phoenix Runde: Zeichen auf Groko – Wer gewinnt, wer verliert? – Dienstag, 06. Februar 2018, 22.15 Uhr (Wdh. 24.00 Uhr) » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Dienstag, 23. Oktober 2018 02:31:43 Uhr

phoenix Runde: Zeichen auf Groko – Wer gewinnt, wer verliert? – Dienstag, 06. Februar 2018, 22.15 Uhr (Wdh. 24.00 Uhr)

Bonn (ots) – Mehr Kindergeld, schnelleres Internet, weniger Flüchtlinge. Auf viele Themen konnten sich die CDU, CSU und SPD einigen. Große und kleine Kompromisse, viele davon kostspielig. Wenn es nach den Verhandlungsführern geht, kommt es wohl zur Neuauflage der Großen Koalition. Sind die bisher bekannten Vereinbarungen mehr als ein Katalog von Spiegelstrichen? Wie lassen sich die einzelnen Projekte bezahlen? Welche Partei konnte sich in den Verhandlungen durchsetzen, wer musste sich geschlagen geben. Anke Plättner diskutiert mit: – Prof. Thorsten Faas, Politikwissenschaftler FU Berlin – Prof. Henning Vöpel, Direktor Hamburgisches Weltwirtschaftsinstitut HWWI – Katharina Hamberger, Korrespondentin Hauptstadtstudio Deutschlandradio – Daniel Friedrich Sturm, Parlamentskorrespondent Die WELT Pressekontakt: phoenix-Kommunikation Pressestelle Telefon: 0228 / 9584 192 Fax: 0228 / 9584 198 presse@phoenix.de presse.phoenix.de Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

TBF am 5. Februar 2018, 17:31 Uhr

Bible verse of the day

Ihr sollt nichts dazutun zu dem, was ich euch gebiete, und sollt auch nichts davontun, auf dass ihr bewahrt die Gebote des HERRN, eures Gottes, die ich euch gebiete.
 

Kalender

Oktober 2018
S M D M D F S
« Sep    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Stichwörter

Kategorien

    Archive

    Polls

    Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

    Ergebnisse

    Loading ... Loading ...

    RSS-Feed

    RSS-Feed abonnieren

    Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds