Neuer Name, neue Marke: Research Now SSI wird zu Dynata » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Donnerstag, 27. Februar 2020 21:08:48 Uhr

Neuer Name, neue Marke: Research Now SSI wird zu Dynata

Dallas (ots/PRNewswire) – Das neue Branding reflektiert Dynatas Strategie: verlässlich und präzise die Stimme des Konsumenten in das gesamte Marketingspektrum einzubringen, von Marktforschung zu Marketing und Werbung. Dynata stellt hierfür integrierte Lösungen für die Erforschung der Consumer Journey bereit, die es ermöglichen, die Wissenslücken innerhalb und zwischen den Marketingdisziplinen zu schließen und damit den Marketing-ROI grundlegend zu verbessern. Werbetreibende geben sich nicht mehr mit Big Data zufrieden. Vielmehr geht es ihnen um verlässliche, zusammenhängende Informationen, die ihnen relevante Insights, und damit eine effektivere und effizientere Zielgruppenansprache ermöglichen und dadurch signifikante Wettbewerbsvorteile erschließen. Bei einer globalen Reichweite von mehr als 60 Millionen Personen ist Dynata ideal positioniert, um ein ebenso breites wie tiefes Datenspektrum anzubieten. Die Qualität der Daten, wie auch die Beziehungen zu den Opt-in-Panelteilnehmern, die ihre Daten bereitstellen, wird durch kontinuierliche Qualitätsprozesse weltweit sichergestellt und von Dynata hausintern verwaltet und geprüft – eine wichtige Voraussetzung für die Qualitätssicherung über die gesamte Wertschöpfungskette. Mit den Worten von Gary S. Laben, CEO von Dynata: „Der neue Name und der neue Markenauftritt stehen für unser unablässiges Engagement, frischen Wind in das datengesteuerte Marketing zu bringen und als führender Anbieter von First-Party-Daten die Stimme des Einzelnen im B2C- und B2B-Dialog zu repräsentieren. Unsere neue Marke steht für unsere Vision und Wachstumsstrategie. Nach der Neuausrichtung des gemeinsamen Unternehmens, die wir selbst mit unserer Fusion vollzogen haben, möchten wir nun eine Transformation im Marketing einleiten, um unseren Kunden zu helfen größere Erfolge zu erzielen – in einer Zeit, die mehr denn je verlässlicher Datenquellen bedarf.“ Über Dynata Dynata zählt zu den weltweit führenden Anbietern, die First-Party-Daten aus mitgliederbasierten Opt-in-Panels, intern verwaltet und gepflegt, aus einer Hand bereitstellen. Mit einer globalen Reichweite von mehr als 60 Millionen Personen und einer umfangreichen Datenbank von individuellen, bei Umfragen erhobenen Profilmerkmalen ist Dynata die ultimative Anlaufstelle für präzise, vertrauenswürdige Qualitätsdaten. Rund um diesen Kernbereich hat das Unternehmen innovative Services und Lösungen entwickelt, die die Stimme des Einzelnen in das gesamte Marketingspektrum einbringen, von der Forschung hin zu Marketing und Werbung. Dynata betreut annähernd 6.000 Marktforschungsagenturen, Medien- und Werbeagenturen, Beratungs- und Investmentfirmen, Unternehmen aus dem Gesundheitswesen und Firmenkunden in Nord- und Südamerika, Europa sowie der Region Asien-Pazifik. Weitere Informationen sind unter www.dynata.com zu finden. Logo – https://mma.prnewswire.com/media/808175/Dynata_Logo.jpg Pressekontakt: Barbara Palmer bpalmer@researchnow.com 212-896-4698 Nur für Medienvertreter Original-Content von: Dynata, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

TBF am 15. Januar 2019, 17:00 Uhr

Bible verse of the day

Die Frucht der Gerechtigkeit aber wird gesät in Frieden für die, die Frieden stiften.
 

Kalender

Februar 2020
S M D M D F S
« Jan    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • Heinold will unbefristeten Streik am Uniklinikum verhindern
    Schleswig-Holsteins Finanzministerin Monika Heinold (Grüne) will einen unbefristeten Streik am Uniklinikum in Kiel und Lübeck verhindern. "Für uns als Landesregierung ist das Ergebnis der Urabstimmung Ansporn, nicht nachzulassen bei unseren Anstrengungen, zeitnah gemeinsam eine Lösung zu finden", sa
  • Schleswig-Holstein möchte China-Kompetenzen stärken
    Schleswig-Holstein will seine China-Kompetenzen ausbauen. Das machten Regierung und Parlament am Donnerstag aus Anlass einer Veranstaltung des Bildungsministeriums und des Chinazentrums der Kieler Universität deutlich. Ein Weg führe über die schulische Bildung, erklärte Bildungsstaatssekretärin Dori
  • Auf dem Dach in die Parklücke
    Ein Autofahrer hat bei einem Unfall in Wolfenbüttel falsch herum eingeparkt - sein Auto landete zwar auf einem Parkstreifen, aber auf dem Dach. Der 32-jährige Fahrer sei mit dem Schrecken und leichten Verletzungen davongekommen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. In einer eher engen Tempo-30-Stra
  • Elektroautos besprüht: Tat mutmaßlich politisch motiviert
    Zehn Autos eines Elektrofahrzeugherstellers sind in Hamburg von unbekannten Tätern mit einer schwarzen Flüssigkeit besprüht und teilweise beschädigt worden. Am Mittwoch hatten Mitarbeiter die Sachbeschädigung auf dem Firmengelände im Stadtteil Langenhorn festgestellt, wie die Polizei am Donnerstag m
  • Verdi-Mitglieder am UKSH: große Mehrheit für Streik
    Am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) stehen die Zeichen auf Streik. Bei einer Urabstimmung am UKSH in Kiel und Lübeck haben sich mehr als 97 Prozent der Gewerkschaftsmitglieder für einen unbefristeten Arbeitskampf ausgesprochen, wie der Verhandlungsführer der Gewerkschaft Verdi, Steffen
  • Amerikanische 500-Pfund-Fliegerbombe in Hamburg entdeckt
    Bei Sondierungsarbeiten ist auf einem Firmengelände in Hamburg-Wilhelmsburg eine amerikanische Fliegerbombe gefunden worden. Am Donnerstagmittag wurde der 500 Pfund schwere Sprengkörper in unmittelbarer Nähe zur Süderelbe auf dem Gelände einer Raffinerie entdeckt, wie die Feuerwehr mitteilte. Einem
  • "The Voice"-Zweiter Ben Dolic vertritt Deutschland beim ESC
    Der 22 Jahre alte Ben Dolic wird beim Eurovision Song Contest in Rotterdam für Deutschland antreten. Dort wird er das Lied "Violent Thing" singen, wie der Norddeutsche Rundfunk (NDR) am Donnerstag in Hamburg bekanntgab. Der Wahl-Berliner hatte 2018 bei der ProSieben-Musikshow "The Voice of Germany"
  • Flensburger Werft storniert zwei Neubau-Aufträge
    Die Flensburger Schiffbau-Gesellschaft (FSG) hat einen Neubau-Auftrag über zwei Schiffe für die australische Reederei TT-Line storniert. "Diese Entscheidung wurde im gegenseitigen Einvernehmen aller betroffenen Parteien getroffen", sagte FSG-Geschäftsführer Alex Gregg-Smith am Donnerstag. Dies sei T
  • Flughafenansturm erwartet: Coronavirus-Experte würde reisen
    Vor dem Urlauberansturm an diesem Wochenende hat der Hamburger Flughafen seine Maßnahmen gegen die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus verstärkt. Die Sanitärräume seien mit Desinfektionsmittel ausgestattet worden, sagte eine Sprecherin am Donnerstag. Zudem seien große Plakate mit Informationen au
  • Urlaub in Italien: Dort kostet der Strand jetzt Eintritt
    Volle Strände gibt es im Sommer am Mittelmeer an vielen Orten. Auf Sardinien soll an einem besonders beliebten Küstenstreifen bald Schluss mit dem größten Gedrängel sein. Im Nordwesten Sardiniens soll für Badeurlauber der Zugang zum bekannten Strand von La Pelosa eingeschränkt werden. Die Zahl der B

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds