Z-Catering begrüßt die Entscheidung des Berliner Senats » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Montag, 14. Oktober 2019 10:20:12 Uhr

Z-Catering begrüßt die Entscheidung des Berliner Senats

Berlin (ots) – Der Berliner Senat hat entschieden, dass ab dem Schuljahr 2019/20 alle SchülerInnen der Klassenstufen 1-6 kostenloses Schulessen erhalten. Für den Schulcaterer Z-Catering fördert diese Entscheidung das Wohlbefindens sowie die Lern- und Leistungsbereitschaft aller Beteiligten. Seit August 2019 erhalten alle rund 170.000 Berliner Grundschüler der Klassen 1- 6 ein kostenloses Mittagessen. Bis 2021 soll ein Konzept für vergünstigtes Essen in der Oberstufe vorliegen. Die Berliner Koalition bezeichnet diese Entscheidung als Meilenstein. Sie verfolgt damit das Ziel, dass mehr, bzw. bestenfalls alle Kinder am Mittagessen teilnehmen. Kein Kind solle mit knurrendem Magen im Unterricht sitzen oder anderen beim Essen zugucken müssen. Für Karsten Streeck, Z-Catering, ist Schulessen nicht nur Bildungs Sache sondern existenziell wichtig. Aus seiner beruflichen Erfahrung weiß er, dass für viele SchülerInnen in sozialen Brennpunkten die Schulmahlzeit die einzige richtige Mahlzeit ist. Darüber hinaus ist Schulessen für alle ein Teil der Gesundheitsförderung und leistet einen wichtigen Beitrag zur Förderung der Lern- und Leistungsbereitschaft, sowohl der Schülerinnen und Schüler als auch der Lehrpersonen. So kann die richtige Ernährung dazu beitragen, die Konzentrationsfähigkeit zu erhöhen. Komplexe Kohlenhydrate sorgen zum Beispiel dafür, dass der Kohlenhydratspeicher optimal gefüllt ist, denn das Gehirn verbraucht bei Höchstleistungen 20% der aufgenommenen Kohlenhydrate. Um dem (Schul-)Alltag gerecht zu werden, sind diese Aspekte mit der natürlichen Geschmacksvielfalt zu verbinden, um gesund und leistungsfähig zu sein. Neben dem gesundheitlichen Aspekt ist das Mittagessen zudem eine Möglichkeit der Begegnung. Durch das gemeinsame Essen gelingt es miteinander in (neuen) Kontakt zu kommen, diesen zu pflegen und auszubauen. Die Mahlzeit wird zu einem Zeichen der Gemeinschaft und hält Leib und Seele zusammen. Hohe qualitative Anforderungen an die Schulcaterer Als zertifizierter Bio Caterer begrüßt Z-Catering, dass der Berliner Senat nicht nur beschlossen hat, dass alle Grundschüler ein kostenloses Mittagessen bekommen, sondern dass dieser Beschluss gleichzeitig mit einem „Qualitätspaket“ verbunden ist. Die Ausschreibungen für die Caterer wurden verändert. Die Caterer, die die Grundschulen beliefern wollen, müssen sich verpflichten, die Standards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung einzuhalten (DGE). Der Speiseplan muss innerhalb eines Monats eine hohe Varianz aufweisen mit viel Vollkorn, wenig Fett, höchstens achtmal Fleisch und mindestens viermal Seefisch, täglich frisches Rohgemüse, keine Geschmacksverstärker, kein Formfleisch, keine gentechnisch veränderten Lebensmittel, keine künstlichen Farbstoffe und Aromen. Es gibt genaue Vorgaben für die Mengen an Milchprodukten, Obst, Gemüse und Hülsenfrüchten. Neu hinzugekommen ist, dass statt 10% der Bioanteil auf 50% gestiegen ist. Diese Vorgaben haben es in sich, tragen aber dazu bei, dass an deutschen Schulen gesundes und schmackhaftes Essen geboten wird, so Z-Catering. Das Familienunternehmen Z-Catering kocht aus Leidenschaft und weiß aus eigener, langjähriger Erfahrung, dass sie ihre kleinen und großen Kunden nur mit leckeren, ausgewogenen und fantasievollen Mahlzeiten überzeugen kann. Die DGE Vorgaben für Schulessen sind außer in Berlin nur im Saarland und in Bremen verbindlich. Wie wichtig Berlin ist, dass diese Vorgaben auch eingehalten werden, zeigt sich darin, dass die Hauptstadt eine Qualitätskontrolle für Schulessen eingerichtet hat, die anhand von 54 Kriterien überprüft, inwieweit die Vorgaben der DGE eingehalten wurden und die Caterer qualitativ hochwertige Mahlzeiten liefern. Dazu zählen neben o.g. Aspekten auch Kriterien wie die Temperatur des Essens, die Größe der ausgegebenen Portion uvm. Bei Nichteinhaltung der Qualitätsstandards erfolgen Abmahnungen sowie Vertragsstrafen. Z-Catering befürwortet diese Maßnahmen, da sie sicherstellen, dass alle Berliner Grundschüler qualitativ hochwertige und ausgewogenen Mahlzeiten erhalten und damit eine gute Basis für das Wohlbefinden und gute Lernbedingungen geschaffen werden. Weitere Informationen finden sich unter: http://ots.de/82NEwE Pressekontakt: Z-Catering Berlin GmbH & Co.KG Abteilung Presse Am Borsigturm 100 13507 Berlin E-Mail: info@z-catering.de Tel: 030 / 405 344 30 Web: https://www.z-catering.de https://www.facebook.com/Z-Catering-111182196927075 Original-Content von: Z-Catering Berlin GmbH & Co.KG, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

TBF am 20. September 2019, 16:58 Uhr

Bible verse of the day

Du gibst mir den Schild deines Heils, und deine Rechte stärkt mich, und deine Huld macht mich groß. Du gibst meinen Schritten weiten Raum, dass meine Knöchel nicht wanken.
 

Kalender

Oktober 2019
S M D M D F S
« Sep    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • Bauarbeiten: IC Hamburg-Kopenhagen über Flensburg
    Bahnreisende zwischen Hamburg und der dänischen Hauptstadt Kopenhagen müssen sich vom 15. Dezember an auf einen Umweg einstellen. Mit Inkrafttreten des Winterfahrplans leitet die Bahn die IC-Züge auf der Strecke, die bislang über Lübeck und Puttgarden fuhren, auf die Route über Flensburg und Padborg
  • Markierungsarbeiten im Autobahnkreuz Hamburg-Ost
    Autofahrer müssen am Montag mit Behinderungen am Autobahnkreuz Hamburg-Ost rechnen. Der Landesbetrieb Straßen und Verkehr Schleswig-Holstein hat für die Zeit zwischen 9.00 und 16.00 Markierungsarbeiten angekündigt. Die A24 in Richtung Hamburg und die A1 in Richtung Bremen würden voraussichtlich auf
  • Arbeitsagentur: Sanktionen für junge Menschen abschaffen
    Die Nord-Chefin der Bundesarbeitsagentur, Margit Haupt-Koopmann, spricht sich für Sanktions-Lockerungen bei Hartz-IV-Verstößen aus. So sollten junge Menschen unter 25 Jahren künftig nicht mehr härter bestraft werden als Erwachsene und die Kosten der Unterkunft auch nicht mehr gekürzt werden. "Denn d
  • Videoüberwachung am Hansaplatz zeigt erste Resultate
    Rund zweieinhalb Monate nach der Einführung der Videoüberwachung am Hansaplatz in Hamburger Stadtteil St. Georg hat die Polizei erste positive Auswirkungen festgestellt. Zahlreiche Anwohner hätten von weniger Glasscherben und nächtlichem Geschrei gesprochen, sagte ein Sprecher der Polizei der Deutsc
  • Ruhepause für Insekten und Spinnen beginnt
    In der Natur laufen die Vorbereitungen auf die kalte Jahreszeit. Insekten und Spinnen suchen nach geeigneten Winterquartieren. Zugedeckt, eingerollt, und abgedunkelt hat das "große Schnarchen" bereits begonnen, sagte Eva Goris von der Deutschen Wildtier Stiftung. "Viele unserer heimischen Wildtiere
  • Verletzte bei illegalem Autorennen in Hamburg
    Bei einem illegalen Autorennen in Hamburg sind in der Nacht zum Sonntag mehrere Menschen verletzt worden. "Wie der Unfall genau passierte, ist noch unklar", sagte ein Sprecher der Polizei am Morgen. Die Rettungskräfte fuhren mit einem großen Aufgebot in die Sievekingsallee im Stadtteil Hamm und kümm
  • Van der Vaart gibt Abschied: Treff der großen Namen
    Rafael van der Vaart hat einen Wunsch: Der ehemalige Fußball-Profi des Hamburger SV will sich mit einem Tor von seinen Fans verabschieden. Heute wird im Volksparkstadion die Partie "Rafas HSV-Stars" gegen "Rafas All Stars" angepfiffen. Das Spiel ist ein Stelldichein der großen Namen: Arjen Robben, R
  • Champions League: Kiels Handballer siegen souverän bei Vardar Skopje
    Skopje (dpa) - Die Handballer des THW Kiel haben in der Vorrundengruppe B der Champions League die Tabellenspitze erobert. Die "Zebras" setzten sich bei Titelverteidiger Vardar Skopje in Nordmazedonien mit 31:20 (16:4) durch. Mit acht Toren war Hendrik Pekeler bester Werfer des deutschen Rekordmeist
  • Brasilien: Vernichtung des Amazonas-Regenwaldes verdoppelt sich
    Seit Jair Bolsonaro in Brasilien regiert, geht es dem Regenwald immer schlechter. Aufnahmen aus dem Weltraum zeigen das Ausmaß der Zerstörung. Die Vernichtung des Regenwaldes im brasilianischen Amazonasgebiet nimmt rasant zu: Die Entwaldung sei in den vergangenen neun Monaten im Vergleich zum Vorjah
  • SC Weiche Flensburg 08 gegen Lüneburger Sport-Klub Hansa: Wichtiger Dreier für Weiche Flensburg
    Mit Weiche Flensburg und dem LSK trafen sich am Samstag zwei Topteams. Für die Gäste schien Weiche aber eine Nummer zu groß, sodass am Ende eine 1:5-Niederlage stand. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur SC Weiche Flensburg 08 heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten bestätigte schlie

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds