Sachsens AfD-Landeschef Urban erwartet nicht viel von Merkel-Besuch » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Donnerstag, 21. Februar 2019 04:30:16 Uhr

Sachsens AfD-Landeschef Urban erwartet nicht viel von Merkel-Besuch

Berlin (ots) – Der sächsische Landesvorsitzende der AfD, Jörg Urban, setzt keine großen Erwartungen in den Besuch von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) in Chemnitz. „Ich erwarte nicht viel von dem Dialog“, sagte Urban am Freitag im Inforadio vom rbb. „Ich glaube die Chemnitzer wollen auch keinen Dialog; die wollen eine Verbesserung der Situation in ihrer Stadt und keine Gesprächskränzchen mit Politikern.“ Urban kritisierte, Dialoge seien schon massenweise geführt worden. „Die Menschen wollen, dass sich was ändert. Die erwarten von Politik, dass sie gestaltet und nicht, dass sie nur schwatzt.“ Als Beispiel nannte Urban die Kriminalität in Chemnitz. Der sächsische AfD-Landesvorsitzende äußerte sich auch zur Spendenaffäre um die Bundestagsfraktionchefin Alice Weidel. Er sprach von einer „Lapalie“ und einem „Sturm im Wasserglas“. Das Geld sei zurücküberwiesen worden. „Wenn die Formalien nicht korrekt waren, dann wird es sicherlich eine Strafe geben, aber man sollte das nicht aufbauschen.“ Pressekontakt: Rundfunk Berlin-Brandenburg Inforadio Chef / Chefin vom Dienst Tel.: 030 – 97993 – 37400 Mail: info@inforadio.de Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

TBF am 16. November 2018, 11:44 Uhr

Bible verse of the day

Meine Kinder, lasst uns nicht lieben mit Worten noch mit der Zunge, sondern mit der Tat und mit der Wahrheit.
 

Kalender

Februar 2019
S M D M D F S
« Jan    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728  

Stichwörter

Kategorien

Archive

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds