Neue Materialien für Superkondensatoren: Der neue Milliarden-Dollar-Markt, so IDTechEx Research » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Samstag, 14. Dezember 2019 00:44:12 Uhr

Neue Materialien für Superkondensatoren: Der neue Milliarden-Dollar-Markt, so IDTechEx Research

Boston (ots/PRNewswire) – Superkondensatoren werden sich zu einem riesigen Markt entwickeln. Dies wird von großem Interesse für Lieferanten zahlreicher Spezialchemikalien und Mehrwert-Rohmaterialien sein. Der neue Bericht von IDTechEx Research Supercapacitor Materials and Technology Roadmap 2019-2039 (https://www.idtechex.com/scmats) (nur auf Englisch verfügbar, dt. Superkondensatoren, Materialien und Technologie, Roadmap 2019 bis 2039) bietet eine einzigartige Bewertung und identifiziert Lücken im Markt für Gerätevarianten und neue Materialkapazitäten. Wir bewegen uns schnell über die vertrauten Kohlenstoffelektroden und zwei bevorzugte Elektrolyten hinaus hin zu einer Vielzahl von organischen und anorganischen Chemikalien sowie zu neuen Morphologien. Viele Übergangsmetalloxide und andere Verbindungen von Flüssigkeiten bis hin zu Keramik stehen mittlerweile im Fokus. Dazu gehören unter anderem die neueren Kohlenstoffallotrope, metallorganische Gerüstverbindungen (MOF), MXene, organische Stoffe und 2D-Verbindungen. Im Bericht wird hervorgehoben, dass Lithium-Ionen-Kondensatoren zunächst eine Handwerksindustrie waren, doch als sich ein großer Markt dafür entwickelte, profitierten Mehrwert-Materialien-Unternehmen davon, indem sie die wichtigsten Materialien herstellten, wozu die Gerätehersteller nicht in der Lage waren. Das wird auch mit den Superkondensatoren geschehen. (Logo: https://mma.prnewswire.com/media/478371/IDTechEx_Logo.jpg ) Das Wachstum des Superkondensatoren-Geschäfts wird durch neue Prioritäten beschleunigt werden. Denken wir nur einmal an strukturelle Superkondensatoren, solche zur Maximierung der Pseudokapazität für Akkumulator-ähnliche Funktionen, und solche, die Mehrzweck-Elektrolyt-Kondensatoren ersetzen. Durchbrüche wurden erzielt bei Belastbarkeit, Smart Skin, Stoff- und Papierversionen, die mit Akkumulatoren oder Kondensatoren gegenwärtig nicht machbar sind. Die Leistungsfähigkeit wird priorisiert, noch vor der Beurteilung der besten Kombination neuer Materialien und Morphologien für Aktivelektroden mit weiterentwickelten Elektrolyten. Wir brauchen eine Reduzierung der Kosten, eine Erhöhung der Energiedichte, Belastbarkeit, formbare strukturelle Superkondensatoren, „masselose Energie“ im festen Zustand, Reduzierung der Selbstentladung, längere Lebenszeit, nicht-entzündliche Materialien usw. Lernlücken auf dem Markt Die Supercapacitor Materials and Technology Roadmap 2019-2039 (https://www.idtechex.com/scmats) ist ein tiefergehender Bericht auf der Grundlage des IDTechEx Research-Berichts Supercapacitor Technologies and Markets 2018-2028 (https://www.idtechex.com/supercaps). Er ist Teil der gefeierten IDTechEx-Serie zur Energiespeicherung (https://www.idtechex.com/research/es) und zur Eliminierung von Akkumulatoren (https://www.idtechex.com/reports/topics/off-grid-000115.asp). Dieser Bericht beschäftigt sich mit der gesamten Wertschöpfungskette, von den Anbietern von Materialien, Komponenten und Systemen, über die Hersteller von Geräten und Schaltungen, bis hin zu den Produkt-Integratoren und Facility Managern. Von besonderem Interesse wird der Bericht für jene sein, die die Pros und Kontras bestimmter Materialien und Gerätetechnologien sowie deren zukünftige Entwicklung nachvollziehen möchten. Diese Arbeit basiert auf neuesten Interviews und Präsentationen, sowie auf den Analysen promovierter IDTechEx-Experten, die intensiv reisen, um Fortschritte zu erzielen und um sich entwickelnde Ansichten zu beurteilen. In der Vergangenheit haben Superkondensatoren die Kosten und einige Parameter um den Faktor 10 oder mehr verbessert, und das wird wieder der Fall sein, was zur Erschließung vieler neuer Anwendungen führen wird. Sie kommen zum Beispiel bereits erfolgreich in Stopp-Start-Mikrohybrid-Fahrzeugen zum Einsatz, und IDTechEx argumentiert, dass man vernünftigerweise erwarten kann, dass bei Ersatz der Akkumulatoren im Nachfolger der 48V Mild Hybrid ein Geschäftsvolumen bei Superkondensator-Materialien von mehreren Milliarden Dollar jährlich, allein dafür, generieren wird. Die neue Virtuosität ist erstaunlich. Einige experimentelle Superkondensatoren funktionieren bei Betriebstemperaturen von minus 110 °C bis plus 300 °C. Es werden Stromversorgungsversionen bei 120 Hz vorgeführt. Andererseits erreicht man mit belastbaren Superkondensatoren mitunter geringere Gewichte als mit den unintelligenten Strukturen, die sie ersetzen. Akkumulatoren machen die Dinge schwerer, doch Superkondensatoren machen sie leichter ? Energiespeicher mit „negativer Masse“? Superkondensator-Materialien werden zunehmend spannend. Bei der Superkondensator Materials and Technology Roadmap 2019-2039 (https://www.idtechex.com/scmats) sind mehr als 60 Organisationen entlang der Wertschöpfungskette beteiligt. Die Roadmap umfasst eine ausführliche Kurzfassung und Schlussfolgerungen für jene mit begrenzter Zeit. In der Einführung werden das Phänomen, die unterschiedlichen Strukturen von Superkondensatoren sowie ihre Varianten erläutert. Sie erfahren, warum Pseudokapazität immer besser verstanden wird und als Tool bei der Geräteentwicklung zum Einsatz kommt. Sowohl hierarchische traditionelle Elektroden-Morphologien sowie die neueren exohedralen Optionen werden bei den unterschiedlichen Elektroden für die unterschiedlichen Varianten benötigt. Die Abstimmung von Elektrode und Elektrolyt ist in der Tat von entscheidender Bedeutung, wobei wässrige und ionische Elektrolyte im Fokus stehen und solche im festen Zustand in Erwägung gezogen werden. Schauen Sie sich die detaillierten Schaubilder und Tabellen an, in denen die erzielten Parameter miteinander verglichen werden. Kapitel 3 beschäftigt sich mit Elektrolyten und in Kapitel 4 geht es um die sich wandelnden Prioritäten bei Übergangsmetalloxiden und bei metallorganischen Gerüstverbindungen (MOF). In Kapitel 5 wird der neue Ansatz bei 2D-Materialien besprochen, wobei Graphen sehr wichtig, aber nur ein Teil der Story ist, die jetzt MXene und viel mehr umfasst. In Kapitel 6 geht es speziell um Graphen, Kohlenstoffnanoröhren (CNT) und Kohlenstoff-Aerogele (CRF), wobei die Aerogele sogar Komponenten mit beeindruckender Belastbarkeit ermöglichen. Kapitel 7 widmet sich der wichtigen Arbeit zu strukturellen Superkondensatoren ? belastbare Formen, Smart Skin, textile und sogar Papierstrukturen. Erfahren Sie mehr über dehnbare und flexible Formen und mehr. Der Bericht schließt mit Überlegungen, wie die Giftstoffe ersetzt werden können. Weitere Informationen finden Sie hier http://www.IDTechEx.com/scmats. Pressekontakt: für die Medien: Charlotte Martin Marketing and Research Co-ordinator c.martin@IDTechEx.com +44(0)1223-812300 Original-Content von: IDTechEx Ltd., übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

TBF am 4. Juli 2018, 22:16 Uhr

Bible verse of the day

Belügt einander nicht; denn ihr habt den alten Menschen mit seinen Werken ausgezogen und den neuen angezogen, der erneuert wird zur Erkenntnis nach dem Ebenbild dessen, der ihn geschaffen hat.
 

Kalender

Dezember 2019
S M D M D F S
« Nov    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • Willoughby, Jansen und Okulaja auf Korbjagd für guten Zweck
    Statt um Punkte im Abstiegskampf der Basketball-Bundesliga geht es in Hamburg um Körbe für den Guten Zweck. Eine Allstar-Auswahl der Hamburg Towers um Geschäftsführer und Sportchef Marvin Willoughby trifft am Sonntag (16.00 Uhr) in einem Benefizspiel in der edel-optics.de Arena auf ein Team der Hamb
  • Landtag beschließt Friesenstiftung
    Der Landtag hat die "Stiftung für die Friesische Volksgruppe in Schleswig-Holstein" beschlossen. Das Parlament stimmte am Freitag einmütig der Gesetzesvorlage ohne Aussprache in zweiter Lesung zu. Das Stiftungsvermögen beträgt 1, 5 Millionen Euro. Zweck der Stiftung soll sein, Kunst und Kultur ebenso
  • HSV und Sebastian Andersson von Union Berlin – wie realistisch ist ein Transfer?
    Ob Hamburger SV, FC St. Pauli, Hamburg Towers oder die vielen kleineren Sportvereine in Hamburg: Sport spielt in der Stadt eine riesige Rolle – auch abseits des Fußballs. In  unserem Live-Blog finden Sie ab sofort alle Informationen zum Lokalsport. 14.45 Uhr: Jos Luhukay hält Wehen Wiesbaden für "br
  • Verletzungspech bei St. Pauli: Daehli und Lawrence
    Der verletzungsgeplagte Fußball-Zweitligist FC St. Pauli muss auch im Heimspiel gegen den SV Wehen Wiesbaden wichtige Leistungsträger ersetzen. Mittelfeldspieler Mats Möller Daehli und Innenverteidiger James Lawrence werden in dem Heimspiel am Samstag (13.00 Uhr) nicht einsatzfähig sein. "Mats bekam
  • Druck nicht größer für HSV-Trainer Hecking: Ewerton fit
    Trainer Dieter Hecking vom Fußball-Zweitligisten Hamburger SV verspürt auch nach zwei aufeinanderfolgenden Niederlagen keinen zusätzlichen Druck. "Der ist immer da. Ich bin aber zu lange dabei, als dass mich zwei Niederlagen nervös machen würden. Die Ausgangsposition hätte deutlich besser sein könne
  • VfL Pinneberg gegen Niendorf TSV II: Bloß nicht verlieren
    Pinneberg will wichtige Punkte im Kellerduell gegen die Zweitvertretung von Niendorf holen. Der VfL musste sich im vorigen Spiel dem TuRa Harksheide mit 1:12 beugen. Letzte Woche gewann der Niendorf TSV II gegen den SC Nienstedten mit 4:3. Somit belegt der NTSV mit 14 Punkten den 14. Tabellenplatz.
  • HSC Hannover gegen BSV Rehden: Auswärtsmacht BSV Rehden
    Dem HSC steht gegen Rehden eine schwere Aufgabe bevor. Gegen den VfB Oldenburg war für den HSC Hannover im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Mit einem 2:2-Unentschieden musste sich der BSV kürzlich gegen den TSV Havelse zufriedengeben. Im Hinspiel fielen keine Treffer zwischen den beiden Man
  • KSV Holstein Kiel II gegen VfB Lübeck: Baut Lübeck die Erfolgsserie aus?
    Der VfB Lübeck will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei der Reserve der KSV Holstein Kiel punkten. Auf heimischem Terrain blieb Holstein Kiel II am vorigen Samstag aufgrund der 1:2-Pleite gegen den FC Eintracht Norderstedt ohne Punkte. Lübeck muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten
  • 52 Katastrophenschutz-Löschfahrzeuge für Schleswig-Holstein
    Schleswig-Holstein schafft für 17, 6 Millionen Euro 52 neue Löschfahrzeuge für den Katastrophenschutz an. Innenminister Hans Joachim Grote (CDU) übergab am Freitag erste Fahrzeuge an Vertreter der Unteren Katastrophenschutzbehörden. Zehn Löschfahrzeuge wurden bereits ausgeliefert, bis 2024 soll der F
  • Nur rund 80 Teilnehmer bei Fridays-for-Future-Jubiläum
    Nur relativ wenig Klimademonstranten haben sich am Freitag an der Jubiläumskundgebung von Fridays for Future in Hamburg beteiligt. Nach Polizeiangaben fanden sich rund 80 Menschen auf dem Hansaplatz in St. Georg ein. "Vor einem Jahr standen wir mit 50 Leuten auf dem Reesendamm, die eigentlich in der

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds