Pivot unterzeichnet Produktions- und Liefervertrag mit dem kalifornischem Unternehmen Stoney LLC » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Mittwoch, 15. August 2018 09:22:29 Uhr

Pivot unterzeichnet Produktions- und Liefervertrag mit dem kalifornischem Unternehmen Stoney LLC

Vancouver, Britisch-Kolumbien (ots/PRNewswire) – Alle Zahlen in USD RTIC-Pulverprodukte, einschließlich Kapseln und Nahrungsmittel, sollen für Umsatz in Kalifornien sorgen Pivot Pharmaceuticals Inc (http://www.pivotpharma.com/). (CSE: PVOT) (OTCQB: PVOTF) (FRA: NPAT) („Pivot“ oder das „Unternehmen“) freut sich darüber, dass sein hundertprozentiges Tochterunternehmen in Kalifornien, Pivot Naturals, LLC, im US-Bundesstaat Kalifornien einen definitiven Produktions- und Liefervertrag („der Vertrag“) mit Stoney LLC („Stoney“), einem führenden Unternehmen für Cannabis-Produkte, abgeschlossen hat. Im Rahmen des Vertrags stimmte Stoney zu, Pivots Produktreihe von Ready-To-Infuse-Cannabis („RTIC“)-Pulverprodukten zu erwerben, darunter formulierte Kapseln für zielgerichtete Wirkungen, Schüttgutpulver für Backzutaten, Packungen mit einzeln verpackten Sticks und Zusatzstoffe für Tiernahrungsmittel. Diese fertigen Produkte werden unter den etablierten und renommierten Marken „Stoney(TM)“ und „Halo(TM)“ vertrieben. Die Bestellmengen werden in rollierenden 30-Tagesperioden bestimmt, die im Jahr 2018 beginnen. Ivan Villa, Präsident von Stoney LLC meinte: „Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Pivot und seiner patentierten überlegenen Technologie, um unseren Kunden im Rahmen unserer Qualitätsmarken „Stoney(TM)“ und „Halo(TM)“ mehr Auswahl anbieten zu können. Bei unseren Kunden besteht bereits Nachfrage nach dieser hochmodernen Bioverfügbarkeitstechnologie mit zielgerichteten Wirkungen und wir können diesen Erwartungen nun endlich nachkommen. Das RTIC-Cannabispulver ist revolutionär, einfach anzuwenden, dosierbar, geschmacks- und geruchsneutral. Wir freuen uns auf eine lange und ertragreiche Zusammenarbeit mit Pivot, während unsere Produkte Marktanteile im großen Markt für Cannabisprodukte in Kalifornien gewinnen.“ „Ich freue mich darüber, unseren ersten Produktions- und Liefervertrag in Kalifornien auszuführen“, so Patrick J. Rolfes, Präsident von Pivot Naturals, LLC. Dadurch gewinnt unsere patentierte RTIC-Pulverisierungstechnologie eine industrieweisende Stellung. Es ist ein kritischer Meilenstein, der Pivot als führenden Lieferanten von qualitativ hochwertigen, wissenschaftsbasierten Cannabisprodukten bestätigt.“ „Dieser bahnbrechende Vertrag ist ein transformierender Meilenstein für Pivot und bestätigt unsere Strategie, das geistige Eigentumsrecht an Cannabis-zentrierten Produkten zu erwerben und Umsatz zu generieren, indem wir die größte Pipeline von Cannabisprodukten auf den Markt bringen“, erklärte der CEO von Pivot Pharmaceuticals, Dr. Patrick Frankham. Der Umsatz mit Cannabisprodukten zu Genusszwecken begann in Kalifornien am 1. Januar 2018. Es wird davon ausgegangen, dass der Markt nächstes Jahr mehrere Milliarden Dollar Umsatz generiert, wenn überall im Bundesstaat Abgabestellen eröffnet werden. Ein Bericht des Cannabis-Marktforschungsinstituts BDS Analytics schätzt, dass allein die Cannabisverkäufe in Kalifornien bis Ende 2018 3,7 Mrd. USD einbringen und sagt voraus, dass diese Zahl im Jahr 2019 auf 5,1 Mrd. USD steigt, wenn mehr Abgabestellen online gehen. Zum Vergleich: Laut der Marktforschungsgruppe IBIS World erreichten Bierverkäufe in Kalifornien erreichten 2017 einen Umsatz von 5 Mrd. USD. Informationen zu Pivot Pharmaceuticals Inc. Pivot Pharmaceuticals Inc. ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich mit der Entwicklung und Vermarktung von therapeutischen Pharmazeutika und Nutrazeutika beschäftigt und dabei innovative Technologien für die Verabreichung von Medikamenten einsetzt. Der zu hundert Prozent im Besitz von Pivot befindliche Geschäftsbereich für Cannabisprodukte für medizinische Zwecke, Pivot Green Stream Health Solutions Inc. („PGS“ oder „Pivot Green Stream“), betreibt die Forschung, Entwicklung und Vermarktung von Nutrazeutika und Arzneimitteln auf Cannabinoidbasis. Das US-amerikanische hundertprozentige Tochterunternehmen von Pivot, Pivot Naturals, LLC, mit Sitz in Costa Mesa, Kalifornien wird für den kalifornischen Markt fertige Cannabisprodukte in Pulverform herstellen und vertreiben, z. B. Nahrungszusätze, Kapseln, Schüttpulver und Stick-Packungen. PGS hat die weltweiten Rechte für „RTIC“ Ready-To-Infuse Cannabis Pulver-zu-Öl-Technologie, BiPhasix(TM) Transdermal Drug Delivery-Plattformtechnologie (topisch), Solmic Solubilisation-Technologie (oral) und Thrudermic Transdermal Nanotechnology (transdermal) für die Lieferung und Vermarktung von Cannabinoid-, Cannabidiol (CBD)- und Tetrahydrocannabinol (THC)-basierten Produkten erworben. Zu den ersten Produktentwicklungskandidaten von PGS gehören topische Therapien zur Behandlung von sexuellen Funktionsstörungen bei Frauen (PGS-N005) sowie Psoriasis (PGS-N007) und ein orales Produkt (PGS-N001) zur unterstützenden Krebsbehandlung. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.PivotPharma.com Vorsichtshinweis Abgesehen von den hierin enthaltenen historischen Informationen kann der vorstehend dargelegte Sachverhalt zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die bestimmte Risiken und Unsicherheiten beinhalten, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Wörter wie vorhersehen, glauben, schätzen, erwarten, beabsichtigen und ähnliche Ausdrücke, die sich auf Pivot Pharmaceuticals Inc. oder Pivot Green Stream Health Solutions Inc. oder Pivot Naturals, LLC oder Stoney LLC oder deren Geschäftsleitung beziehen, sind zukunftsgerichtete Darstellungen. Solche zukunftsgerichteten Darstellungen beruhen auf den gegenwärtigen Überzeugungen der Geschäftsleitung sowie auf getroffenen Annahmen und aktuellen Informationen seitens der Geschäftsleitung. Die tatsächlichen Ergebnisse können aufgrund bestimmter Faktoren erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten Ergebnissen abweichen. Dazu gehören unter anderem die Nichterfüllung von Bedingungen des CSE oder anderen Wertpapieraufsichtsbehörden, der Umfang der Unternehmens- und Verbraucherausgaben, die Umsätze von Pivot-Produkten, das Wettbewerbsumfeld in der Industrie, die Fähigkeit von Pivot das Geschäft zu erweitern, die Höhe der in Verbindung mit den Erweiterungsbemühungen von Pivot angefallenen Kosten, Wirtschaftsbedingungen in der Industrie und die Finanzkraft der Kunden und Lieferanten von Pivot. Pivot unterzieht sich keiner Verpflichtung. solche zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren. Investoren werden ebenfalls angewiesen alle anderen Risiken und Ungewissheiten in Betracht zu ziehen. Pivot Pharmaceuticals Inc., Patrick Frankham, PhD, MBA, Chief Executive Officer, E-Mail: Info@PivotPharma.com; Virtus Advisory Group, Anlegerbeziehungen, E-Mail: Pivot@virtusadvisory.com, Telefon: +1-416-644-5081 Original-Content von: Pivot Pharmaceuticals Inc., übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

TBF am 17. Mai 2018, 20:02 Uhr

Bible verse of the day

Ist's möglich, soviel an euch liegt, so habt mit allen Menschen Frieden.
 

Kalender

August 2018
S M D M D F S
« Jul    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Stichwörter

Kategorien

  • Wahlverwandschaft_Voten1
  • 4
  • Foto_Tom_Nyfeler_02

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds