Worldpay startet mit Lösung zur Optimierung von Zahlungen gemäß PSD2 » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Freitag, 6. Dezember 2019 16:46:42 Uhr

Worldpay startet mit Lösung zur Optimierung von Zahlungen gemäß PSD2

Die SCA Exemption Engine nutzt maschinelles Lernen, um dazu beizutragen, Online-Händlern Unstimmigkeiten und Kosten zu ersparen London (ots/PRNewswire) – Am 14. September 2019 tritt die Anforderung der starken Kundenauthentifizierung (Strong Customer Authentication – SCA) der zweiten Zahlungsdiensterichtlinie (Revised Directive on Payment Services – PSD2) in Kraft. Worldpay, Inc. (http://www.worldpay.com/) (NYSE: WP) wird daher die SCA Exemption Engine für Händler, die im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) tätig sind, auf den Markt bringen, um Unstimmigkeiten beim Online-Bezahlerlebnis zu reduzieren. Gemäß der SCA-Anforderung kann einzig ein Erwerber Ausnahmen für Emittenten im Namen des Verkäufers einreichen. Worldpays SCA Exemption Engine, die mit extrem geringem Integrationsaufwand auskommt, ist die erste Lösung dieser Art, die maschinelles Lernen einsetzt, um die am besten anwendbare SCA-Ausnahme auf eine Einzelzahlung anzuwenden. Das Vorhersagemodell der SCA Exemption Engine wurde entwickelt, indem die Zahlungsdaten des Marktführers Worldpay in der Region sowie unternehmenseigene Emittenten-Profile analysiert wurden. Diese Daten stützen die Entscheidungsfindung der Lösung. „Mit einer erfolgreichen Ausnahmestrategie, die sich durch maschinelles Lernen an neue Gegebenheiten anpassen kann, sind unsere Händler gut auf das SCA-Mandat vorbereitet“, so Asif Ramji, Chief Product and Marketing Officer der Worldpay, Inc. „Die SCA Exemption Engine kann dazu beitragen, Unstimmigkeiten während des Online-Bezahlvorgangs zu reduzieren, indem sie, falls möglich, um eine SCA-Ausnahme bittet. Worldpay fungiert sowohl als Erwerber als auch als Gateway-Anbieter für einen Händler. Wir können demnach die Transaktionsanalyse durchführen, um die für den jeweiligen Fall am besten geeigneten Ausnahmen auszuwählen und anzuwenden, da wir den gesamten Lebenszyklus der Zahlung im Blick haben.“ Die SCA Exemption Engine überprüft geeignete Ausnahmen, wie Transaktionen mit niedrigem Risiko, und führt daraufhin in Echtzeit eine Bewertung des Einkäufers, Händlers, Emittenten und der Zahlungsdaten hinsichtlich Kaufmustern, intensivem Geräte-Fingerprinting, Ortungen, Emittentenpräferenzen und auf Anomalidetektion konzentriertem maschinellen Lernen durch. Geeignete Transaktionen werden daraufhin von der SCA ausgenommen und können für eine zügige Autorisierung an den Emittenten weitergeleitet werden1. Gepaart mit Worldpays 3DS Flex, das sowohl die neuste Authentifizierung mittels 3DS2 (EMV 3DS) als auch die traditionelle Authentifizierung mittels 3D Secure (3DS)2 unterstützt, kann die SCA Exemption Engine Händlern dabei helfen, Kosten und Komplexität zu verringern, indem ein wahrer End-to-End-Service durch einen einzigen Anbieter genutzt wird. Die SCA Exemption Engine von Worldpay kann dazu beitragen, die Anzahl der Transaktionen zu reduzieren, die ein Unternehmen mittels Zwei-Faktor-Authentisierung übermitteln muss. Wenn ein Händler ebenfalls die 3DS-Flex-Lösung von Worldpay bezieht, werden die Transaktionen, die nicht für eine Ausnahme in Frage kommen, authentisiert, um die Einhaltung im Geltungsbereich der PSD2 zu gewährleisten. Die SCA Exemption Engine wird bereits vor der regulatorischen Frist im September verfügbar sein. Händler können sich zudem schon jetzt für 3DS Flex anmelden. Zudem wir Worldpay im Laufe des Jahres FraudSight auf Unternehmen weltweit ausdehnen, wodurch diese ihre Sicherheitsstufe erhöhen können. FraudSight ist Worldpays Omnichannel-Lösung der nächsten Generation gegen weltweiten Betrug. Sie verwendet KI und maschinelles Lernen, um Betrug vorzubeugen und die Einhaltung der SCA zu verbessern. Worldpay arbeitet gemeinsam mit Aufsichtsbehörden, Industrieverbänden, Emittenten, Zahlungsnetzwerken, Partnern und Händlern daran, die Branche bei der Vorbereitung auf die PSD2 zu unterstützen. Weitere Informationen zu Worldpays Lösungen, die dafür entwickelt wurden, Händler bei der Einhaltung der PSD2 zu unterstützen (die SCA Exemption Engine, 3DS Flex und FraudSight), können Sie Worldpays Leitfaden entnehmen, um zu sehen, was wann auf Sie zukommt, und wie Sie sich vorbereiten können: https://www.worldpay.com/global/psd2 Über Worldpay Worldpay, Inc. (NYSE: WP) ist ein führendes Zahlungstechnologieunternehmen, das über einzigartige Fähigkeiten verfügt, um den weltweiten Omni-Channel-Commerce anzutreiben. Mit einer integrierten Technologieplattform bietet Worldpay ein umfangreiches Paket aus Services und Produkten an, das weltweit durch einen einzigen Anbieter bereitgestellt wird. Worldpay verarbeitet jährlich mehr als 40 Milliarden Transaktionen und unterstützt mehr als 300 Zahlungsarten in 146 Ländern und 126 Währungen. Das Unternehmen konzentriert sich auf wachstumsintensive Märkte und Kundensegmente, einschließlich eCommerce, integrierte Zahlungen und B2B. Besuchen Sie uns auf www.worldpay.com. Referenzen 1 Abhängig von Emittentenakzeptanz dieser Ausnahme. 2 Der neue Authentifizierungsstatus, der von den großen Kartenanbietern eingeführt wurde. Pressekontakt: Worldpay, Inc. Emily Lahey, Director of Marketing Communications Emily.Lahey@worldpay.com +44 (0) 203 664 5663 Siobhan Acha Derrington Siobhan.Derrington@worldpay.com +44 (0) 203 664 4822 Original-Content von: Worldpay, Inc., übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

TBF am 4. Juni 2019, 01:01 Uhr

Bible verse of the day

Sie sind allesamt Sünder und ermangeln des Ruhmes, den sie vor Gott haben sollen, und werden ohne Verdienst gerecht aus seiner Gnade durch die Erlösung, die durch Christus Jesus geschehen ist.
 

Kalender

Dezember 2019
S M D M D F S
« Nov    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Stichwörter

Kategorien

    Archive

    RSS RSS-Feed

    • Innenminister beenden Treffen in Lübeck
      Die Innenminister von Bund und Ländern kommen am heute zu abschließenden Beratungen zusammen. Bei ihrem dreitägigen Treffen ging es unter anderem um verstärkte Anstrengungen im Kampf gegen Rechtsextremismus und Antisemitismus, Forderungen nach härteren Strafen für Randale in Sportstadien und die Fra
    • Erster Duschbus für Obdachlose in Hamburg wird vorgestellt
      Hamburgs Obdachlose bekommen einen Duschbus. Der in den vergangenen Monaten umgebaute frühere Linienbus wird heute vorgestellt. In dem Bus gebe es voll ausgestattete und abschließbare Badezimmer sowie eine Kleiderkammer. Ins Leben gerufen hatte das Projekt der frühere Obdachlose Dominik Bloh. Über e
    • Landesverfassungsgericht entscheidet zum Frackingverbot
      Das Landesverfassungsgericht gibt heute seine Entscheidung bekannt, ob ein generelles Frackingverbot im Landesrecht verankert werden kann. Die Volksinitiative zum Schutz des Wassers will darin ein generelles Verbot von Fracking regeln. Der Landtag hat die Volksinitiative hinsichtlich der beabsichtig
    • Verkehrsfreigabe für A7-Lärmschutztunnel: Vollsperrung folgt
      Nach fünfjähriger Bauzeit will Hamburgs Verkehrssenator Michael Westhagemann (parteilos) heute den Verkehr durch beide Röhren des Schnelsener Lärmschutztunnels an der A7 symbolisch freigeben. Das Bauwerk ist nahezu fertiggestellt, von Montag an soll der Verkehr durch beide Tunnelröhren fließen. Derz
    • Neumünster: Pferd büxt aus – und schleift Polizisten mit
      In Neumünster ist ein Pferd entlaufen. Bei dem Versuch, das Tier einzufangen, wurde ein Polizist verletzt. Das Halteseil verhedderte sich an seiner Hose. Er wurde von dem galoppierenden Pferd mitgeschleift. Beim Versuch, ein entlaufenes Pferd wieder einzufangen, ist ein Polizist in Neumünster in Sch
    • Niederlage: Flensburgs Magdeburg-Komplex geht weiter
      Die SG Flensburg-Handewitt kann in der Handball-Bundesliga beim SC Magdeburg nicht mehr gewinnen. Der deutsche Meister verlor am Donnerstagabend bei seinem Angstgegner trotz 12:8-Pausenführung noch mit 26:25. Die Norddeutschen warten seit 2011 auf einen Erfolg beim Team aus Sachsen-Anhalt. Den entsc
    • Schifffahrt bleibt trotz Strukturwandels Zukunftsbranche
      Die Schifffahrt in Deutschland ist nach Ansicht der deutschen Reeder trotz des tiefgreifenden Strukturwandels der vergangenen Jahre eine Branche mit Zukunft. "Die deutschen Unternehmen sind erheblich moderner, als es bisweilen öffentlich erscheint", sagte Alfred Hartmann, Präsident des Verbandes deu
    • Busunfall mit 48 Kindern auf A23: 14 Leichtverletzte
      Bei einem Busunfall auf der Autobahn 23 nahe Elmshorn (Kreis Pinneberg) sind 14 Menschen leicht verletzt worden, darunter zwölf Kinder. Aus bislang ungeklärter Ursache sei am Donnerstagnachmittag ein Auto auf den mit 48 Kindern besetzten Bus aufgefahren, sagte eine Polizeisprecherin. Von den Verletz
    • Friedliche Demo gegen Abschiebung und Überwachung in Lübeck
      Anlässlich der Innenministerkonferenz in Lübeck haben am Donnerstagabend in der Stadt einige Hundert Menschen gegen eine Lockerung des Abschiebestopps für Syrer und gegen Polizeigewalt demonstriert. Alle Menschen hätten ein Recht auf Leben, sagte der Geschäftsführer des Flüchtlingsrates Schleswig-Ho
    • Robbie Williams gibt Mini-Konzert vor knapp 100 Leuten
      Vor gerade einmal 100 Leuten hat Popstar Robbie Williams in der Hamburger Speicherstadt ein exklusives Mini-Konzert gegeben. Williams spielte im Theater Kehrwieder 45 Minuten lang Lieder aus seinem neuen Weihnachtsalbum "The Christmas Present" und sang zudem Hits wie "Love my Life", "The Road to Man

    Polls

    Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

    Ergebnisse

    Loading ... Loading ...

    RSS-Feed

    RSS-Feed abonnieren

    Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds