Mit Blick auf das Umsatzziel 1 Mrd. CDN$ holt Fleet Complete neuen CRO und neue CFO an Bord » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Donnerstag, 20. Februar 2020 05:17:21 Uhr

Mit Blick auf das Umsatzziel 1 Mrd. CDN$ holt Fleet Complete neuen CRO und neue CFO an Bord

Toronto (ots/PRNewswire) – Fleet Complete verkündet neuen Chief Revenue Officer (CRO) Richard Eyram, der von Salesforce kommt, und neuen Chief Financial Officer (CFO) Cynthia Schyff, die von Blue Ant Media kommt, die das exponentielle Umsatzwachstum des Unternehmens beschleunigen werden. – Fleet Complete, der am schnellsten wachsende Anbieter vernetzter Fahrzeuglösungen weltweit, gibt die Ernennung von Richard Eyram als neuen CRO und Cynthia Schyff als neue CFO bekannt, um die nächste Expansions- und Wachstumsphase mit einem offensiven Umsatzziel von 1 Milliarde CDN$ bis 2025 anzusteuern. „Wir sind sehr stolz darauf, dass sich sowohl Cynthia Schyff als auch Richard Eyram unseren Führungskräften auf Vorstandsebene anschließen; gemeinsam werden sie eine Naturgewalt entwickeln“, erklärt Tony Lourakis, Gründer und CEO von Fleet Complete. „Wir freuen uns, dass so hochkarätige Fachleute mit ihrer Erfahrung für enorme Zuwächse ihre beruflichen Laufbahnen bei Fleet Complete weiterverfolgen wollen, mit dem Ziel, den Meilenstein von 1 Milliarde CDN$ Umsatz zu erreichen.“ Eyram und Schyff zeichnen sich beide durch eindrucksvolle professionelle Erfolgsbilanzen aus und haben in ihren früheren Funktionen Unternehmen zu einem exponentiellen Wachstum verholfen. Richard Eyram, ehemaliger Leiter von Salesforce Canada, ist eine renommierte Führungskraft für SaaS- und B2B-Wachstum und hat Salesforce Canada während seiner 12-jährigen Tätigkeit von einem Startup-Unternehmen zu einem Umsatz von Hunderten Millionen geführt. Schyff, ehemals CFO von Blue Ant Media, verfügt über langjährige finanzielle Expertise und konnte den Umsatz des Unternehmens um 550 % steigern, unter anderem durch den Abschluss und die Integration von zehn Übernahmen in fünf Jahren und den Ausbau der globalen Präsenz. „Ich bin begeistert, mich dem erfahrenen Führungsteam von Fleet Complete anschließen zu können und die nächste Phase der Geschäftsstrategie des Unternehmens voranzubringen“, sagt Schyff. „Wir wollen in mehr Märkte und Regionen expandieren und in den nächsten Jahren ein gewaltiges Wachstum vorantreiben.“ „Es ist eine sehr spannende Herausforderung, die nächste Welle mit explosivem Wachstum und unglaublichen Chancen im Bereich vernetzte Fahrzeuge mitgestalten zu können“, kommentiert Eyram. „Wir befinden uns gegenwärtig in der vierten industriellen Revolution – mit dem Ausreifen der Cloud, der Entstehung realer künstlicher Intelligenz, 5G, dem Aufstieg von Edge-Computing und natürlich dem rasanten Wachstum beim Internet der Dinge. Angesichts der zwanzigjährigen Branchenerfahrung von Fleet Complete und seinem ausgezeichneten Ruf unter den gegenwärtigen Partnern und Investoren sind wir zweifellos in der besten Position, um bis 2025 zu einem Unternehmen mit 1 Milliarde CDN-Dollar Umsatz zu werden.“ Informationen zu Fleet Complete® Fleet Complete® ist ein führender, weltweit tätiger Anbieter von Technologien für vernetzte Fahrzeuge und stellt erfolgskritische Lösungen in den Bereichen Fuhrpark- und Asset-Management sowie Verwaltung mobiler Ressourcen bereit. Die Leistungen des Unternehmens werden von ca. 600.000 Abonnenten und mehr als 35.000 Firmen in Kanada, den USA, Mexiko, Australien und in ganz Europa in Anspruch genommen. Das Unternehmen unterhält wichtige Vertriebspartnerschaften mit AT&T in den USA und Mexiko, TELUS in Kanada, Telstra in Australien sowie Deutsche Telekom (T-Mobile) in zahlreichen europäischen Ländern. Fleet Complete pflegt starke OEM-Partnerschaften mit weltweiten Marktführern, zu denen u. a. General Motors, Toyota, Mitsubishi Australia und Cummins gehören. Es zählt zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen weltweit und hat zahlreiche Auszeichnungen für Innovation und Wachstum erhalten. Weitere Informationen sind unter fleetcomplete.com (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2696952-1&h=1029549 900&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2696952-1%26h% 3D2387267122%26u%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.fleetcomplete.com%252F%26a%3Dfleetcomp lete.com&a=fleetcomplete.com) verfügbar. David Prusinski, EVP Vertrieb und Marketing, Fleet Complete, marketing@fleetcomplete.com Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/119291/4497548 OTS: Fleet Complete Original-Content von: Fleet Complete, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

TBF am 20. Januar 2020, 23:35 Uhr

Bible verse of the day

Wo man arbeitet, da ist Gewinn; wo man aber nur mit Worten umgeht, da ist Mangel.
 

Kalender

Februar 2020
S M D M D F S
« Jan    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • Unfall an Kreuzung: Auto und Transporter zusammengestoßen
    Ein Kleintransporter und ein Auto sind in Neuenhangen bei Berlin (Märkisch-Oderland) zusammengestoßen. Die 24-jährige Autofahrerin wurde bei dem Unfall an einer Kreuzung am Mittwochmorgen schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Die 25 Jahre alte Transporterfahrerin wurde leicht verletzt.
  • Grüne-Liga-Mitglieder wollen Rücktritt der Führung
    Nach dem vorläufigen Rodungsstopp auf dem Tesla-Gelände fordern Mitglieder des Umweltverbandes Grüne Liga den Rücktritt ihrer Führungsspitze. Die Entscheidung, das Gerichtsverfahren gegen die Rodung des Grundstücks für den E-Autobauer einzuleiten, sei intransparent und völlig planlos zustande gekomm
  • Schleswig-Holstein plant Landesamt für Berufsschulen
    Die Jamaika-Koalition will die öffentlichen Berufsschulen in Schleswig-Holstein künftig unter die Aufsicht eines zentralen Landesamts stellen. "Die berufliche Bildung steht nicht zuletzt angesichts des demografischen Wandels vor großen Herausforderungen", sagte Bildungsministerin Karin Prien (CDU) a
  • Auto fährt auf stehenden Bus: Zwei Schwerverletzte
    Ein Autofahrer ist in Templin (Uckermark) auf einen stehenden Bus gefahren. Der 89 Jahre alte Fahrer und seine 86 Jahre alte Beifahrerin wurden bei dem Unfall am Mittwochmorgen schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehr befreite die Frau aus dem Auto. Sie wurde mit einem Hubschrauber
  • Mann rettet Nachbarn aus brennendem Bett
    Ein Mann hat seinen Nachbarn in Eisenhüttenstadt (Oder-Spree) in der Nacht zum Mittwoch wohl das Leben gerettet: Der Mann hörte den Rauchmelder aus der Nachbarwohnung und zog den schlafenden Mieter aus dem schon brennenden Bett, wie die Polizei mitteilte. Feuerwehrleute löschten den Brand, alle Bewo
  • Landtag gegen SSW-Forderung nach neuem Umgang mit der PKK
    Für seine Forderung nach einer Streichung der in Deutschland verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) von der Terrorliste hat der SSW im Landtag keine Unterstützer gefunden. Redner verschiedener Fraktionen wiesen am Mittwoch auf die Sensibilität des Themas hin. "Die Kurden und die PKK sind nicht d
  • Karin Prien: CDU muss Umgang mit der Linkspartei überdenken
    Die schleswig-holsteinische Bildungsministerin Karin Prien (CDU) hat ihre Partei angesichts der Regierungskrise in Thüringen abermals aufgefordert, den Umgang mit der Linkspartei zu überdenken. "Wenn ich nach Thüringen blicke, hilft es nichts, über vergossene Milch zu trauern. Wir müssen unseren Umg
  • Weitere Warnstreiks im privaten Busverkehr im Norden
    Flächendeckende mehrtägige Warnstreiks im privaten Busverkehr hat die Gewerkschaft Verdi für die nächste Woche in Schleswig-Holstein angekündigt. Die Aktionen sollen von Dienstag bis Freitag laufen, wie Verdi am Mittwoch ankündigte. Die Gewerkschaft will damit den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen,
  • Landesamt für Denkmalpflege hofft auf mehr Geld
    Das Landesamt für Denkmalpflege und das Archäologische Landesmuseum hoffen auf mehr Geld für die Denkmalpflege aus dem Brandenburger Haushalt. Rund 2, 5 Millionen Euro wurden 2019 für die Sicherung, Restaurierung und Konservierung von Denkmalen zur Verfügung gestellt, wie beide Institutionen am Mittw
  • Gutachtenentwurf sieht höheren Kaufpreis für Tesla-Gelände
    Ein neues Gutachten setzt den Kaufpreis für das Gelände der geplanten Fabrik von US-Elektroautohersteller Tesla bei Berlin laut einem Entwurf höher als das Land an. Die "Bild"-Zeitung schrieb am Mittwoch, der Kaufvertrag müsse aber nicht neu verhandelt werden, der Preis werde nur leicht korrigiert.

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds