade dabei, ein Heroinstück zu zerlegen, wie die Polizei am Mont
    • Kiel: Polizei sucht nach Brand in Mercedes-Autohaus Zeugen
      Am 14. November brannten auf dem Gelände einer Autohauses in Kiel sechs Autos aus. Die Polizei hat auf Videoaufnahmen ein auffälliges Fahrzeug entdeckt – und sucht jetzt nach Zeugen.  Nach einem Brand auf dem Gelände eines Autohauses in  Kiel Mitte November sucht die Polizei weiter nach Zeugen. Bei
    • Lotto- und Toto-Glück: zwei Spieler tippen richtig
      Ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk in sechsstelliger Euro-Höhe hat ein Lottospieler im Kreis Oder-Spree bekommen. Der Mann habe am vergangenen Samstag sechs Richtige getippt und 687 685, 20 Euro gewonnen, berichtete Lotto Brandenburg am Montag in Potsdam. Nur die Superzahl 4 habe ihm zum Jackpot gefe
    • Leichenteile an der A2: Identifizierung dauert an
      Nach dem Fund von Leichenteilen auf der Autobahn A2 zwischen Wollin und Ziesar (Potsdam-Mittelmark) in der vergangenen Woche dauert die Identifizierung der getöteten Person weiter an. Auf Grund der besonderen Umstände könnten die gerichtsmedizinischen Untersuchungen länger dauern, sagte der Sprecher
    • Gutscheine: Darüber sollten Sie Bescheid wissen
      Gutscheine sind praktische Geschenke mit rechtlichen Tücken. Denn nicht immer sind Gültigkeitsdauer, Auszahlung und Co. klar. Was darf der Händler und worauf können Kunden bestehen? Für Bücher, fürs Kino oder fürs Theater: An Weihnachten werden wieder unzählige Gutscheine verschenkt. Doch was, wenn

    Polls

    Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

    Ergebnisse

    Loading ... Loading ...

    RSS-Feed

    RSS-Feed abonnieren

    Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds