Saudische Milliardäre investieren in ICO-Startup Vertex » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Montag, 16. September 2019 10:05:14 Uhr

Saudische Milliardäre investieren in ICO-Startup Vertex

George Town, Kaimaninseln (ots/PRNewswire) – Vertex, ein ICO-Startup, lockt arabische Investoren an, die frühzeitig in Blockchain-Startups investieren möchten. Hier können sie ihr Geld in Projekte investieren, die einen starken Geschäftssinn und Geschick beim Umgang mit Kryptowährungen aufweisen. Unterstützt von saudischen Investoren ebnet Vertex das Spielfeld, indem sie potenzielle Stakeholder bei der Beteiligung an Investitionen unterstützen. Durch die Finanzierung von Millionen im Unternehmen werden Token zu Vorzugskonditionen gesichert, was zu einem erschwinglicheren Tokenangebot für die breite Öffentlichkeit führt. Dieses Sicherheitsnetz wird dem Blockchain-Markt Auftrieb verschaffen, weil damit Buy-Ins durch Durchschnittsanleger ermöglicht werden und die Einbeziehung der Öffentlichkeit sichergestellt wird. Diese geschickten Geschäftsleute und Beobachter der Finanzmärkte können bereits hervorragende Erfolge bei enorm profitablen Investitionen in Startup-Tech-Unternehmen sowie Partnerschaften mit Unternehmen wie ICO Producer, 4King und Mobiloitte aufweisen. „Was uns inspirierte, war eigentlich ein Selbstläufer“, meint Investor und Partner Abdullah Al Othaim. „Wenn Sie sehen, dass ein nachvollziehbares Geschäftsmodell auf dem Markt fehlt, müssen Sie sich fragen, warum, und es untersuchen. Und wenn es aus unternehmerischer Sicht Sinn macht und ein echtes Problem löst, dann machen Sie sich an die Arbeit. Eine Investition in ein ICO fällt Leuten nicht leicht, weil viele nicht gut abschneiden und die guten oft schon ausverkauft sind. Derzeit gibt es kein Ökosystem in diesem Bereich, das von einem extremen Überprüfungssystem unterstützt wird, und das ist es, was Vertex einzigartig macht. Andere Institutionen mit ähnlichen Überprüfungsmechanismen verwenden diese für ihre eigenen Geschäfte. Vertex bietet dies aber allen an, die Zugang haben möchten, solange sie die Legitimationsprüfung, auch KYC (Know Your Customer) genannt, bestehen.“ Weitere Informationen über Vertex und seine Investoren finden Sie hier: https://vertex.market/ Mit neuen Regelungen im Bereich Blockchain/Kryptowährung und der kürzlich erhaltenen Genehmigung der Vereinigten Arabischen Emirate für Initial Coin Offerings (ICOs), sowie zunehmender Beachtung der Technologie von Seiten etablierter Institutionen, gibt es durch saudi-arabische Interessen einen enormen Zustrom von Fiat-Währungen in den Kryptowährungsmarkt. Dieser auf der arabischen Halbinsel wachsende Anlagetrend bringt Liquidität auf den Markt und dadurch eine Wertsteigerung aller Kryptowährungen. Einige Berichte deuten darauf hin, dass dies einer der Faktoren war, weshalb Bitcoin und andere Kryptowährungen in letzter Zeit an Wert gewonnen haben. Vertex hat ein Modul entwickelt, das den weltweit ersten ICO Aftermarket bietet, der Handel, Venture Capital Erfahrung und Tokenisierung kombiniert. „Vertex ist dabei, den ersten Markt dieser Art zu gründen“, so Alessandro Pecorelli, CEO von Vertex. „Wir haben ein einzigartiges Token geschaffen, das Handel, Venture-Capital-Erfahrung und marktwertorientierte Tokenisierung kombiniert.“ Mit Investitionen von saudischen Geschäftsleuten hat Vertex eine umfassende Reichweite. Allgemeine Währungsanleger erzielen durch den Erhalt der effektivsten Token auf dem Markt eine Rendite auf ihre Investition. Darüber hinaus hat sich Vertex mit seinem vereinfachten Geschäftsmodell zum Ziel gesetzt, in der Branche den Maßstab für erfolgreiche Token-Beschaffung zu setzen. Sie hoffen, damit das Qualitätsniveau aller Projekte, die derzeit und in Zukunft gestartet werden, verbessern zu können. Informationen zu Vertex Vertex gründet den ersten Markt seiner Art und bietet ein einzigartiges Token an, das Handel, Venture-Capital-Erfahrung und marktorientierte Tokenisierung kombiniert. Vertex wird ein finanzielles Ökosystem schaffen, das über seine Plattform einen High-End-Markt für Investitionen in Kryptowährung sicherstellen wird. Vertex bieten den ersten Aftermarket für ICOs, der Investoren starke Möglichkeiten bietet, Renditen zu erzielen und mehr Fiat-Ressourcen in die Kryptowährungsmärkte zu bringen, indem sie durch ihre ICO-Überprüfungsmechanismen Kapital anziehen. Vertex.market ist eine OTC-Plattform und wird – sobald ein ICO abgeschlossen ist – Token anbieten, bevor sie an Börsen notiert werden. Pressekontakt: Rayne Davis marketing@vertex.market +27719713399 Original-Content von: Vertex, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

TBF am 1. August 2018, 06:05 Uhr

Bible verse of the day

Denn wenn wir glauben, dass Jesus gestorben und auferstanden ist, so wird Gott auch die, die da entschlafen sind, durch Jesus mit ihm führen.
 

Kalender

September 2019
S M D M D F S
« Aug    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • Handball-Champions-League: Flensburg siegt zum Auftakt - Kiel nur Unentschieden
    Kiel (dpa) - Auswärtssieg für die SG Flensburg-Handewitt, Punktverlust für den THW Kiel: Die Gruppenphase der Handball-Champions-League hat für die beiden deutschen Clubs unterschiedlich begonnen. Während sich der Meister aus Flensburg sich über das hart erkämpfte 25:24 (13:12) beim slowenischen Tit
  • Kiels Handballer starten mit Remis in die Champions League
    Der THW Kiel ist mit einem Unentschieden in die Gruppenphase der Champions League gestartet. Gegen den polnischen Club KS Vive Kielce gab es für die "Zebras" am Sonntagabend nur ein 30:30 (14:15). 30 Sekunden vor Schluss hatten die Norddeutschen noch mit 30:28 geführt. Beste Werfer waren Nikola Bily
  • Concordia Hamburg gegen Meiendorfer SV: Meiendorf verlangt Cordi alles ab
    Durch ein 2:1 holte sich die Concordia Hamburg in der Partie gegen den Meiendorfer SV drei Punkte. Luft nach oben hatte Cordi dabei jedoch schon noch. Martin Fedai schoss in der 33. Minute vom Elfmeterpunkt das erste Tor des Spiels für Meiendorf. Mit einem Tor Vorsprung für die Gäste ging es für die
  • SSV Rantzau Barmstedt gegen Tura Harksheide 1.: Harksheide siegt im Spitzenspiel
    Tura Harksheide 1. trug gegen den SSV Rantzau Barmstedt einen knappen 1:0-Erfolg davon. Einen packenden Auftritt legte Harksheide dabei jedoch nicht hin. Leon Cammann nutzte die Chance für die Gäste und beförderte in der 14. Minute das Leder zum 1:0 ins Netz. Rantzau Barmstedt wechselte einen nomine
  • USC Paloma gegen FC Teutonia 05: Teutonia baut Serie aus
    Mit einem 3:1-Erfolg im Gepäck ging es für die Teutonia vom Auswärtsmatch bei Paloma in Richtung Heimat. Pflichtgemäß strich der FC Teutonia 05 gegen USC drei Zähler ein. Auf die vermeintliche Siegerstraße brachte Michel Lucas Blunck sein Team in der 25. Minute. Deran Toksöz schockte USC Paloma und
  • TSV Sasel gegen FC Union Tornesch: Sasel schießt Union Tornesch ab
    Der TSV Sasel führte den FC Union Tornesch nach allen Regeln der Kunst mit 5:0 vor. Ausgangslage? Vorab klar zugunsten von Sasel. Und nach den 90 Minuten? Hat sich die Sichtweise bekräftigt. Das 1:0 des Gastgebers durfte Lukas-Gabriel Kourkis bejubeln (25.). Stefan Winkel beförderte das Leder zum 2:
  • TSV Buchholz gegen SV Rugenbergen: Befreiungsschlag bei Rugenbergen
    Ein Tor machte den Unterschied in der Begegnung vom TSV Buchholz und dem SV Rugenbergen, die mit 1:2 endete. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen. Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen gesc
  • FTSV Altenwerder gegen SV Nettelnburg/Allermöhe: Nächste Pleite für Altenwerder
    Der SV Nettelnburg/Allermöhe verbuchte einen 2:1-Arbeitssieg gegen den FTSV Altenwerder. Einen packenden Auftritt legte der SVNA dabei jedoch nicht hin. Torlos ging es in die Kabinen. Das 1:0 von Altenwerder bejubelte Daniel Strohmeyer (53.). In der 59. Minute wechselte der SV Nettelnburg/Allermöhe
  • Hamburg Towers verlieren Saisoneröffnungsspiel deutlich
    Knapp zwei Wochen vor dem Start in die Basketball-Bundesliga hat Aufsteiger Hamburg Towers sein offizielles Saisoneröffnungsspiel in der heimischen Arena gegen die Telekom Baskets Bonn klar verloren. Nach starker erster Halbzeit mussten sich die Hanseaten dem Ligakonkurrenten mit 79:98 (47:49) gesch
  • Handball-Bundesliga: TSV Hannover-Burgdorf weiter an der Spitze
    Hannover (dpa) - Die Handballer der TSV Hannover-Burgdorf haben die Tabellenführung in der Bundesliga verteidigt. Die Niedersachsen gewannen ihr Heimspiel gegen den Bergischen HC 30:24 (13:8). Nach dem fünften Sieg im fünften Spiel bleibt die Mannschaft von Trainer Carlos Ortega das einzige Team ohn

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds