Suning jetzt auf Platz 2 unter den Top 500 nichtstaatlichen Wirtschaftsunternehmen in China » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Montag, 18. November 2019 09:14:06 Uhr

Suning jetzt auf Platz 2 unter den Top 500 nichtstaatlichen Wirtschaftsunternehmen in China

Nanjing, China (ots/PRNewswire) – Suning Holdings Group („Suning“), eines der führenden Wirtschaftsunternehmen in China, liegt schon zum dritten Mal in Folge im Jahresbericht („Bericht“) für die Top 500 nichtstaatlichen Unternehmen der China National Federation of Industry and Commerce (CNFIC) auf Platz 2. Suning erreichte diesen 2. Platz im Bericht mit einem jährlichen Umsatz von 557,9 Milliarden CNY (80,8 Milliarden USD). Außerdem belegte das Unternehmen Platz 1 in der Service-Industrie. Die Liste der 500 führenden nichtstaatlichen Unternehmen in China basiert auf dem jährlichen Umsatz. Seit der ersten Ausgabe im Jahr 2010 ist Suning jedes Jahr, schon zum 9. Mal auf der Liste, und sein jährlicher Umsatz ist in diesem Zeitraum von 117 Milliarden CNY auf nahezu 557,9 Milliarden CNY angestiegen. „Unsere stetige hohe Bewertung im Jahresbericht der CNFIC bestätigt, dass die von Sunings Führungspersonal erarbeitete Strategie in Einklang mit den allgemeinen wirtschaftlichen Trends in China sowie in der gesamten Region steht“, sagt Zhang Jindong, Chairman bei Suning Holding Group. „Im Verlauf der letzten 40 Jahre hat die chinesische Wirtschaft als Vorreiter in der Welt Bemerkenswertes erreicht. Sunings 28-jähriges Wachstum (vom Einzelhandel, zur umfassenden Einzelhandelskette, zum intelligenten Einzelhandel/“Smart Retail“) ist von stetig neuen Innovationen geprägt. Ich bin überzeugt, dass die Smart-Retail-Strategie für Suning ein neues Kapitel rapider Entwicklung eröffnen wird.“ Suning wurde 1990 gegründet ist eines der führenden Wirtschaftsunternehmen in China. Suning festigte und expandierte von seinem Hauptbereich Einzelhandel aus sein Kerngeschäft in acht vertikalen Branchen: Suning.com, Logistik, Finanzdienstleistungen, Technologie, Immobilien, Medien und Unterhaltung, Sport und Investment, wobei Suning.com 2017 und 2018 in die Global Fortune 500-Liste aufgenommen wurde. Sunings wichtigstes Tochterunternehmen, Suning.com, beendete am 18. August seine bisher erfolgreichste Shopping-Werbekampagne und erhöhte seinen Umsatz in allen Vertriebskanälen im Vergleich zum Vorjahr um 155 %. Die „Shopping Festival“-Werbekampagne kombinierte Online- und Offline-Strategien mit bahnbrechenden intelligenten Einzelhandelskonzepten, und die offizielle Einzelhandels-App von Suning.com lag neun aufeinanderfolgende Tage lang auf Platz 1 in Bezug auf Downloads. Zudem erhöhte sich die Anzahl der aktiven Nutzer um 97 % gegenüber dem Vorjahr. Suning ist jedoch nicht nur im Einzelhandel erfolgreich, sondern außerdem ein Vorreiter in den Bereichen Logistik und Finanzdienstleistungen. Ende Juni dieses Jahres verfügten Suning Logistics und Tiantian Express über eine Fläche von insgesamt 7,35 Millionen Quadratmetern für Lager und zugehörige Anlagen sowie 23.416 Expressauslieferungslager. Die sozialisierten betrieblichen Erträge von Suning Logistics (ohne Tiantian Express) stiegen um 118,49 % an. Die Mitgliederzahl des Zahlungsdienstes von Suning erhöhte sich um 48 % gegenüber dem Vorjahr, und das kumulative Transaktionsvolumen der Lieferkettenfinanzierung stieg auf 29 %. Nach Angaben des vom Hurun Research Institute herausgegebenen Greater China Unicorn Index lag Suning Finance im 2. Quartal 2018 auf Platz 22 auf der Liste von Unternehmen im Wert von über 30 Milliarden CNY. Informationen zur Suning Holdings Group Die Suning Holdings Group (Suning) wurde 1990 gegründet ist eines der führenden Wirtschaftsunternehmen in China mit zwei Aktiengesellschaften in China und Japan. Im Jahr 2017 lag Suning auf Platz 2 unter den Top 500 Unternehmen in Privatbesitz in China mit einem jährlichen Umsatz von 65,7 Milliarden USD (412,95 Milliarden CNY). Im Sinne seiner Mission, „Vorreiter für das Ökosystem in allen Branchen zu sein und eine erstklassige Lebensqualität für alle zu schaffen“ festigte und expandierte Suning sein Kerngeschäft in acht vertikalen Branchen: Suning.com, Logistik, Finanzdienstleistungen, Technologie, Immobilien, Medien und Unterhaltung, Sport und Investment, wobei Suning.com es 2017 und 2018 auf die Global Fortune 500-Liste schaffte. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.suningholdings.com/ Foto – https://mma.prnewswire.com/media/737814/Suning.jpg Pressekontakt: Edd Ross H+K Strategies (London) +44-207-973-4470 Edd.Ross@HKstrategies.com Original-Content von: Suning Holdings Group, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

TBF am 1. September 2018, 04:16 Uhr

Bible verse of the day

Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes und nach seiner Gerechtigkeit, so wird euch das alles zufallen.
 

Kalender

November 2019
S M D M D F S
« Okt    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • Topspiel - Kieler Gala: Rekord-Champion stürzt Tabellenführer Hannover
    Kiel (dpa) - Mit einer Machtdemonstration hat Rekordmeister THW Kiel den Emporkömmling TSV Hannover-Burgdorf von der Spitze der Handball-Bundesliga gestürzt und seine eigenen Titel-Ambitionen eindrucksvoll untermauert. Die Kieler gewannen das Topspiel gegen die Niedersachsen mit 32:23 (17:12) und hi
  • Kieler Handball-Gala: Rekord-Champion stürzt Hannover
    Der THW Kiel hat das Topspiel in der Handball-Bundesliga gegen die TSV Hannover-Burgdorf klar mit 32:23 (17:12) gewonnen und die Niedersachsen von der Tabellenspitze gestürzt. Vom Kieler Erfolg profitierte Erzrivale SG Flensburg-Handewitt, der mit 20:6 Zählern dank der besseren Tordifferenz an den p
  • Jeder Brandenburger macht statistisch weniger Abfall
    Jeder Brandenburger hat im vergangenen Jahr rein statistisch weniger Abfall entsorgt als im Jahr zuvor. Die Menge sei von 452 Kilogramm je Einwohner 2017 auf 431 im vergangenen Jahr gesunken, teilte das Umweltministerium am Sonntag mit. Der Rückgang gehe vor allem darauf zurück, dass wegen Rekultivi
  • Fußgänger an Fußgängerüberweg lebensgefährlich verletzt
    Ein 65-Jähriger ist an einem Fußgängerüberweg in Brandenburg an der Havel von einem Auto erfasst und in den Gegenverkehr geschleudert worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, erlitt er dabei am frühen Samstagabend lebensgefährliche Verletzungen. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Den Angaben zu
  • Landtagspräsidentin: Hass mutig entgegentreten
    Anlässlich des Volkstrauertags hat Brandenburgs Landtagspräsidentin Ulrike Liedtke dazu aufgerufen, Hass in der Gesellschaft mutig und besonnen entgegenzutreten. "Krieg beginnt mit dem Hass", sagte sie am Samstag nach Angaben des Landtags bei der zentralen Gedenkveranstaltung des Volksbundes Branden
  • Tesla plant bis zu vier Milliarden Euro für deutsche Fabrik
    Der US-Elektroauto-Hersteller Tesla will bis zu vier Milliarden Euro in die geplante "Gigafactory" in Grünheide nahe Berlin investieren. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur ist dies als Summe für mehrere Ausbaustufen der geplanten Ansiedlung in Brandenburg im Gespräch; zuvor hatte "Bild
  • Nach Video: Stegner stellt Anzeige gegen Sayn-Wittgenstein
    Ein Facebook-Video der ehemaligen AfD-Abgeordneten Doris von Sayn-Wittgenstein über einen angeblichen Aufruf des Staates zur Denunziation von Bürgern beim Verfassungsschutz sorgt für Empörung. Darin fragt sie etwa: "Wann kommen die ersten grün-rot-schwarzen Umerziehungslager, wann die ersten KZs der
  • Die Grünkohl-Ernte in Schleswig-Holstein hat begonnen
    Die Grünkohl-Ernte in Schleswig-Holstein hat begonnen. Zwar schmeckt Grünkohl nach landläufiger Meinung erst nach dem ersten Frost richtig gut. Das stimmt aber nicht mehr für die heute erwerbsmäßig angebauten neuen Sorten, wie die Landwirtschaftskammer mitteilte. Grünkohl war im vergangenen Jahr mit
  • Windkraft-Branche fordert stärkeren Zubau von Windrädern
    Schleswig-Holsteins Windkraft-Branche lehnt einen bundeseinheitlichen Mindestabstand von neuen Windrädern zu Wohnhäusern strikt ab. Der Bund behindere mit immer neuen Restriktionen die Energiewende, sagte Landesgeschäftsstellenleiter Marcus Hrach. Die Landesregierung müsse gemeinsam mit Branche und
  • Formel 1: Darauf muss man achten beim vorletzten Rennen der Saison
    São Paulo (dpa) - Die Formel 1 ist bereit für den Großen Preis von Brasilien an diesem Sonntag (18.10 Uhr/Sky und RTL). Ein Ort mit dem "Hang zum Drama" laut Sebastian Vettel. Eine Startaufstellung mit Brisanz-Faktor, in der Vettel im 100. Rennen für Ferrari neben Schummel-Ankläger Max Verstappen au

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds