Mars Petcare kauft OptiGen, LLC, will neue genetische Gesundheitsmarker für Hunde erforschen » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Donnerstag, 24. Oktober 2019 05:34:25 Uhr

Mars Petcare kauft OptiGen, LLC, will neue genetische Gesundheitsmarker für Hunde erforschen

Brüssel (ots/PRNewswire) – Schritt wird Zugang zu wichtigen genetischen Erkenntnissen zu Augenkrankheiten bei Hunden erleichtern Mars Petcare (http://www.mars.com/global/brands/petcare) hat die Übernahme von OptiGen, LLC, verkündet. Das Unternehmen entwickelt DNA-Tests für die Veterinärdiagnostik mit Schwerpunkt auf erblichen Augenkrankheiten bei Hunden. Die Transaktion beinhaltet exklusive Lizenzen für ein Portfolio an Tests auf Erbkrankheiten, die in den USA, Australien und vielen europäischen Ländern patentrechtlich geschützt sind, sowie eine umfassende Biobank mit mehr als 150.000 Proben, die über einen Zeitraum von mehr als 20 Jahren zu verschiedenen Augenkrankheiten bei Hunden zusammengetragen wurden. Anhand dieser Proben sollen neue genetische Gesundheitsmarker für Hunde erforscht werden. (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/664929/Mars_Petcare_Betty.jpg ) (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/664927/Mars_Petcare_Acqui sition_OptiGen.jpg ) (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/664930/Mars_Petcare_Zoey.jpg ) „Durch unseren zukunftsweisenden Geschäftsbereich Wisdom Health betreibt Mars Petcare Spitzenforschung im Bereich neuer genetischer Marker für die Haustiergesundheit. Unsere Wissenschaftler erforschen kontinuierlich die genetische Basis der Gesundheit und Erkrankung von Haustieren. Mit dieser Akquisition erhält die Entwicklung von Lösungen für die personalisierte tierärztliche Versorgung gewaltigen Vorschub“, sagte Leonid Sudakov, President von Connected Solutions, der Geschäftsbereich für globale Ventures, Konsumtechnologie und Genetik von Mars Petcare. „Wir leisten unermüdlich bahnbrechende Forschungsarbeit im Bereich der Haustiergenetik, um unser selbstgestecktes Ziel zu erfüllen: ‚Eine bessere Welt für Haustiere‘.“ Mit dieser Übernahme stehen jetzt WISDOM PANEL(TM) (http://www.wisdompanel.com/) Gentest-Kits zur Verfügung, mit denen sich über 185 Erbkrankheiten bzw. Mutationen feststellen lassen, damit Züchter die Paarung für Nachwuchs ohne genetische Komplikationen optimieren können. „DNA-Tests sind die einzige Möglichkeit, um Träger oder betroffene Welpen mit spät einsetzenden erblichen Augenkrankheiten bei Hunden zu identifizieren. In Kooperation mit Züchtern können wir einen Beitrag leisten, um diesen Erkrankungen entgegenzuwirken“, sagte Cynthia Cole DVM PhD, DACVCP und Geschäftsführerin von Wisdom Health (https://www.wisdompanel.com/wisdom-panel-health/), der Geschäftsbereich für Haustiergenetik von Mars Petcare. „Wir befinden uns an einem entscheidenden Punkt bei der Genforschung an Haustieren. Mit dieser Akquisition erweitern wir den Wissensbestand, damit Tierärzte erbliche Augenkrankheiten bei Hunden besser vorhersagen und behandeln können.“ „Wir begrüßen diese Akquisition und sehen darin eine natürliche Weiterentwicklung der zwanzigjährigen Tradition bei OptiGen, in der wir gemeinsam mit Hundehaltern, Züchtern, Vereinen und Gesundheitsregistern auf der ganzen Welt bedeutende Arbeit geleistet haben“, sagte Sue Pearce-Kelling, President von OptiGen. „OptiGen und Wisdom Health entwickeln hochqualitative DNA-Tests für Hunde und erforschen neue genetische Marker für Erbkrankheiten. Außerdem respektieren beide bestehendes intellektuelles Eigentum in diesem Forschungsbereich und passen daher ausgezeichnet zueinander.“ Die Akquisition wurde am 10. April 2018 besiegelt. Das Unternehmen soll 2018 eingegliedert werden. Informationen zu Gentests für Haustiere: – Mit Gentests lässt sich feststellen, welche Tiere Träger bestimmter Krankheiten sind, damit Züchter sie von der Paarung mit anderen Trägern ausschließen können. – Gentests helfen bei der Einschätzung des Risikos bestimmter genetisch bedingter Erkrankungen bei Mischlingshunden, die ansonsten unentdeckt bleiben würden. Dies ermöglicht eine frühere Intervention bzw. Beratung, damit der Hundehalter die Erkrankung versteht und realistische Erwartungen hat. – Die ersten Produkte, bei denen diese Gentests für Augenkrankheiten bei Hunden enthalten sein werden, sind OPTIMAL SELECTION (https://www.optimal-selection.com/)(TM) und MY DOG DNA (http://mydogdna.com/)(TM) für Zuchthunde. Informationen zu Wisdom Health & Genoscoper Wisdom Health ist ein Geschäftsbereich von Mars Petcare, der operative Arm des weltgrößten Anbieters von Haustierbedarf unter dem in Privatbesitz befindlichen Unternehmen Mars, Incorporated in den USA. Seit über zehn Jahren werden bei Wisdom Health fortschrittliche Gentests für Haustiere entwickelt, wodurch die personalisierte Haustierpflege revolutioniert wurde. Mit der Übernahme des finnischen Technologieunternehmens Genoscoper durch Mars, Incorporated im Jahr 2017 konnte Wisdom Health seine F&E-Kapazitäten verdoppeln und die Produktentwicklung für internationale Märkte vorantreiben. Durch Einblick in die Abstammung und genetische Gesundheit von Hunden und Katzen sind Tierhalter, Züchter und Tierärzte in der Lage, gemeinsam maßgeschneiderte Gesundheitsprogramme für die ganz speziellen Ansprüche jedes einzelnen Haustiers zu entwickeln. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.wisdompanel.com und http://www.genoscoper.com/en. Reden Sie mit auf Facebook (http://www.facebook.com/doggiedna), Twitter (http://www.twitter.com/wisdompanel), Instagram (http://www.instagram.com/wisdompanel) und YouTube (http://www.youtube.com/wisdompanel). Informationen zu Mars Petcare Mars Petcare ist ein diversifiziertes und wachsendes Unternehmen mit 75.000 Mitarbeitern in über 50 Ländern, die sich alle für das Unternehmensziel ‚A Better World For Pets‘ einsetzen und eine bessere Welt für Haustiere verwirklichen, indem sie Qualitätsnahrung und Gesundheitsversorgung für nahezu die Hälfte aller Haustiere weltweit bereitstellen. Mit mehr als 75 Jahren Erfahrung hat Mars Petcare ein beeindruckendes Portfolio von nahezu 50 Marken entwickelt, darunter die global führenden Heimtierfuttermarken PEDIGREE (https://www.pedigree.com/)®, WHISKAS (http://www.whiskas.com/)®, ROYAL CANIN (https://www.royalcanin.com/)®, NUTRO (https://www.nutro.com/)®, GREENIES (https://www.greenies.com/)®, SHEBA (https://www.sheba.com/Home)®, CESAR (https://www.cesar.com/products/our-products)®, IAMS (https://www.iams.com/)® und EUKANUBA (http://www.eukanuba.com/)®. Mars Petcare ist zudem der größte Dienstleister für Veterinärmedizin mit einem Netzwerk aus mehr als 2.000 Tierkliniken, darunter BANFIELD (https://www.banfield.com/)®, BLUE PEARL (https://bluepearlvet.com/about-us/)®, PET PARTNERS (https://petpartners.org/)® und VCA (https://vcahospitals.com/)®. Das Unternehmen ist auch führend im Bereich Innovation und Technologie für Haustiere, Tierhalter und Tierärzte, unter anderem mit WISDOM PANEL (https://www.wisdompanel.com/wisdom-panel-health/)(TM), ein patentierter gentechnologischer Test für Hunde, dem WHISTLE (https://www.whistle.com/)® GPS Tracker für Hunde sowie Leap Venture Studio Accelerator (https://www.leapventurestudio.com/) und Companion Fund (https://companionfund.com/partners/), Programme zur Unterstützung von Startup-Innovationen und der nächsten Generation von Disruptoren in der Branche für Heimtierbedarf. Wir haben als Teil der Mars-Unternehmensfamilie (http://www.mars.com/) das Privileg, frei und flexibel für unsere Überzeugung eintreten zu können – und wir kämpfen dafür, unsere Vision in die Realität umzusetzen. Weitere Informationen zu Mars Petcare finden Sie unter http://www.mars.com/global/brands/petcare. Besuchen Sie uns auf Instagram (https://www.instagram.com/mars_petcare/) und LinkedIn (https://www.linkedin.com/showcase/7794150/). Informationen zu Mars, Incorporated Mars ist ein Familienunternehmen im Privatbesitz, das auf eine über hundertjährige Geschichte in der Herstellung vielfältiger Produkte und der Bereitstellung von Dienstleistungen für Menschen und Haustiere zurückblicken kann. Der Weltkonzern mit einem Umsatz von rund 35 Milliarden USD stellt etliche der weltweit beliebtesten Marken her: M&M’s®, SNICKERS®, TWIX®, MILKY WAY®, DOVE®, PEDIGREE®, ROYAL CANIN®, WHISKAS®, EXTRA®, ORBIT®, 5(TM), SKITTLES®, UNCLE BEN’S®, MARS DRINKS und COCOAVIA®. Mars bietet auch veterinärmedizinische Dienstleistungen an, zu denen die BANFIELD® Pet Hospitals, Blue Pearl®, VCA® und Pet Partners(TM) gehören. Das in McLean (Virginia, USA) ansässige Unternehmen ist in über 80 Ländern vertreten. Mars steht für fünf Prinzipien – nämlich Qualität, Verantwortung, gegenseitiger Respekt, Effizienz und Freiheit -, die unsere mehr als 100.000 Mitarbeiter inspirieren, Mehrwert für alle Partner zu schaffen und Wachstum sicherzustellen, auf das sie täglich stolz sein können. Weitere Informationen zu Mars finden Sie unter http://www.mars.com. Besuchen Sie uns auf Facebook (https://www.facebook.com/Mars/), Twitter (https://twitter.com/MarsGlobal), LinkedIn (https://www.linkedin.com/company-beta/1544/), Instagram (https://www.instagram.com/marsglobal/) und YouTube (https://www.youtube.com/user/Mars). Informationen zu OptiGen, LLC OptiGen mit Sitz in Ithaca (New York, USA) entwickelt DNA-Tests für die Veterinärdiagnostik, mit denen Hunde aus Erbkrankheiten untersucht werden können. Die Gründungsmitglieder von OptiGen arbeiten seit Jahrzehnten gemeinsam an Projekten auf dem Gebiet der Augenheilkunde, Molekulardiagnostik und Hundegenomik. Die Mitgründer und Augentierärzte Gregory Acland und Gustavo Aguirre genießen mit ihrer preisgekrönten Arbeit internationales Ansehen. Sie wissen genau um die Probleme und Herausforderungen, mit denen Hundehalter und Züchter zu kämpfen haben. Die Genetikerin Jeanette Felix ist CEO von OptiGen und hat Erfahrung bei der Verwaltung von Forschungszuschüssen für Studien von erblichen Netzhauterkrankungen am Menschen. Sue Pearce-Kelling, President von OptiGen, ist dem Unternehmen nach mehr als 15 Jahren Laborforschung mit Dr. Aguirre und Dr. Acland am Cornell University College of Veterinary Medicine beigetreten. Als Wissenschaftlerin und vormalige Züchterin von Golden Retrievern kennt Sue den großen Nutzen, den DNA-Tests für Hundezüchter bieten können, die nur die besten und gesündesten Hunde hervorbringen wollen. Pressekontakt: Angela Hughes Wisdom Health +1-(530)-416-2211 angela.hughes@effem.com Original-Content von: Mars Petcare, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

TBF am 11. April 2018, 00:34 Uhr

Bible verse of the day

Der HERR, unser Gott, sei mit uns, wie er mit unsern Vätern gewesen ist. Er verlasse uns nicht und ziehe die Hand nicht ab von uns.
 

Kalender

Oktober 2019
S M D M D F S
« Sep    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • Kiel: Ulf Kämpfer sieht in Kiel Platz für 30.000 neue Wohnungen
    Die Versorgung der Kieler mit dem passenden Wohnraum sieht der amtierende Oberbürgermeister Ulf Kämpfer als eine Schicksalsfrage für Kiel. Er sieht Platz für 30.000 neue Wohnungen – dabei ist die Stadt im letzten Jahr geschrumpft. Die Landeshauptstadt Kiel hat nach Angaben von Oberbürgermeister Ulf
  • HSV-Profi Harnik erwartet offensive Stuttgarter im Tospiel
    Fußball-Profi Martin Harnik vom Hamburger SV geht voller Vorfreude in das doppelte Duell mit seinem Ex-Club VfB Stuttgart in der 2. Bundesliga und im DFB-Pokal. Einen solchen Gegner habe man "in dieser Saison noch nicht gehabt", sagte der 32-Jährige Angreifer am Mittwoch vor dem Training der Hanseat
  • Thomas Mann Preis 2019 für italienischen Erzähler Magris
    Der italienische Romancier, Essayist und Übersetzer Claudio Magris erhält den Thomas Mann Preis 2019. Das teilte die Hansestadt Lübeck am Mittwoch mit. Der mit 25 000 Euro dotierte Preis wird seit 2010 gemeinsam von der Hansestadt Lübeck und der Bayerischen Akademie der Schönen Künste verliehen. Der
  • Facebook will Wohnungskrise in Kalifornien bekämpfen
    Als Internetkonzerne nach Silicon Valley expandierten, verschärfte sich die Wohnungskrise in Kalifornien. Mit Facebook will nun eines der Unternehmen investieren, um das Problem zu lösen.  Facebook hat sich eine Lösung für die Wohnungskrise in Kalifornien überlegt. Eine Milliarde US-Dollar (knapp 90
  • Künftig 50 Prozent Sozialwohnungen in Norderstedt
    Als erste Kommune in Schleswig-Holstein müssen in Norderstedt künftig 50 Prozent der neuen Wohnflächen Sozialwohnungen sein. Allerdings gelte dies nur für neue Projekte mit mindestens 30 Wohneinheiten, sagte ein Sprecher der Stadt am Mittwoch. Und die Vorgabe beziehe sich nur auf künftige Bebauungsp
  • "Meinungsterror": AfD-Fraktionschef kritisiert Lucke-Protest
    Die heftigen Protesten gegen eine Vorlesung von AfD-Mitbegründer Bernd Lucke hat die AfD-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft als "Meinungsterror in seiner übelsten Form" kritisiert. "Linke Aktivisten können machen, was sie wollen", monierte AfD-Fraktionschef Dirk Nockemann am Mittwoch in der
  • Repräsentative Umfrage - Zeitumstellung: Gesundheitliche Probleme nehmen zu
    Hamburg (dpa) - Immer mehr Menschen leiden nach der Zeitumstellung an gesundheitlichen oder psychischen Problemen. Das ist zumindest das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage der DAK-Gesundheit. Demnach hat fast jeder dritte Deutsche (29 Prozent) Beschwerden beim Wechsel zur Winterzeit, was einen H
  • Deutscher Preis für Philosophie und Sozialethik an Herzog
    Die Philosophin und Sozialwissenschaftlerin Lisa Herzog wird mit dem Deutschen Preis für Philosophie und Sozialethik geehrt. Die 35-Jährige bekommt die mit 100 000 Euro dotierte Auszeichnung am Montag im Hauptgebäude der Universität Hamburg verliehen, wie die Max Uwe Redler Stiftung am Mittwoch mitt
  • Leiche aus Stadtparksee in Hamburg geborgen
    Im Stadtparksee in Hamburg-Winterhude ist am Mittwoch eine Leiche entdeckt worden. Die Feuerwehr zog die tote Frau aus dem Wasser und brachte sie ins Institut für Rechtsmedizin, wie ein Sprecher sagte. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.
  • Kapitänin Rackete: Ich mochte die Seefahrt noch nie
    Carola Rackete, bekannt geworden als Kapitänin des Rettungsschiffs "Sea-Watch 3", hat sich früher hauptsächlich für Computerspiele interessiert. "Als Jugendliche habe ich die meiste Zeit nur World of Warcraft gezockt. Essen, Schule, Computer spielen, das war mein Alltag", sagte die 31-Jährige der Wo

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds