PhotoLine Neu in Version 18.51 » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Montag, 18. Dezember 2017 08:04:48 Uhr

PhotoLine Neu in Version 18.51

browsePhotoLine, ist ein Layout und  Bildbearbeitungsprogramm für Windows und Mac OS X., das sich natürlich ständig weiter entwickelt und so ist es selbstverständlich, daß das Programm nun in einer neuen Version herausgekommen ist. Was  jetzt verändert oder neu an Feature hinzugekommen ist, bzw. verändert wurde, schildern wir im Folgenden.Mit diesem Programm können Sie Bilder bearbeiten oder für das Internet erzeugen, aber auch Dokumente für die Druckerei erstellen (PDF). Dabei wird alles geboten, was zum professionellen Bearbeiten nötig ist: CMYK- und Lab-Farbraum, Farbverwaltung mit ICC-Profilen, Arbeitsebenen, Aktionen aufzeichnen und 16/32-Bit Farbtiefe. Daneben können Vektorgrafiken bearbeitet und PDF-Dateien editiert werden.

Neu in Version 18.51
  • Neuer Filter: Polarkoordinaten
  • Vektor: Neue Funktion „Zerschneiden“
  • Ausrichten, neue Funktion: Gleicher Abstand

Verbesserungen:

  • Vektorebene optimieren: Kurvenoptimierung neu: Wert gibt nun die Toleranz in Pixeln an
  • Gekapselte Gruppen: werden (verzögert) gecachet
  • Einstellungen, Symbolleisten: Symbolleisten können umbenannt werden
  • PDF-Import: SMask-Einträge werden besser behandelt
  • PDF-Import: Zusammenfassung von ICC-Profilen verbessert
  • PDF-Import: bei XObjects werden unnütze Beschnittebenen nicht mehr angelegt
  • PDF-Import: bei XObjects wird der Beschnitt nun vor der Matrix angewandt
  • PDF-Import: Textpositionierung verbessert
  • PDF-Import: Beim Umsetzen des Farbraums wird eine Standardfarbe gesetzt
  • PDF-Import: Bei gestrecktem/gestauchtem Text werden Verschiebungen (TJ-Operator) richtig berechnet
  • PDF-Import: bei verschlüsselten PDFs wird nur noch eine Fehlermeldung angezeigt
  • PDF-Export: bei PDF 1.4 werden Verläufe nun auch mit Transparenz gespeichert
  • Gestensteuerung für Windows 8 überarbeitet
  • Externe Programme: Jetzt auch mit PDF-Format
  • Vektor-Werkzeuge Vektorzeichnen, Linieneingabe und Kurveneingabe: Jetzt mit Option zum Zeichnen in aktuelle Ebene (in den Werkzeugeinstellungen)
  • Vektorpfade verbinden: Punkte können nun auch aufeinander gezogen werden
  • „Kurveneingabe“ und „Vektorpunkte bearbeiten“: Start- und Endpunkte von Unterpfaden können nun aufeinander gezogen werden, um die Unterpfade zu verbinden
  • Vektorpunkte bearbeiten: Unsichtbare Vektorebenen können nicht mehr bearbeitet werden
  • Karte: Kann nun auf „Dokumentgröße“ umgestellt werden (Ränder werden nicht mehr angezeigt)
  • Next Chance Timer: Wird nun gestoppt, wenn kein Objekt mehr da ist wegen Energiesparmodus unter Mac OS
  • Kopierpinsel: Bei verknüpftem Kopieren und verkleinerten Quellbildern beschleunigt
  • Arbeitsebenen, Modaler Dialog: ist die Vorschau eingeklappt, wird das Vorschaubild erst beim Aufklappen berechnet (Zeitgewinn bei komplexen Dokumenten)
  • Verschiedene Filter: bei Filtergrößen < 3 wird nicht mehr gefiltert
  • Maximum Rund, Median, Arbeitsebene: Bei Zoom < 100% wird Darstellung über Intensität angenähert
  • Adaptives Weicher als Arbeitsebene: Schwellwert wird an Zoomfaktor angepasst
  • Bildrauschen als Arbeitsebene: bei verkleinerter Darstellung wurde die Filtergröße nicht angepasst
  • Ebenendialog: Strg-Umschalt: fügt Transparenz zur Maske hinzu, Strg-Alt: zieht ab
  • Kanäledialog: Strg-Umschalt: fügt zur aktuellen Maske hinzu, Strg-Alt: zieht ab
  • Speichern unter: Die eingestellen Parameter werden ans Dokument gehängt und beim nächsten Speichern wiederverwendet (besonders wichtig, wenn immer PLD gespeichert wird)
  • Mehrfachkonvertierung: Unterordner können durchsucht werden
  • Dokumentattribute, Bildmodus, Größe: Im Bildmodus kann bei physikalischen Einheiten die Größe geändert werden und die DPI werden entsprechend angepasst.
  • Textlineal ausschaltbar
  • Ebenenwerkzeug: Ebenen können nach dem Anwählen mit der Maus sofort verschoben werden, ohne dass die Maustaste zwischendurch losgelassen wird
  • Mehrfachselektion über Gruppen hinweg
  • Seite(n) laden: Es können mehrere Dateien geladen werden
  • Benutzte Dokumente: Mit Löschen-Befehl
  • Textebenen, Mac OS: Kerning über Tastatur (Ctrl+Pfeil links/rechts) jetzt mit anpassbarer Schrittweite (Umschalt/Befehl)
  • Gruppen, Muster ausrichten: „Muster ausrichten“ sorgt nun dafür, dass die Muster von Kindebenen mit der Gruppe mittransformiert werden
  • Neue Raw-Interpolation: DCB
  • Einstellungen > Anzeige > Transparenz: Es können beide Transparenzfarben eingestellt werden
  • Hilfslinien: Werden bei Aktivierung der automatischen Hilfslinien nun auch an den aktiven Ebenen ausgerichtet
  • Fenstermenü, Mac: Bei Dokumenten wird nur noch der Dateiname eingetragen
  • Mac, Präferenzen: Werden nun in folgender Reihenfolge gelesen: ~/Library/Preferences/PhotoLine, /Library/Preferences/PhotoLine
  • Kantenglättung, Bilder, 32 Bit pro Kanal: Es konnte ein Fehler auftreten
  • Ebenenliste: Vorschaubild wird neu aufgebaut, wenn sich die Beschnitt-Eigenschaft der Ebene ändert
  • Ebene speichern: Hat auch gespeichert, wenn man im Dialog Abbruch gedrückt hat
  • Speichern, Farbfilter: Bilder mit Farbfilter wurden ohne Alpha gespeichert
  • PLD-Import liest jetzt Bildgröße für Bildübersicht richtig
  • Objekt entfernen: Mit Quellbereich wurde auch außerhalb des Quellbereichs gelesen
  • Dialoganordnung aufrufen: Wenn die Dialoge zuvor versteckt wurden, werden sie implizit wieder angezeigt
  • Einfügen, Dateien, Mac OS: Wurden mehrere Dateien kopiert und in ein Dokument eingefügt, wurde ins Dokument nur die erste Datei eingefügt
  • Textebenen, Verlaufsfarben, Nach Vektor konvertieren: Verlaufsfarben bleiben nun besser erhalten
  • Web-Export: Bei Dokumenten mit Hintergrundfarbe wurde der Hintergrund als transparent angesehen
  • Bildschirmausgabe, verkleinerte Bilder: verkleinerte Bilder werden nun öfter geglättet
  • Text, Fett und kursiv: Fett und kursiv waren manchmal nicht anwählbar
  • Ausrichtung, Vektorebenen/Pfade: Horizontale und vertikale Linien sollten mit proportionalen Rechtecken besser funktionieren
  • Mit Farbprofil konvertieren: Wiedergabeart wurde nicht richtig gespeichert
  • Farben, Einstellungen: Die Genauigkeit von Farben in den Einstellungen wurde erhöht
  • Letztes Dokument laden, jetzt über manuellen Registryeintrag
  • PicBMP speichert monochrome Bilder in 8 Bit, wenn das eingestellt wird
  • Lupe, Modus „Dokument“: Seitenhintergrund wurde mit Randfarbe dargestellt
  • WebTile erzeugte immer 8 Bit RGB, jetzt nicht mehr
  • „Transparenz des Untergrunds schützen“: Beeinflusst nur noch bei gekapselten Gruppen die Ebenengrenzen
  • Neue JPEG-Lib
  • dcraw 1.463
  • Anzeigemodi, CMYK, Vektorebene: manche Anzeigemodi konnten „invertiert“ arbeiten
  • Verläufe: Besteht ein Verlauf aus lauter Farben im gleichen Farbmodell, wird der Verlauf auch in diesem Modell aufgebaut (nicht HIS und HSV)
  • Malwerkzeuge: Beim Auslassen der Maustaste wird nicht mehr bis zur aktuellen Mausposition gemalt
  • Bild kopieren: Die DPIs der platzierten Ebene werden übernommen
  • Farbliste: Hat nun keine Mindestgrenze von 96 Farben mehr
  • Farbe reduzieren: Im „Geladen“-Modus konnten Farben durch Doppelklick nicht geändert werden.
  • Farbe reduzieren: Die Reduzierschemata mit festem Dithermustern arbeiten jetzt auch mit 2 Farben
  • 3D-Körper: Speichert Sichtbarkeit des Effekts
  • Ebeneneffekte, Verläufe: Verläufe in Ebeneneffekten haben nun das selbe Referenzkoordinatensystem wie Verläufe in der Ebene selbst
  • DNG-Format: Float-DNG-Bilder können jetzt geladen werden
  • Ebenenmasken, Bilder mit Kindarbeitsebenen: Wird ein Bild mit abhängigen Arbeitebenen in eine Ebenenmaske gewandelt, behält es seinen Farbraum (keine Graukonvertierung mehr)
  • Farben und Linienstil auf Ebene ziehen: Zweimal die gleiche Farbe/Linienstil hatte keine Auswirkung
  • HDR-Optimierung: Problem bei Werten kleiner 0 und Gamma ungleich 1 behoben
  • Finger, Bild mit Alpha: Pinselform wurde nicht berücksichtigt
  • Finger, Pinsel: Das Finger-Werkzeug halbiert nun die Schrittweite des Pinsels
  • Vektorebenen überschneiden, vereinigen, …: Pfade werden vor der Operation geschlossen
  • SVG-Export: Probleme mit in Textebenen eingebetteten Bildern behoben
  • Ebenenwerkzeug, Auswahl aufheben: Im Bildmodus wird nun nicht mehr die Hintergrundebene angewählt
  • Mac OS, Dateizugriffe: Dateizugriffe unter Mac OS wurden weitgehend neu geschrieben
  • Letzte Dateien: Dateien in existierenden Ordnern, die nicht mehr da sind, werden automatisch beim Programmstart entfernt (Abfrage auf Ordner wegen externer Laufwerke)
  • Textregister: Wurde bei Formsatz nicht immer eingehalten, nochmal überarbeitet
  • Gekapselte Gruppen: 16-Bit-Bilder werden in 8-Bit-Dokumenten gedithert
  • Bildkatalog erzeugen, Vorlagendokument: Konnte das nicht gelesen werden, wurde ein Dokument in 300×300 aufgebaut, jetzt in der eingestellten Größe

Wir arbeiten selbst mit dem Programm und können es unseren Lesern aus eigener Erfahrung guten Gewissens an`s Herz legen:

Empfehlenswert

TBF am 19. September 2014, 11:34 Uhr

Bible verse of the day

Denn des Herrn Wort ist wahrhaftig, und was er zusagt, das hält er gewiss.
 

Kalender

Dezember 2017
S M D M D F S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Stichwörter

Kategorien

  • Tatort_171217_Kasnitz_001
  • tbf161217_Breitestrasse-Weihnachtsmarkt_Freywald_010
  • 141217_Internationale Chorakademie Luebeck & Vocal Six_Kamlott_008
  • Feuer Langjohrd HL 084
  • Beleuchtung Cable Plaza

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds