Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Sonntag, 22. Oktober 2017 21:14:21 Uhr

Schlagwort Festnahme

BKA: Festnahme eines 34-jährigen Tatverdächtigen wegen des Verdachts des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern und der Herstellung und Verbreitung kinderpornografischer Schriften

06.09.2012 – 15:45 Uhr, Bundeskriminalamt – Wiesbaden (ots) – Der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main – Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität (ZIT) – und dem Bundeskriminalamt ist die Festnahme eines 34-jährigen Berliners gelungen, der des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern sowie der Herstellung und Verbreitung kinderpornografischer Schriften dringend verdächtig ist. Weiterlesen »

Hansestadt Lübeck: HL – St. Lorenz Nord, Ziegelstraße: Festnahme nach Ladendiebstahl

Am Dienstagabend, den 03. April 2012, kam es in einem Supermarkt in der Ziegelstraße zu einem Ladendiebstahl. Gegen 21.40 Uhr wurde die Polizei zur Hilfe gerufen.  Es stellte sich heraus, dass ein 25-jähriger Lübecker Lebens- und Genussmittel im Wert von etwa 15 Euro gestohlen hatte. Eine Überprüfung der Personalien durch die Beamten des 2. Polizeireviers Lübeck ergab, dass der Ladendieb zur Festnahme ausgeschrieben war. Der 25-jährige wurde daraufhin festgenommen.

HL – Innenstadt: Festnahme nach Haftbefehl

Fotos: TBF/Holger Kröger – Am Dienstag, gegen 11:30 Uhr konnte ein 33 Jahre alter Mann aufgrund eines Haftbefehls festgenommen werden. Beim Kommissariat 16 / Personenfahndung der Kriminalpolizeistelle Lübeck war seit einigen Tagen ein Haftbefehl gegen den Lübecker in Bearbeitung. Es handelte sich um einen Vollstreckungshaftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung mit einer dreieinhalbjährigen Freiheitsstrafe. „weitere Fotos, folge dem Link>>>!“ Weiterlesen »

BKA: Die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Bundeskriminalamt teilen mit: Festnahme wegen Verbreitung von Falschgeld in Erbach/Hesse

Foto: Wikipedia.de (Warnhinweis_auf_einer_1000_DM-Banknote) – 08.02.2012 – 14:10 Uhr, Bundeskriminalamt – Wiesbaden (ots) – In den Abendstunden des 07.02.2012 nahmen Beamte des Bundeskriminalamtes im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens der Staatsanwaltschaft Darmstadt in Erbach/Odenwaldkreis einen 34-jährigen Mann wegen Verdachts der Verbreitung von Falschgeld fest. Bei der anschließenden Durchsuchung seiner Wohnung wurden zwei Pistolen und größere Bargeldbeträge sichergestellt. Das BKA wurde von Beamten der Kriminalpolizei in Erbach unterstützt. Weiterlesen »

Steinwurf auf Lübecker Synagoge – Polizei kann zwei Personen festnehmen

Text: hanseatic news – Fotos: TBF/Holger Kröger – Lübeck- Zwei junge Männer warfen Sonntagmittag mindestens zwei Fensterscheiben der Lübecker Synagoge ein und flüchteten. Da die Synagoge rund um die Uhr von einem Polizeibeamten bewacht wird, konnte dieser umgehend eine Fahndung nach den Flüchtigen herausgeben. Weiterlesen »

GBA: Festnahme eines weiteren mutmaßlichen Unterstützers der terroristischen Vereinigung „Nationalsozialistischer Untergrund (NSU)“

11.12.2011 – 08:23 Uhr, Der Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof (GBA) – Karlsruhe (ots) – Nr. 47 – Die Bundesanwaltschaft hat heute am frühen Morgen (11. Dezember 2011) aufgrund eines Haftbefehls des Ermittlungsrichters des Bundesgerichtshofs vom 8. Dezember 2011 den 36-jährigen deutschen Staatsangehörigen Matthias D. an seinem Wohnort im Erzgebirgskreis (Sachsen) durch ein Sondereinsatzkommando des Landeskriminalamts Sachsen festnehmen lassen. Zudem durchsuchen Beamte des Bundeskriminalamts mit Unterstützung sächsischer Polizeikräfte in diesem Landkreis drei Wohnungen, darunter die de s Beschuldigten und die einer weiteren möglichen Unterstützerin. Weiterlesen »

Festnahme eines mutmaßlichen Mitglieds der PKK

Karlsruhe: Die Bundesanwaltschaft hat, am 8. Dezember 2011, auf Grund eines Haftbefehls des Ermittlungsrichters des Bundesgerichtshofs vom 8. November 2011 den 41-jährigen türkischen Staatsangehörigen Vezir T. durch Beamte des Landeskriminalamts Sachsen-Anhalt in Hanau festnehmen lassen. Weiterlesen »

GBA: Festnahme eines mutmaßlichen Unterstützters der terroristischen Vereinigung „Nationalsozialistischer Untergrund (NSU)“

24.11.2011 – 09:26 Uhr, Der Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof (GBA) – Karlsruhe (ots) – Nr. 39 – Die Bundesanwaltschaft hat heute Morgen (24. November 2011) aufgrund eines Haftbefehls des Ermittlungsrichters des Bundesgerichtshofs vom 23. November 2011 den 32-jährigen deutschen Staatsangehörigen Andre E. im Landkreis Potsdam-Mittelmark durch Beamte der GSG 9 festnehmen lassen. Seitdem werden dort sowie in Dresden, Jena und Zwickau insgesamt vier Wohnungen durch Beamte des Bundeskriminalamts mit Unterstützung von Polizeikräften Brandenburgs, Sachsens und Thüringens durchsucht, darunter die des Beschuldigten Andre E. in Zwickau. Weiterlesen »

Bible verse of the day

Wer Klugheit erwirbt, liebt sein Leben; und der Verständige findet Gutes.
 

Kalender

Oktober 2017
S M D M D F S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Stichwörter

Kategorien

  • IMG_0842a

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds