Lidl-Nachhaltigkeitsstrategie 2030: Messbare Ziele und konkrete Maßnahmen entlang der Wertschöpfungskette / Fortschrittsbericht „Heute für morgen handeln“ für das Geschäftsjahr 2018 veröffentlicht (FOTO) » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Donnerstag, 18. Juli 2019 06:41:41 Uhr

Lidl-Nachhaltigkeitsstrategie 2030: Messbare Ziele und konkrete Maßnahmen entlang der Wertschöpfungskette / Fortschrittsbericht „Heute für morgen handeln“ für das Geschäftsjahr 2018 veröffentlicht (FOTO)

Neckarsulm (ots) – Lidl Deutschland hat sich mit der „Lidl-Nachhaltigkeitsstrategie 2030“ entlang der gesamten Wertschöpfungskette kurz- und langfristige Ziele gesetzt und transparent veröffentlicht. Dafür hat der Lebensmittelhändler in seinen vier Wertschöpfungsstufen „Rohstoffe und Landwirtschaft“, „Lieferkette und Verarbeitung“, „Betrieb und Prozesse“ sowie „Kunden und Gesellschaft“ an Kennzahlen gebundene Maßnahmen definiert, die auf das Wohl von Mitarbeitern, Umwelt und Gesellschaft einzahlen. Die „Lidl-Nachhaltigkeitsstrategie 2030“ im Fortschrittsbericht „Heute für morgen handeln“ findet sich online unter www.lidl-nachhaltigkeit.de/Fortschritt sowie in Print. Folgende Ziele (Auszug) plant Lidl in den kommenden Jahren zu erreichen: – Gemeinsam mit Partnern soll der Lebensraum für Insekten auf insgesamt 5 Millionen Quadratmeter bis 2025 erhöht werden („Rohstoffe und Landwirtschaft“). – Bis 2025 sollen alle Kunststoffverpackungen der Eigenmarken recyclingfähig sein („Lieferkette und Verarbeitung“). – Es sollen bis 2030 ausschließlich natürliche Kältemittel in allen Kältekomponenten eingesetzt werden („Betrieb und Prozesse“). – Bis 2025 soll der Salz- und Zuckergehalt in Eigenmarkenprodukten absatzgewichtet um 20 Prozent reduziert werden („Kunde und Gesellschaft“). „Die ‚Lidl-Nachhaltigkeitsstrategie 2030‘ baut auf unserem langjährigen Engagement für mehr Nachhaltigkeit in der gesamten Liefer- und Wertschöpfungskette auf. Sie zeigt, welche Verantwortungsfelder in den kommenden zehn Jahren bei uns besonders im Fokus stehen und worauf wir hinarbeiten wollen. Gleichzeitig ist es uns wichtig, diese Maßnahmen und Ziele wie schon im 2018 veröffentlichten Nachhaltigkeitsbericht transparent und messbar für Stakeholder und Kunden darzustellen, um sie über die wesentlichen Schwerpunktthemen zu informieren“, erläutert Anita Wälz, Geschäftsführerin Unternehmenskommunikation und Nachhaltigkeit von Lidl Deutschland. Transparenz im Nachhaltigkeitsengagement Die „Lidl-Nachhaltigkeitsstrategie 2030“ ist Teil des Fortschrittsberichts „Heute für morgen handeln“, in dem das Unternehmen anhand aktualisierter Kennzahlen nach GRI-Standard die Entwicklungen im Nachhaltigkeitsprogramm für das Geschäftsjahr 2018 darlegt. Vier Hintergrundgeschichten geben darüber hinaus einen detaillierteren Einblick in die Lidl-Wertschöpfungskette. Mit dem Fortschrittsbericht knüpft Lidl an den ersten Nachhaltigkeitsbericht an, der im Juni 2018 veröffentlicht wurde, um Leistungen, Maßnahmen und Ziele gebündelt messbar und für jeden einsehbar zu machen. Über Lidl Deutschland: Das Handelsunternehmen Lidl gehört als Teil der Unternehmensgruppe Schwarz mit Sitz in Neckarsulm zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland und Europa. Aktuell ist Lidl in 30 Ländern präsent und betreibt rund 10.800 Filialen in derzeit 29 Ländern weltweit. In Deutschland sorgen rund 83.000 Mitarbeiter in rund 3.200 Filialen täglich für die Zufriedenheit der Kunden. Dynamik in der täglichen Umsetzung, Leistungsstärke im Ergebnis und Fairness im Umgang miteinander kennzeichnen das Arbeiten bei Lidl. Seit 2008 bietet der Lidl-Onlineshop Non-Food-Produkte aus verschiedenen Kategorien, Weine und Spirituosen sowie Reise und weitere Services an. Das Angebot des Lidl-Onlineshops wird ständig erweitert und umfasst derzeit rund 30.000 Artikel. Als Discounter legt Lidl Wert auf ein optimales Preis-Leistungsverhältnis für seine Kunden. Einfachheit und Prozessorientierung bestimmen das tägliche Handeln. Dabei übernimmt Lidl Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt und fokussiert sich im Bereich Nachhaltigkeit auf fünf Handlungsfelder: Sortiment, Mitarbeiter, Umwelt, Gesellschaft und Geschäftspartner. Lidl hat im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz in Höhe von 81,2 Mrd. Euro erwirtschaftet, davon 22,7 Mrd. Euro Lidl Deutschland. Mehr Informationen zu Lidl Deutschland im Internet auf lidl.de. Pressekontakt: Pressestelle Lidl Deutschland 07132/30 60 90 · presse@lidl.de Original-Content von: LIDL, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

TBF am 24. Juni 2019, 10:00 Uhr

Bible verse of the day

Seid nicht geldgierig, und lasst euch genügen an dem, was da ist. Denn er hat gesagt: »Ich will dich nicht verlassen und nicht von dir weichen.«
 

Kalender

Juli 2019
S M D M D F S
« Jun    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Stichwörter

Kategorien

Archive

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds