GoogleClean 5: Ich lasse vor Google nicht die Hosen runter! » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Donnerstag, 22. August 2019 20:07:57 Uhr

GoogleClean 5: Ich lasse vor Google nicht die Hosen runter!

Google muss nicht alles wissen. Und doch sammelt der amerikanische Online-Gigant rund um die Uhr umfangreiche Daten von den Nutzern, die die Web-Suche, YouTube, Picasa, Google Earth oder andere Dienste nutzen. Wer sein Surf-Profil nicht preisgeben möchte, installiert das neue GoogleClean 5 von Abelssoft. Das Tool macht den eigenen Windows-Rechner wieder anonym und unterbricht den unerwünschten Informationsfluss.Kurz zusammengefasst:
– Neu für Windows: Abelssoft GoogleClean 5
– Anonymisiert den PC, verhindert Informationsübermittlung- Integrierter Hintergrundwächter „Google Radar“
– NEU: Unterstützt Opera 16
– NEU: Unterstützt Windows 8.1
– NEU: Neues Modul Google Chrome Cleaner
– Preis: 14,90 Euro
– Kostenlose Testversion steht zur Verfügung
– Link: http://www.abelssoft.de/apps/googleclean/Google stellt der ganzen Welt zahlreiche kostenlose Internet-Dienste zur Verfügung. Neben der Web-Suche sind dies etwa der Browser Chrome, das Videoportal YouTube, der 3D-Globus Google Earth oder der Bilderdienst Picasa, um nur einige zu nennen.

All diese Dienste speichern Nutzerprofile oder legen Google Tracking Cookies an. Überhaupt: Immer mehr Webseiten nutzen Google Analytics, um Informationen über die eigenen Online-Besucher zu erheben. So bleibt die Datenerhebung nicht auf die reinen Google-Dienste beschränkt – sie ist längst allgegenwärtig.

Dr. Sven Abels, Geschäftsführer bei Abelssoft: „Im Zuge der NSA-Abhör-Affäre bemerken wir einen deutlichen Trend dahingehend, dass die Anwender wieder die Kontrolle über ihre eigenen Daten zurückgewinnen möchten. Sie sehen nicht ein, warum täglich persönliche Informationen abgegriffen und zu welchem Zweck auch immer eingesetzt werden. GoogleClean hilft all unseren Nutzern dabei, den heimlichen Informationsfluss ganz schnell zu unterbinden. So surft der Anwender am PC wieder anonym.“

GoogleClean 5: Jetzt mit Google Chrome Cleaner
Das Windows-Tool GoogleClean sucht auf dem PC nach vorhandenen Google-Anwendungen und meldet sie. Anschließend kann der Nutzer für jedes Modul einzeln die Übertragung persönlicher Daten per Mausklick abstellen.

Unterstützt werden dabei Google-Dienste wie die Google Suche, Google Mail, Google Maps, YouTube, Chrome, Google Analytics, Google Toolbar, Google Desktop Search, Google Earth, Google Updater und Google Picasa. Möglich ist es auch, gleich die Google Cookies vom Rechner zu entfernen und gespeicherte Formulardaten, Surfspuren und andere Informationen zu löschen.

Der Google Radar arbeitet sogar resident im Hintergrund. Sobald ein Google-Modul versucht, einen neuen Cookie anzulegen, wird der Radar sofort aktiv und unterbindet das.

Die neue Version 5 von GoogleClean liegt ab sofort vor. Sie unterstützt nun auch Windows 8.1 und das von Grund auf neu programmierte Opera 16.

Neu ist auch der Google Chrome Cleaner. Google Chrome lässt bei einer Deinstallation sehr viel Datenmüll und viele persönliche Einstellungen auf dem Rechner zurück. Der Google Chrome Cleaner beseitigt auch diese letzten Hinterlassenschaften zuverlässig.

GoogleClean 5 kostenfrei testen
GoogleClean 5 läuft unter Windows XP, Vista, Windows 7 und Windows 8. Es werden die 32- und 64-Bit-Versionen von Windows unterstützt. Die Software kostet 14,90 Euro. Eine kostenlose 30-Tage-Testversion (19,4 MB) steht auf der Herstellerseite zum Download bereit.

(ca. 4.450 Zeichen, zum kostenlosen Abdruck freigegeben)

Wichtige Links:
Homepage: http://www.abelssoft.de/
Produktinformationen: http://www.abelssoft.de/apps/googleclean/
Direkter Download: http://www.abelssoft.de/gc.exe

Informationen zum Unternehmen:
Abelssoft gehört zu den führenden Anbietern von Windows-Tools in Deutschland. Abelssoft ist ein Unternehmensbereich der Ascora GmbH und kann auf 18 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Programmen zur Systemoptimierung zurückgreifen. Alle Programme richten sich an Endkunden und zeichnen sich durch außergewöhnliche hohe Qualität und komfortable Nutzung aus. Die Firma hat ihren Sitz im norddeutschen Ganderkesee und unterhält eine weitere Niederlassung in Delmenhorst. Neben den Bereich der Softwareentwicklung der eigenen Produkte bietet die GmbH die Entwicklung von Individual-Software und die Durchführung von IT-Beratungsdiensten für Unternehmen an. Zu den Kunden zählen nationale und internationale IT-Unternehmen.

Informationen zum verantwortlichen Unternehmen:
Abelssoft
Ascora GmbH
Birkenallee 43
27777 Ganderkesee
Ansprechpartner für die Presse: Johann Lüppen
Tel.: 04222 – 805 850 15
Fax: 04222 – 805 850 20
E-Mail: presse@abelssoft.de
Internet: http://www.abelssoft.de/

TBF am 9. Oktober 2013, 09:44 Uhr

Bible verse of the day

Der Herr verzögert nicht die Verheißung, wie es einige für eine Verzögerung halten; sondern er hat Geduld mit euch und will nicht, dass jemand verloren werde, sondern dass jedermann zur Buße finde.
 

Kalender

August 2019
S M D M D F S
« Jul    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Stichwörter

Kategorien

Archive

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds