Werbung heute: Der richtige Mix ist entscheidend - hier-luebeck.- Online Zeitung für Luebeckhier-luebeck.- Online Zeitung für Luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck.- Online Zeitung für Luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Samstag, 25. Februar 2017 23:41:55 Uhr

Werbung heute: Der richtige Mix ist entscheidend

Alu-WerbungWerbung heute: Der richtige Mix ist entscheidend – Im Zuge der Digitalisierung hat sich auch die Werbebranche entscheidend verändert. Das bedeutet allerdings nicht, dass alle altbewährten Methoden ad acta gelegt wurden. Ganz im Gegenteil, stehen einige Klassiker heute höher denn je im Kurs und sind Teil eines starken Gesamtkonzepts.

Online und offline: Werbemethoden im Einklang

Wenn heute von Werbung die Rede ist, fallen schnell Begriffe wie Google AdWords oder Facebook Ads. Und das aus gutem Grund: Die ganze Welt ist online – folglich kann man sie dort auch mit Werbung erreichen.

Diese Entwicklung darf aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass das echte Leben zu großen Teilen in der echten Welt stattfindet. Dort sind potenzielle Verbraucher ebenso empfänglich für gut umgesetzte Werbemaßnahmen. Ein Beispiel dafür sind Alu-Werbeträger, wie sie bei www.alu-werbetraeger.de in etlichen Varianten angeboten werden. Die Aufsteller oder Aufhänger benötigen gar keine digitale Innovation, um eine starke Wirkung zu entfalten: Richtig platziert und ansprechend gestaltet, sprechen Sie Emotionen und Interesse von Betrachtern an Ort und Stelle an.

Vor allem stationäre Geschäfte und Dienstleister wie Bars und Restaurants profitieren davon. Die Laufkundschaft spielt in diesem Segment schließlich eine wichtige Rolle und so einfache Mittel wie Werbeträgersysteme aus Aluminium, Holz oder Kunststoff werden den Anforderungen mehr als gerecht.

Gute Aussichten: Hohe Rendite bei wenig Aufwand

Ein weiterer Pluspunkt für diese konventionelle Art der Werbung ist das Preis-Leistungs-Verhältnis. Erneut bietet sich der Vergleich zur Online-Werbung an: Diese mag effektiv sein und eine große Reichweite haben – ebenso groß sind jedoch die Kosten und das Risiko, bei schlechter Umsetzung sogar Geld zu verlieren.

Bei realen Werbeträgern ist das anders. Sie sind zu niedrigen Stückpreisen erhältlich und verzichten ganz auf laufende Kosten. Gemessen an den sonstigen Fixkosten, die im Geschäft anfallen, ist die Anschaffung kaum der Rede wert, sodass die Amortisation oft sehr früh stattfindet. Dass auch diese geringen Ausgaben voll steuerlich geltend gemacht werden können, ist natürlich kein Nachteil.

Für Werbetreibende bedeutet das, dass es umso wichtiger ist, ein ganzheitliches Werbekonzept zu entwickeln und dieses auf mehreren Ebenen auszuspielen. Dadurch entstehen bei guter Planung sogar Synergieeffekte, die die Rendite weiter steigern. Faktoren wie eine einheitliche Message auf allen Kanälen sind dafür die Voraussetzung; dasselbe gilt für die optische Erscheinung, also das Design. Das Auge isst schließlich mit – die Werbepsychologie ist nicht ohne Grund ein großes wissenschaftliches Feld mit erstaunlichen Erkenntnissen, die Teilnehmer aller Branchen für sich nutzen können.

Bild: © istock.com/peshkov

TBF am 17. Februar 2017, 15:18 Uhr

Bible verse of the day

Ich habe keine größere Freude als die, zu hören, dass meine Kinder in der Wahrheit wandeln.
 

Kalender

Februar 2017
S M D M D F S
« Jan    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728  

Stichwörter

Kategorien

  • E-Kennzeichen
  • Blitzcontainer_02
  • Foto_Thomas_Nyfeler_B205_03
  • Recht-auf-Girokonto_001

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds