Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Freitag, 22. Februar 2019 01:11:39 Uhr

Schlagwort gegen

Verkehrsberuhigung im Wohngebiet Friedenstraße – weitere Maßnahmen gegen den motorisierten Durchgangsverkehr

Im Wohngebiet um die Friedenstraße (Tempo-30-Zone mit Wickede-, Adler- und Brolingstraße) wurden weitere Maßnahmen gegen den motorisierten Durchgangsverkehr vorgenommen. Weiterlesen »

Eishockey Oberliga Nord: Klare Sache für die Beach Boys gegen einen chancenlosen Hamburger SV

Timmendorfer Strand – Der EHCT 06 machte von Anfang an klar, wer dieses Spiel gewinnen wird und ließ daran auch nur wenig Zweifel.
Von der ersten Minute an machten die Beach Boys mächtig Druck und ließen eigentlich gar keine Chancen des HSV zu. Chancen im Minutentakt und folgerichtig fiel in der 3. Min dann auch das 1:0 durch Marcus Klupp, auf Vorlage von Matthias Rieck. Weiterlesen »

ePetition: PIRATEN gehen aktiv gegen Leistungsschutzrecht vor

Mit einer so genannten ePetition sammelt die Piratenpartei Deutschland ab sofort Unterschriften, um die Bundesregierung endgültig zu einer Ablehnung des geplanten  Leistungsschutzrechts für Presseverlage zu bewegen. Die PIRATEN fordern die Bundesregierung auf, sich stattdessen auf die dringende Reform des Urheberrechts zu konzentrieren. Weiterlesen »

PIRATEN arbeiten an Lösungen gegen Altersarmut

Ab 2030 droht Arbeitnehmern, die durchschnittlich 2500 Euro brutto im Monat verdient und 35 Jahre Vollzeit gearbeitet haben, nur eine Rente in Höhe des Grundsicherungsbetrags von 688,- Euro. Das berichtet die »Bild am Sonntag« unter Berufung auf Berechnungen des Arbeitsministeriums. Wie ein »Spiegel«-Artikel ausführt, ist demnach das Armutsrisiko künftiger Rentner »deutlich höher als bislang bekannt«. [1] Weiterlesen »

Verfassungsklage der Landesregierung gegen Testfahrten von Lang-LKW

Nach Ansicht der CDU-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag ist der am 03. September bekannt gewordene Beitritt Schleswig-Holsteins zur Klage Baden-Württembergs gegen den Feldversuch des Bundesverkehrsministeriums mit Lang-LKW ein Affront gegen die Nachbarn Dänemark und Hamburg. Weiterlesen »

Bargfeld-Stegen – Smart fährt frontal gegen Lkw

Am Montag, 27.08.2012, gegen 07.05 Uhr, kam es auf der Landesstraße 82, zwischen Elmenhorst und Bargfeld-Stegen zu einem schweren Verkehrsunfall. Weiterlesen »

PIRATEN unterstützen Initiative der DAX-Unternehmen gegen Korruption

Die schwarz-gelbe Koalition verweigert die ‚UN-Konvention gegen Korruption im politischen Betrieb‘ zu ratifizieren. Die Piratenpartei Deutschland kritisiert diese Verweigerungshaltung und begrüßt die Initiative der 30 DAX-Unternehmen, welche die Bundesregierung in einem offenen Brief dringend zur Unterzeichnung auffordern. Weiterlesen »

Sportlich gegen Homophobie – Fußball-Fan-Turnier war voller Erfolg

Foto: Ragnar Lüttke – MdB Raju Sharma überreicht den Scheck des Fraktionsvereins an Christian Till vom Lübecker CSD e.V.

 

Am Samstag, den 28. Juli 2012 fand auf dem Lübecker Hansaplatz ein Fußball-Fan-Turnier des Roter Stern Lübeck zu Gunsten des Lübecker CSD e.V. statt. Der Verband der LINKEN Lübeck hatte im Vorfeld schon Unterstützung und Teilnahme angekündigt. Mit Tischen, Bänken und Zelt für die Turnierleitung rückte man schließlich am Morgen in St. Lorenz Süd an. Weiterlesen »

Kirche unterstützt Aktionsbündnis gegen rechtsextremes „Pressefest“

„Besondere Verantwortung in der Nachfolge Dietrich Bonhoeffers“

 Greifswald/Pasewalk (ak). Der Pommersche Bischof Dr. Hans-Jürgen Abromeit sowie die Pröpstin und die beiden Pröpste des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises unterstützen das Aktionsbündnis „Vorpommern: weltoffen, demokratisch, bunt“ in seinem Engagement gegen das so genannte „Pressefest“ des NPD-Parteiorgans „Deutsche Stimme“. Als Gegenakzent laden sie am 11. August in Viereck bei Pasewalk zu einem Chorkonzert und einem Abendgebet ein. Das Pressefest gehört seit einigen Jahren zu den größten Veranstaltungen der rechtsextremen Szene. Weiterlesen »

Wie will die neue Landesregierung den demokratischen Rechtsstaat gegen radikale Salafisten verteidigen?

Die innenpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Petra Nicolaisen,und die integrationspolitische Sprecherin Astrid Damerow haben heute (14. Juni 2012) das Verbot des extremistischen Netzwerks „Millatu Ibrahim“ begrüßt. Die Reaktion des Schleswig-Holsteinischen Innenministers zeige den unklaren Kurs der neuen Landesregierung im Umgang mit Salafisten auf. Weiterlesen »

Bible verse of the day

Wenn ich mich fürchte, so hoffe ich auf dich.
 

Kalender

Februar 2019
S M D M D F S
« Jan    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728  

Stichwörter

Kategorien

Archive

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds