VW Skandal – Anwälte erstreiten mehr als 100 Urteile innerhalb kurzer Zeit; Fahrverbot umgehen » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Dienstag, 25. September 2018 11:13:33 Uhr

VW Skandal – Anwälte erstreiten mehr als 100 Urteile innerhalb kurzer Zeit; Fahrverbot umgehen

Lahr (ots) – Im VW Abgasskandal ist es in den letzten Monaten zu einer massenhaften Verurteilung der Volkswagen AG und der Händler gekommen. Die Kanzlei Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, die bundesweit mehr als 5500 Gerichtsverfahren führt, hat seit Oktober 2017 mehr als 100 Urteile gegen Händler und/oder die Volkswagen AG erstritten. Täglich kommen neue Urteile hinzu. Aktuell berichtet die Autobild am 23.02.2018 darüber, dass immer mehr Gerichte Entscheidungen zu Gunsten der Geschädigten treffen. Die Chancen für die Geschädigten sind immer besser, weshalb dringend zu einer Klage zu raten ist, bevor die Ansprüche Ende 2018 endgültig verjähren. Die Kanzlei Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH konnte Urteile durch die gesamte Republik erstreiten. Die Urteile reichen von einer Nachlieferung eines mangelfreien Fahrzeugs bis hin zur Rückabwicklung. Es konnte auch Schadensersatz gegen die Volkswagen AG erstritten werden, genauso wie Ausgleich der Minderwerte der Fahrzeuge. Bundesweit hat die Kanzlei Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH zwischenzeitlich mehrere hundert Urteile zu Gunsten der Geschädigten erstritten. Damit gehört die Kanzlei zu den erfolgreichsten Kanzleien im Abgasskandal. Zwischenzeitlich haben auch verschiedene Oberlandesgerichte mitgeteilt, dass sie den Klagen positiv gegenüber stehen. So hat beispielsweise erst kürzlich das Oberlandesgericht Köln eine Berufung eines Händlers gegen seine Verurteilung zurückgewiesen. Das Oberlandesgericht Hamm hat in einer Pressemitteilung mitgeteilt, dass es den Rücktritt für begründet erachtet und somit ein Rückabwicklungsanspruch gegeben wäre. Das Oberlandesgericht München und das Oberlandesgericht Oldenburg haben ebenfalls bereits Zweifel an dem Update geäußert und sich somit positiv gegenüber den Geschädigten positioniert. Rechtsanwalt Dr. Ralf Stoll der Kanzlei Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, der die Klagen federführend führt, teilt mit: „Zwischenzeitlich ist festzustellen, dass immer mehr Gerichte den Geschädigten Recht ergeben. Wir hat erhalten in der letzten Zeit massenhaft Urteile zu Gunsten unserer Mandanten. Nahezu täglich werden wir überschüttet mit positiven Urteilen. Die Rechtsprechung hat sich gedreht. Geschädigte haben zwischenzeitlich sehr gute Chancen, Schadensersatz zu erhalten. Zwischenzeitlich ist Eile geboten, da Ende 2018 stehen die Ansprüche endgültig verjähren werden.“ Bei der Kanzlei Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH handelt es sich mit 5 Fachanwälten für Bank- und Kapitalmarktrecht um eine der führenden Kanzleien im VW Abgasskandal und im Bank- und Kapitalmarktrecht. Die Kanzlei führt mehr als 100 Gerichtsverfahren gegen verschiedene Autobanken wegen des Widerrufs von Autokrediten. Im Widerrufsrecht bezüglich Darlehensverträgen wurden mehr als 3.000 Verbraucher beraten und vertreten. Daneben führt die Kanzlei mehr als 5.500 Gerichtsverfahren im Abgasskandal bundesweit. In dem renommierten JUVE Handbuch 2017/2018 wird die Kanzlei in der Rubrik Konfliktlösung – Dispute Resolution, gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten besonders empfohlen für den Bereich Kapitalanlageprozesse (Anleger). Pressekontakt: Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Einsteinallee 1/1 77933 Lahr Telefon: 07821 / 92 37 68 – 0 Fax: 07821 / 92 37 68 – 889 kanzlei@dr-stoll-kollegen.de www.vw-schaden.de Original-Content von: Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

TBF am 23. Februar 2018, 16:42 Uhr

Bible verse of the day

Befiehl dem HERRN deine Werke, so wird dein Vorhaben gelingen.
 

Kalender

September 2018
S M D M D F S
« Aug    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Stichwörter

Kategorien

  • Laserpointer1-wish
  • Bruno Hönel & Michelle Akyurt

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds