Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Donnerstag, 19. September 2019 01:56:55 Uhr

Schlagwort Arbeit

Lübecker Betriebsräte diskutieren in Berlin über gesunde Arbeit

(v.l.n.r.): Karina Glisovic (Städtische SeniorInnenEinrichtungen), Manfred Schumacher (Personalrat Bundespolizeiakademie), Gabriele Hiller-Ohm (MdB), Beate Herrmann (Städtische SeniorInnenEinrichtungen)

„Humaner Arbeitsplatz – Humane Arbeitswelt“ war  das Thema der Betriebs- und Personalrätekonferenz der SPD-Bundestagsfraktion am 28. November 2012. Mit dabei waren auch vier Betriebsräte aus Lübeck, die die Lübecker Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm (SPD) hierzu nach Berlin eingeladen hat: Weiterlesen »

DIE LINKE im Kreis Rendsburg-Eckernförde zum Welttag der menschenwürdigen Arbeit: Dumping-Löhne nein Danke!

Zum Welttag für menschenwürdige Arbeit am 7. Oktober erklärte Kreisvorstand der LINKEN. Kreisverband Rendsburg-Eckernförde: „Der 7. Oktober ist der Welttag für menschenwürdige Arbeit. Zwischen 2000 und 2010 ist die Zahl der Beschäftigten im Niedriglohnbereich um über 100.000 gestiegen und hat eine Quote von 18,3% erreicht. Bei der letzten Datenerfassung 2010 arbeitete fast die Hälfte der Mädchen und jungen Frauen im Alter von 15 bis 24 Jahren im Niedriglohnbereich. Die Entwicklung gibt im Gegensatz zu den Verlautbarungen der Landesregierung aus SPD, GRÜNEN und SSW keinerlei Grund zur Selbstzufriedenheit. Auch hierzulande breiten sich prekäre Beschäftigung und Niedriglöhne ungehindert aus. Weiterlesen »

DIE LINKE im Kreis Rendsburg-Eckernförde zum Welttag der menschenwürdigen Arbeit: Dumping-Löhne nein Danke!

Rendsburg. Zum Welttag für menschenwürdige Arbeit am 7. Oktober erklärt Kreisvorstand der LINKEN. Kreisverband Rendsburg-Eckernförde: „Der 7. Oktober ist der Welttag für menschenwürdige Arbeit. Zwischen 2000 und 2010 ist die Zahl der Beschäftigten im Niedriglohnbereich um über 100.000 gestiegen und hat eine Quote von 18,3% erreicht. Weiterlesen »

Info im BiZ zur Ausbildung und Arbeit bei der Bundeswehr

Die Bundeswehr bietet nicht nur Soldatinnen und Soldaten Karrieremöglichkeiten, sondern auch vielschichtige und interessante zivile Ausbildungsplätze und Aufgabenfelder. Hier haben Schüler/-innen mit Realschulabschluss, Fachhochschulreife oder Abitur ebenso wie junge Arbeitslose gute berufliche Perspektiven. Weiterlesen »

Justizministerin Spoorendonk lobt Arbeit der Staatsanwaltschaften

Justizministerin Anke Spoorendonk hat den Staatsanwälten und Amtsanwälten in Schleswig-Holstein einen offenen Dialog und gute Zusammenarbeit angeboten. Anlässlich einer Fortbildungsveranstaltung des Generalstaatsanwalts in Bordesholm sagte sie heute (9. August): Weiterlesen »

100 Jahre Brüder-Grimm-Schule / Bildungsministerin Prof. Dr. Wende gratuliert: „Hervorragende Arbeit für gute Bildungschancen“

KRONSHAGEN. Bildungsministerin Prof. Dr. Waltraud ´Wara´ Wende hat heute
(10. August) der Brüder-Grimm-Schule in Kronshagen. Glückwünsche zum
100-jährigen Bestehen überbracht. In ihrem Grußwort betonte die Ministerin das besondere Engagement der Grundschule für einen guten Start der Kinder, bei dem ein engagiertes Kollegium, aktive Eltern sowie begleitende Bildungs- und Betreuungsangebote zusammenwirkten. Weiterlesen »

Justizministerin Spoorendonk lobt Arbeit der Staatsanwaltschaften

BORDESHOLM. Justizministerin Anke Spoorendonk hat den Staatsanwälten und Amtsanwälten in Schleswig-Holstein einen offenen Dialog und gute Zusammenarbeit angeboten. Anlässlich einer Fortbildungsveranstaltung des Generalstaatsanwalts in Bordesholm sagte sie heute (9. August): „“Ich will den guten Kontakt und das gute Verhältnis zur Staatsanwaltschaft ebenso pflegen und erhalten, wie Sie es von meinem Vorgänger erfahren haben. Weiterlesen »

Barbara Ostmeier und Jost de Jager: Beeindruckende Arbeit der Ermittlungsbehörden!

Am Rande eines Besuches bei der Staatsanwaltschaft beim Landgericht Kiel haben der CDU-Landesvorsitzende und Spitzenkandidat für die Landtagswahlen am 06. Mai 2012, Jost de Jager, und die CDU-Justizexpertin Barbara Ostmeier die Bedeutung einer stabilen und verlässlichen Rechtsordnung für Schleswig-Holstein hervor gehoben. Weiterlesen »

Hans Hinrich Neve: Kindern geht es gut, wenn Eltern Arbeit haben

Der arbeitsmarktpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Hans Hinrich Neve, zu den bekannt gewordenen Zahlen der
Kinderarmut in Deutschland: Weiterlesen »

Anlauf- und Beratungsstelle für ehemalige Heimkinder in Schleswig-Holstein setzt Arbeit fort – Fonds für ehemalige Heimkinder startet

KIEL. Schleswig-Holstein hatte sich frühzeitig in den Aufarbeitungsprozess zur Geschichte der ehemaligen Heimerziehung in der Bundesrepublik Deutschland in den Jahren 1949 bis 1975 eingebracht. Weiterlesen »

Sicher zur Arbeit auch bei Eis und Schnee Von der Entdeckung der Langsamkeit

Berlin (ots) – Gerade im Winter birgt der Weg zur Arbeit zusätzliche Risiken. Was tun, wenn sich Bürgersteige in gefährliche Rutschbahnen verwandeln? Weiterlesen »

Überbrückungsmöglichkeiten im abi>>Chat: Nr.122

Chat am 14. Dezember 2011 im abi>> Portal zum Thema „Überbrückungsmöglichkeiten“
Experten geben von 16.00 bis 17.30 Uhr Tipps für Schüler und Studierende Weiterlesen »

„Eine neue Kultur des Dialogs“: Jost de Jager zu seiner Arbeit als Landesvorsitzender

Der Landesvorsitzende der Nord-CDU, Jost de Jager, hat heute (26. Oktober) in Kiel über seinen ersten Monat als Parteichef berichtet. Im Vordergrund steht zur Zeit die Diskussion über das Wahlprogramm zur Landtagswahl am 6. Mai. „Ich habe auf dem Parteitag eine neue Kultur des Dialogs innerhalb der CDU Schleswig-Holstein angekündigt. Mit der Programmdiskussion setzen wir dies nun um. Wir wollen den Programmvorschlag des Landesvorstandes möglichst breit diskutieren –
mit allen Schleswig-Holsteinern. Daher wird es ab der nächsten Woche auf unserer Internetseite ein „Dialogforum“ geben, auf dem auch Nicht-Mitglieder über den Programmentwurf diskutieren können. Weiterlesen »

Bible verse of the day

Jesus antwortete: Wahrlich, wahrlich, ich sage dir: Wenn jemand nicht geboren wird aus Wasser und Geist, so kann er nicht in das Reich Gottes kommen.
 

Kalender

September 2019
S M D M D F S
« Aug    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • Finanzminister schlägt Kompromiss bei Grundsteuer vor
    Im Streit um die künftige Berechnung der Grundsteuer hat Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers einen Mittelweg ins Gespräch gebracht. Der CDU-Politiker sagte der "Neuen Osnabrücker Zeitung", er schlage eine Berechnung anhand von Fläche und Lage der Grundstücke vor. Die Kommunen sollten in s
  • Hamburg: Zwei Jugendliche haben sich in einem Car2Go eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert
    In Hamburg haben zwei Jugendliche versucht, der Polizei zu entkommen. Die Minderjährigen waren in der Nacht zu Mittwoch in einem Carsharing-Auto in Wandsbek unterwegs. Als sie die Polizei bemerkten, gaben sie Gas. Zwei Minderjährige in einem  Carsharing-Auto haben sich in der Nacht zu Mittwoch in  H
  • Ole Werner zuversichtlich: "Mannschaft ist heiß"
    Holstein Kiels Interims-Trainer Ole Werner sieht seinem Einstand auf der Bank des Fußball-Zweitligisten zuversichtlich entgegen. "Ich habe eine Mannschaft vorgefunden, die heiß ist auf das nächste Spiel, und ein Trainerteam, das über große Kompetenz verfügt. Die Grundlage ist gegeben, dass wir gegen
  • Grüne wollen Hamburger Hauptbahnhof entlasten
    Die Grünen haben am Mittwoch ein Konzept zur Entlastung des Hamburger Hauptbahnhofs vorgestellt. Demnach sollen die Regionalzüge dort künftig nicht mehr enden, sondern nach kurzem Halt ihre Fahrt ins Umland fortsetzen. Die Pläne sind Teil eines Konzepts, mit dem der Nahverkehr in der Metropolregion
  • Hamburg: Jan Fedder fällt bei Großstadtrevier aus
    In Hamburg werden seit Mai neue Folgen für den ARD-Klassiker "Großstadtrevier" gedreht. Doch die Dreharbeiten müssen nun vorerst ruhen: Schauspieler Jan Fedder hat sich verletzt und fällt aus.  Der Hamburger Schauspieler  Jan Fedder wird mehrere Wochen für die ARD-Serie "Großstadtrevier" nicht vor d
  • Dana von Suffrin erhält Klaus-Michael-Kühne-Preis
    Für ihren Roman "Otto" erhält Dana von Suffrin den Klaus-Michael-Kühne-Preis des Hamburger Harbourfront-Literaturfestivals. "Ein lustiges, trauriges, temporeiches und melodiöses Buch, dem man viele Leser wünscht", heißt es in der am Mittwoch verbreiteten Begründung der Jury. Der Autorin sei eine eig
  • Kita-Eltern: Regierungspläne nicht kinderfreundlich
    Die Pläne der Landesregierung für eine Kita-Reform in Schleswig-Holstein sind aus Sicht der Landeselternvertretung nicht familienfreundlich genug. Die Landesvorsitzenden Axel Briege und Yvonne Leidner kritisierten am Mittwoch zu lange Schließzeiten und die Beschränkung von Geschwisterermäßigungen au
  • Unfall: Jan Fedder muss beim "Großstadtrevier" pausieren
    München/Hamburg (dpa) - Jan Fedder (64) fällt einige Wochen bei den Dreharbeiten vom "Großstadtrevier" aus. Der Schauspieler sei vergangenes Wochenende gestürzt und habe sich dabei am Sprunggelenk verletzt, teilte das Erste am Mittwoch in München mit. Er sei in medizinischer Behandlung und werde des
  • Schwerer Verkehrsunfall auf der A7: Drei Verletzte
    Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A7 zwischen Schnelsen-Nord und Quickborn sind am Mittwochvormittag drei Menschen verletzt worden, einer davon lebensgefährlich. Ein Auto war wegen eines technischen Defekts in Fahrtrichtung Norden auf der mittleren von drei Spuren stehengeblieben, wie die Po
  • Getriebeschaden an "Norderaue": Fährverkehr behindert
    Wyk/Dagebüll (dpa/lno)- Wegen eines Getriebeschaden ist die Fähre "Norderau" der Wyker Dampfschiff Reederei (W.D.R.) im Moment nicht einsatzbereit. "Leider liegt unsere "Norderaue" derzeit in Dagebüll und ist zur Untätigkeit verdammt", teilte die Reederei auf ihrer Internetseite mit. Die Ursache hie

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds