phoenix runde: Hartz IV auf dem Prüfstand – Wie viel Sozialstaat ist nötig? – Mittwoch, 21. November 2018, 22.15 Uhr » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Freitag, 22. Februar 2019 07:23:26 Uhr

phoenix runde: Hartz IV auf dem Prüfstand – Wie viel Sozialstaat ist nötig? – Mittwoch, 21. November 2018, 22.15 Uhr

Bonn (ots) – Steht Hartz IV vor dem Aus? Grünen-Chef Robert Habeck fordert eine bedingungslose „Grundsicherung“ für Arbeitslose. Sein Credo: Anreize statt Sanktionen. Doch das kostet: 30 Milliarden Euro müssten zusätzlich in den Sozialstaat fließen. Auch die SPD will Hartz IV hinter sich lassen. SPD-Chefin Andrea Nahles fordert ein „Bürgergeld“. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier bezeichnet die Vorschläge als „hoch gefährlich“. Die Union lehnt eine Erneuerung des bisherigen Systems ab. FDP, Linkspartei und AfD fordern schon lange, Hartz IV abzuschaffen oder grundlegend zu reformieren. Wie müsste eine Alternative zu Hartz VI aussehen? Wie viel Reform muss sein? Anke Plättner diskutiert mit: – Katja Mast, SPD – Kai Whittaker, CDU – Sven Lehmann, B90/Die Grünen – Uwe Witt, AfD Pressekontakt: phoenix-Kommunikation Pressestelle Telefon: 0228 / 9584 192 Fax: 0228 / 9584 198 presse@phoenix.de presse.phoenix.de Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

TBF am 20. November 2018, 16:35 Uhr

Bible verse of the day

Wenn ich mich fürchte, so hoffe ich auf dich.
 

Kalender

Februar 2019
S M D M D F S
« Jan    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728  

Stichwörter

Kategorien

Archive

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds