Wahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen zeigen, wozu Freie Demokraten in der Lage sind » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Sonntag, 17. Februar 2019 21:19:16 Uhr

Wahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen zeigen, wozu Freie Demokraten in der Lage sind

Wahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen zeigen, wozu Freie Demokraten in der Lage sind – Dr. Heiner Garg und Wolfgang Kubicki: Wahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen zeigen, wozu Freie Demokraten in der Lage sind Zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen erklären der Landesvorsitzende der FDP Schleswig-Holstein, Dr. Heiner Garg, und der Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion, Wolfgang Kubicki: „Es ist ein herausragender Erfolg für die nordrhein-westfälischen Freunde.

Christian Lindner und seiner Mitstreiter haben ein historisches Ergebnis für die FDP in Nordrhein-Westfalen erreicht. Die Landtagswahlen in der vergangenen und in dieser Woche zeigen, wozu Freie Demokraten in der Lage sind. Es ist eine weitere Etappe auf dem Weg zu unserem Ziel, die FDP im September wieder in den Bundestag zu führen.

Das erstaunlich schwache Abschneiden der Sozialdemokraten sowohl in Kiel unter Torsten Albig als auch in Düsseldorf unter Hannelore Kraft zeigt, dass der Amtsbonus kein Selbstläufer ist. Der sogenannte „Schulz-Zug“ wurde euphorisch als Transrapid angekündigt, hat sich aber mittlerweile als Museumsbahn entpuppt.“

Luebecker Dienstleistungskontor am 15. Mai 2017, 15:21 Uhr

Bible verse of the day

Der Gott der Hoffnung aber erfülle euch mit aller Freude und Frieden im Glauben, dass ihr immer reicher werdet an Hoffnung durch die Kraft des Heiligen Geistes.
 

Kalender

Februar 2019
S M D M D F S
« Jan    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728  

Stichwörter

Kategorien

    Archive

    Polls

    Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

    Ergebnisse

    Loading ... Loading ...

    RSS-Feed

    RSS-Feed abonnieren

    Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds