Polizei von sachfremden Aufgaben entlasten » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Sonntag, 21. Oktober 2018 16:53:17 Uhr

Polizei von sachfremden Aufgaben entlasten

Polizei von sachfremden Aufgaben entlasten – Stadt muss eigene Durchgriffsrechte bekommen · Anlässlich der Vorfälle vom vergangenen Wochenende am ZOB sagte der innenpolitische Sprecher der CDU-Bürgerschaftsfraktion Jochen Mauritz: „Es ist richtig, wenn die Hansestadt die Polizei weiter von sachfremden Aufgaben entlastet. Die Vorfälle vom Wochenende zeigen, dass es wichtig ist, die Beamten auf der Straße und an den Gefahrenpunkten in der Stadt zu wissen. Das schafft Sicherheit.Ziel der CDU ist es, die ordnungsrechtlichen Möglichkeiten der Stadt auszuweiten und den Mitarbeitern des Ordnungsamtes weitere Durchgriffsmöglichkeiten zu gewähren. Gegen Bettelei, Vandalismus und Graffitischmierereien muss die Stadt selbst vorgehen können.

Wir fordern daher vom Landesgesetzgeber die entsprechenden Rechtsnormen anzupassen. Andernfalls muss eine deutliche Aufstockung der Polizeikräfte in den Ballungsräumen erfolgen. Massenschlägereinen und Messerstechereien dürfen sich weder am ZOB noch an anderen Orten in der Stadt häufen.“

Messerstecherei und Massenschlägerei

TBF am 13. Dezember 2017, 12:47 Uhr

Bible verse of the day

Aber um Unzucht zu vermeiden, soll jeder seine eigene Frau haben und jede Frau ihren eigenen Mann.
 

Kalender

Oktober 2018
S M D M D F S
« Sep    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Stichwörter

Kategorien

    Archive

    Polls

    Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

    Ergebnisse

    Loading ... Loading ...

    RSS-Feed

    RSS-Feed abonnieren

    Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds