Mathematik lernen » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Sonntag, 21. Oktober 2018 16:26:22 Uhr

Mathematik lernen

Mathwmatik_002Mathematik lernen ·  Mathematik – das Fach vor dem es die meisten Schüler graut. Tatsächlich ist es so, dass in kaum einem anderen Bereich mehr Nachhilfe benötigt und gegeben wird als hier. Wer die Mathematik gut beherrscht, der kann sich als Lehrer für Mathematik sprichwörtlich eine goldene Nase verdienen. Aber auch wenn man kein Mathematiklehrer werden möchte sollte man dieses Fach gut beherrschen. Denn sind wir ehrlich fällt uns auf, dass man ohne gewissen Mathe-Kenntnisse kaum noch weit kommt. Bis heute ist nicht geklärt warum so viele Schüler Probleme mit diesem Fach haben. Fakt ist aber, dass es so ist und das man, wenn man dieser riesigen Menge nicht mehr angehören möchte, in Teilen viel dafür tun muss.Wie auch bei Sprachen, ist es auch bei der Mathematik elementar wichtig, über gewisse Grundkenntnisse zu verfügen, um auch komplexere Zusammenhänge nachvollziehen zu können. Wer die einfachsten mathematischen Regeln nicht beherrscht, der wird beim Thema Stochastik versagen. In der Mathematik gilt eines: Hier baut alles aufeinander auf.

Mathwmatik_001Sinnvoll ist eine professionelle Nachhilfe von einem Lehrer für Mathematik daher alle Male. Ob derjenige das Fach studiert hat, oder aber einfach nur ein passionierter Matheliebhaber ist, scheint dafür erst mal egal. Das wichtigste ist nur das folgende: Er oder sie muss es gut und einfach verständlich erklären können.

Aber auch bei der Mathematik gilt das gleiche Prinzip wie bei Sprachen oder jedem anderen Fach: Aufgaben und Regeln müssen hundertfach wiederholt werden damit sie sich einschleifen und man sie im Schlaf rechnen kann. Besondere Vorsicht ist bei Mathematikaufgaben trotzdem geboten: Nur weil eine Aufgabe ähnlich aussieht wie eine, die man bereits kennt und kann, heißt dies nicht, dass sie auch genau so berechnet wird. Bei Mathematikaufgaben gilt es aufmerksam zu lesen und sich zu Beginn einen klaren Eindruck davon zu verschaffen was man hat und was man braucht.

Bei der richtigen Vorgehensweise ist Ihnen hierbei auch Ihr engagierter Nachhilfelehrer behilflich. Gemeinsam mit ihm lassen sich Aufgaben berechnen, Schwierigkeiten klären und Dinge wiederholen. Für die ganzen Fitten: Vorarbeiten ist auch nicht verkehrt. So weiß man bei Zeiten bereits wovon der Lehrer in der Klasse spricht und kann mit seinem Können glänzen. Dann jedenfalls weiß man, dass es sich wirklich gelohnt hat in seine Nachhilfe und vor allen Dingen in seine Mathematik Kenntnisse zu investieren.

 

Wir wünschen Ihnen allzeit viel Erfolg beim Ausbau Ihrer Kenntnisse und jede Menge Freude bei der Anwendung.

TBF am 15. November 2017, 18:01 Uhr

Bible verse of the day

Aber um Unzucht zu vermeiden, soll jeder seine eigene Frau haben und jede Frau ihren eigenen Mann.
 

Kalender

Oktober 2018
S M D M D F S
« Sep    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Stichwörter

Kategorien

    Archive

    Polls

    Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

    Ergebnisse

    Loading ... Loading ...

    RSS-Feed

    RSS-Feed abonnieren

    Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds