Unternehmer des Jahres 2013 ausgezeichnet » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Donnerstag, 23. November 2017 17:52:55 Uhr

Unternehmer des Jahres 2013 ausgezeichnet

Die „Unternehmer des Jahres 2013 in Mecklenburg-Vorpommern“ sind heute in Göhren-Lebbin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) ausgezeichnet und geehrt worden. „Der Preis würdigt herausragende Beispiele unternehmerischen Wirkens von Unternehmerinnen und Unternehmern in unserem Land. Wir haben in Mecklenburg-Vorpommern sehr viele erfolgreiche und verantwortungsvoll arbeitende Unternehmen, inhabergeführte Firmen, Familienunternehmen, vor allem im Klein- und im Mittelstand. In knapp 25 Jahren hat sich bei uns im Land eine Unternehmergeneration etabliert, die nicht nur wirtschaftliche, sondern auch gesellschaftliche und soziale Verantwortung, Power und Kompetenz besitzt“, sagte der Minister für Wirtschaft, Bau und Tourismus Harry Glawe am Mittwoch anlässlich der Preisverleihung.

Insgesamt sind Preise in drei Kategorien sowie zwei Sonderpreise vergeben worden. „Alle Preisträger und Finalisten stehen stellvertretend für viele Unternehmen, die Perspektiven für ein lebenswertes Mecklenburg-Vorpommern aufzeigen“, so Glawe weiter. Bei den Bewerbungen waren besonders stark vertreten das verarbeitende Gewerbe, das Handwerk, der Dienstleistungssektor sowie die Branchen Tourismus- und Gesundheitswirtschaft. Von insgesamt 105 eingegangen Vorschlägen entfallen 35 auf die Kategorie „Unternehmerpersönlichkeit“, 45 auf die Kategorie „Unternehmensentwicklung“ und 25 auf die Kategorie „Fachkräftesicherung & Familienfreundlichkeit“. „Besonders erfreulich ist, dass in diesem Jahr auch komplette Belegschaften eine Nominierung für ihre Chefinnen oder Chefs einreichten. Dies spricht für eine gute Unternehmenskultur“, betonte Glawe.

Träger des branchenübergreifenden Wettbewerbs, der zum 6. Mal vergeben wurde, sind das Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus, der Ostdeutsche Sparkassenverband mit den Sparkassen in Mecklenburg-Vorpommern, die drei Industrie- und Handelskammern, beide Handwerkskammern und die Vereinigung der Unternehmensverbände Mecklenburg-Vorpommern. Medienpartner ist der NDR.

Preisträger 2013

Unternehmerpersönlichkeit des Jahres wurde Uwe Blaumann von der Palmberg Büroeinrichtungen + Service GmbH aus Schönberg. Glawe würdigte die Leistung des Unternehmers für den Standort Mecklenburg-Vorpommern. „Die Kombination von regionalem Bewusstsein und überregionaler Wettbewerbsfähigkeit zeichnet den Unternehmer aus“, sagte Glawe. Der Minister lobte auch das Engagement für den Sport für die Vereine FC Schönberg, VfB Lübeck und FC Hansa Rostock. Das Unternehmen ist spezialisiert auf moderne Produktion und Serviceleistungen im Bereich Büromöbel. Die Möbel werden in Schönberg in Serie gefertigt. Es sind jedoch auch Sonderanfertigungen möglich. Heute produziert das Unternehmen erfolgreich Büroeinrichtungen für den europäischen Markt. Rund 430 Mitarbeiter produzieren hier täglich ca. 350 Tische, 300 Container, 800 Schränke und 5 Empfangstresen.

Den Preis in der Kategorie „Unternehmensentwicklung“ ging an die VARIOVAC PS Systempack GmbH UA Zarrentin (Geschäftsführer Jörg Reimer). Mit 17 Mitarbeitern ist das Unternehmen 1995 gestartet, heute arbeiten 125 Beschäftigte vor Ort. „Das Unternehmen ist stetig gewachsen. Es hat sich einen hervorragenden Ruf über die Landesgrenzen hinaus aufgebaut. VARIVAC hat den Blick über den Tellerand gewagt und erfolgreich neue Märkte erschlossen. Heute vertrauen Kunden weltweit auf die Qualität aus Mecklenburg-Vorpommern“. VARIOVAC ist Hersteller und Händler von Vakuumverpackungsvollautomaten, Verpackungssystemen, Materialien und Zubehör für die Lebensmittelindustrie und medizinische Geräte. Die Exportquote liegt nach Unternehmensangaben zwischen 80 und 85 Prozent.

In der Kategorie „Fachkräftesicherung & Familienfreundlichkeit“ hat das Unternehmen Cargill aus Malchin die Jury überzeugt. Der Minister lobte das erfolgreiche Anbieten von qualifizierten Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für die Mitarbeiter. „Wer Fachkräfte langfristig binden will, muss entsprechende Angebote zum ´Dabeibleiben´ schaffen und Perspektiven aufzeigen. Cargill hat hier bereits vorgesorgt“, betonte Glawe. Zudem investiert das Unternehmen in die Gesundheitsvorsorge der Mitarbeiter. Seit 2005 betreibt Cargill in Malchin eine der weltweit modernsten Produktionsstätten für Pektin. Hergestellt werden dort Roh- und standardisiertes Pektin aus Zitronenschalen. Das Verdickungs- und Stabilisierungsmittel wird in der Lebensmittelindustrie beispielsweise für Konfitüren, Fruchtfüllungen oder -riegel und in der Arzneimittelindustrie für pharmazeutische Anwendungen verwendet. Das Pektin wird in 48 Länder exportiert und deckt ein Zehntel der weltweiten Pektin-Produktion.

 

Zwei Sonderpreise vergeben 

  1. 1.     Innovationen im Tourismus

Ein Sonderpreis ging an die Geschäftsführer Dirk und Madlen Radloff der radlon touristik GbR aus Waren (Müritz) für „Innovationen im Tourismus“. Die Unternehmer haben mit dem „radlon“ Deutschlands erstes Fahrrad-Komfort-Hotel aufgebaut. „Wer im Wettbewerb mithalten will, muss sich stetig weiterentwickeln. In Waren (Müritz) ist ein ideenreiches Angebot mit einem Rundum-Service für Radtouristen entstanden. Von der Zimmer- und Hotelausstattung über Radvermietung und Pannenservice bis zum gastronomischen Angebot ist alles auf die Gästegruppe der Radfahrer ausgerichtet“, sagte Glawe.

 

  1. 2.     Lebenswerk

Der Sonderpreis „Lebenswerk“ ging an Prof. Dr. Dietmar Enderlein. Der Unternehmer hat die MEDIGREIF Unternehmensgruppe, ein Firmenverbund mit Hauptsitz in der Universitäts- und Hansestadt Greifswald, aufgebaut. „Der Unternehmer hat insbesondere im Bereich der Medizin und der Gesundheitswirtschaft besondere Verdienste erzielt. Es ist beachtlich, was mit der Unternehmensgruppe in den vergangenen Jahren entstanden ist. MEDIGREIF ist ein bedeutender Arbeitgeber für die Region“, lobte Glawe. Im Mittelpunkt der MEDIGREIF stehen unter anderem fünf Rehabilitationskliniken in Mecklenburg-Vorpommern sowie Zentren der gesundheitlichen und sozialen Versorgung. Seit seiner Gründung im Jahre 1990 ist der Verbund stetig gewachsen. Mehr als 1.800 Beschäftige sind in der Konzerngruppe tätig.

 

Die Sieger und Finalisten des Landeswettbewerbs 2013

Kategorie „Unternehmerpersönlichkeit“

Preisträger:

Uwe Blaumann

Palmberg Büroeinrichtungen + Service GmbH, Schönberg

 

Finalisten:

–         Jürgen Kuhnert, Fensterbau Kuhnert GmbH, Pampow (geschäftsführ. Gesellschafter)

–         Jörg Reichau, Bäckerei-Konditorei, Grambin (Inhaber)

–         Sabine Schlechter, Vineta Hotels, Zinnowitz (Inhaberin)

–         Wolfgang Sengewisch, Möwe Teigwarenwerk Waren GmbH (geschäftsführ. Gesellschafter)

 

Sonderpreis:

Prof. Dr. Dietmar Enderlein für „Lebenswerk“

 

Kategorie „Unternehmensentwicklung“

Preisträger:

VARIOVAC PS Systempack GmbH, Zarrentin,

GF Jörg Reimer

 

Finalisten:

–  Abwassertechnik Terrazo und Fertigteil GmbH, Leopoldshagen,

GF Riko Blumenthal

–         H & F Industry GmbH, Kavelstorf,

GF Karsten Wacker, GF Andreas Felske

–         LiMaB® GmbH, Rostock,

GF Günter Bartsch und Nils Weinz

–         Metallbau Wittenberg, Torgelow,

GF Jörg Wittenberg

 

Sonderpreis:

radlon touristik GbR, Waren, Dirk und Madlen Radloff

für „Innovationen im Tourismus“

 

Kategorie „Fachkräftesicherung & Familienfreundlichkeit“

Preisträger:

Cargill Deutschland GmbH, Malchin, GF Dieter Gelzer

 

Finalisten:

–         Anlagen- und Kraftwerksrohrleitungsbau Greifswald GmbH,

GF Michael Lüdeke

–         Röwe Automobile GmbH, Bützow,

GF‘in Susann Röwe

–         Sweet Tec GmbH, Boizenburg,

GF Oliver Schindler und Ralf Schulzke

–         Wastra-Plan Ingenieur-Gesellschaft mbH, Rostock,

GF Jörg Gothow

Luebecker Dienstleistungskontor am 22. Mai 2013, 17:34 Uhr

Bible verse of the day

Seht zu, dass keiner dem andern Böses mit Bösem vergelte, sondern jagt allezeit dem Guten nach, füreinander und für jedermann.
 

Kalender

November 2017
S M D M D F S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Stichwörter

Kategorien

  • Tatort
  • JanLindenau1
  • Mathwmatik_002

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds