Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Freitag, 20. September 2019 03:53:32 Uhr

Schlagwort Internet

Internet: Deutschland bei Social Media-Nutzung im europäischen Mittelfeld

Rund 40 Prozent der in Deutschland lebenden Personen nutzen Soziale Netzwerke. Damit finden wir uns laut einer Untersuchung von eMarketer europaweit im Mittelfeld wieder. Ganz vorn liegen die Niederlande mit 63,8 Prozent. Eine ebenfalls überdurchschnittliche Quote von Social Media-Nutzern haben die skandinavischen Länder: Weiterlesen »

Kein Vermummungsverbot im Internet

Zu den aktuellen Forderungen des FDP-Fraktionsvorsitzenden Wolfgang Kubicki zu einer Klarnamenpflicht im Internet sagt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Rasmus Andresen: Weiterlesen »

Mehrere Tausend E-Mailadressen plus zugehöriger Passwörter im Internet aufgetaucht

Nach Hinweisen von Internetusern, u.a. über die Internetseite www.netzverweis.de, liegen dem Landeskriminalamt Mecklenburg-Vorpommern aktuell zwei Listen mit jeweils ca 4.500 meist deutschen E-Mail-Adressen und den dazugehörigen Passwörtern vor. Weiterlesen »

PIRATEN: Keine Zensur des Internets auf EU-Ebene

Die Piratenpartei Deutschland fordert die Vertreter Deutschlands und der EU auf, sich auf dem Treffen der »Globalen Allianz zur Bekämpfung von Kinderpornografie« am 20. und 21. Juni in Kopenhagen eindeutig gegen Netzsperren auszusprechen. Sperren im Internet sind ein klarer Verstoß gegen das im Grundgesetz verankerte Zensurverbot und als Mittel zur Verbrechensbekämpfung unwirksam. Die PIRATEN nehmen dabei Bezug auf eine Erklärung des EU-Ministerrats vom 8. Juni, Netzsperren zur Bekämpfung von sexuellem Missbrauch und Missbrauchsabbildungen zu befürworten, sofern diese »angemessen« sind. Weiterlesen »

Telepolis-Umfrage zur Zukunft der Informationsgesellschaft – „Das Internet ist kein rechtsfreier Raum“

Telepolis-Umfrage zur Zukunft der Informationsgesellschaft – „Das Internet ist kein rechtsfreier Raum“
Hannover, 6. Juni 2012 – Das Internet ist kein rechtsfreier Raum und der Staat muss auch in der Informationsgesellschaft die Rechte und Daten der Bürger schützen. Das ist der kleinste gemeinsame Nenner, auf den sich CDU, Die Linke, ÖDP und die Piratenpartei in der Telepolis-Umfrage [1] einigen konnten. Weiterlesen »

CIA erhält Zutritt in jedes Wohnzimmer – Geheimdienst-Chef Petraeus freut sich auf Internet der Dinge

Petraeus: CIA kommt auch zu dir nach Hause (Foto: Wikipedia, gemeinfrei)

Petraeus: CIA kommt auch zu dir nach Hause (Foto: Wikipedia, gemeinfrei)

Washington (pte016/16.03.2012/13:48) – Die zunehmende Anbindung von Gebrauchsgegenständen wie Lichtschaltern oder Fernsehgeräten an das Internet wird die Arbeit der Geheimdienste laut CIA-Direktor David Petraeus deutlich vereinfachen, berichtet Wired. „Diese technologischen Entwicklungen werden die Arbeitsweisen der Nachrichtendienste wahrhaft grundlegend verändern“, verleiht der Geheimdienst-Chef in einer Ansprache bei einem Gipfel der CIA-Venturekapital-Firma In-Q-Tel http://www.iqt.org seiner Vorfreude auf das oft propagierte Internet der Dinge Ausdruck. Weiterlesen »

Internet macht Menschen ungeduldig – Beschleunigung verringert Bereitschaft zu warten

Wartende Frau: Geduld immer weniger vorhanden (Foto: Flickr/Mariza)

Wartende Frau: Geduld immer weniger vorhanden (Foto: Flickr/Mariza)

New York (pte019/15.03.2012/13:52) – Die Ungeduld der Menschen nimmt zu – sowohl online als auch offline. Durch die ständige Erhöhung der Taktung von Information im Internet erhalten immer kleinere Zeitintervalle wirtschaftliche Relevanz, zeigt eine Statistik von Onine Graduate Programs http://onlinegraduateprograms.com . Gleichzeitig sinkt die Toleranz der User für Wartezeiten. Einer von vier Befragten gibt beispielsweise an, eine Internetseite umgehend zu verlassen, wenn diese länger als vier Sekunden braucht, um sich auf dem Bildschirm aufzubauen. Weiterlesen »

Aufgedeckt: Fallstricke bei Vertragsabschlüssen im Internet

Hamburg (ots) – COMPUTERBILD überprüft die Angebote großer Firmen / Meist irreführende Versprechen zum Kundenfang / In vielen Fällen lauern fiese Kostenfallen / Häufig versteckte Zusatzkosten

Gratisoptionen, Rabatte oder Abschlussboni – mit solchen Angeboten locken viele Unternehmen im Internet Kunden zu Vertragsabschlüssen. Weiterlesen »

Norton Begleiter: kostenloser Schutzengel für mehr Kindersicherheit im mobilen Internet

Ratingen (ots) – Immer mehr Kids gehen heute mobil ins Internet. Dank leistungsfähiger und erschwinglicher Smartphones ist das überall und jederzeit ohne Einschränkungen möglich. Wer aber kann sagen, ob Kinder angesichts dieser Vielfalt ausschließlich altersgemäße Inhalte ansteuern? Weiterlesen »

Holzenkamp/Heil: Koalition stärkt Verbraucherrechte im Internet

Berlin (ots) – Der Rechtsausschuss des Bundestages hat am Montag eine Anhörung zum Gesetzentwurf für einen besseren Schutz der Verbraucher vor Kostenfallen im elektronischen Geschäftsverkehr veranstaltet. Weiterlesen »

Vorsicht vor Kredit-Angeboten im Internet

Hamburg (ots) – COMPUTERBILD zeigt: Dubiose Anbieter versprechen im Internet attraktive Sofort-Kredite / Hohe Gebühren statt Darlehen Weiterlesen »

Gefährlich: Illegale Feuerwerkskörper aus dem Internet

Hamburg (ots) – Dubiose Feuerwerk-Shops locken durch seriösen Auftritt und deutschsprachiges Angebot / COMPUTERBILD-Stichprobe zeigt: Großfeuerwerksbomben und Rauchgranaten frei erhältlich / Hochexplosive Stoffe in ausländischen Böllern Weiterlesen »

Internet-Provider locken mit falschen Angeboten – Beworbene und tatsächliche Geschwindigkeiten stimmen nicht überein

@-Spinnennetz: Internet-Provider täuschen User (Foto: pixelio.de/Pepsprog)@-Spinnennetz: Internet-Provider täuschen User (Foto: pixelio.de/Pepsprog)

Washington/London (pte024/12.12.2011/15:00) – Staatliche Aufsichtsbehörden verschiedener Ländern haben herausgefunden, dass die angebotenen Leistungen der Internet-Provider oft nicht das halten, was ihre Werbung verspricht. „Wir haben festgestellt, dass Verbraucher ihre Entscheidung anhand der beworbenen Geschwindigkeit fällen, die allerdings meistens von der wahren Geschwindigkeit des Internets abweicht“, erklärt Ian Macrae, Direktor des Breitband-Test-Projektes der britischen Medienaufsichtsbehörde Ofcom http://ofcom.org.uk . Weiterlesen »

Immer mehr Firmen gehen im Internet auf Kundenjagd

Umfrage des Providers 1&1 zeigt Boom beim Online-Marketing /// Einsatz von Suchmaschinen besonders populär  /// Angst vor Kosten lässt Geschäftsleute zögern /// Komplette Lösungspakete bevorzugt.  Montabaur, 21. November 2011. Gewerbetreibende setzen bei der Kundenakquise immer stärker auf das Internet. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie der 1&1 Internet AG. Befragt wurden 489 Freiberufler, Selbstständige und kleine deutsche Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitern. Weiterlesen »

Olly: Roboter macht Internet riechbar – Projekt erforscht Zusammenhang zwischen Web und Gegenständen

Olly: Roboter lässt das Web duften (Foto: ollyfactory.com)Olly: Roboter lässt das Web duften (Foto: ollyfactory.com)

London (pte001/12.11.2011/06:00) – Forscher der Mint Foundry http://foundry.mintdigital.com haben ihr Projekt „Olly“ http://ollyfactory.com fertiggestellt. Dabei handelt es sich um einen USB-Roboter, der Düfte verbreiten und somit das Web per Nase erfahrbar machen soll. Die Erfinder wollen nun in die Massenproduktion gehen und in auch in Kürze eine Selbstbauanleitung für das unkonventionelle Gadget anbieten. Weiterlesen »

Bible verse of the day

Der Reiche herrscht über die Armen; und wer borgt, ist des Gläubigers Knecht.
 

Kalender

September 2019
S M D M D F S
« Aug    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • SH: Keine statistischen Auffälligkeiten zu Handfehlbildungen
    In Schleswig-Holstein ist aktuell keine auffällige Häufung von Fehlbildungen bei Säuglingen zu beobachten. Es seien bisher keine statistischen Auffälligkeiten bekannt, teilte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums in Kiel am Donnerstag auf Anfrage mit. "Gleichwohl wird das Gesundheitsministerium p
  • Bund soll Kosten bei Grundsteuerreform zahlen
    Schleswig-Holstein wird am Freitag im Bundesrat einem Antrag zustimmen, dass der Bund die Mehrkosten für die Umsetzung der Grundsteuerreform zahlen soll. Das teilte ein Sprecher der Landesvertretung der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag in Berlin auf Anfrage mit. Die FDP-Landtagsabgeordnete Ann
  • Rückruf bei Procter & Gamble: Ariel Color mikrobiologisch belastet
    Procter & Gamble ruft ein Ariel Color Flüssigwaschmittel zurück. Der betroffene Artikel könnte mikrobiologisch belastet sein. Es sind nur bestimmte Landesteile betroffen.  Ein Ariel Color Flüssigwaschmittel von Procter & Gamble wird zurückgerufen. Im Rahmen einer Kontrolle wurde eine mikrobiologisch
  • Toter Mann bei Wohnungsbrand gefunden
    Die Feuerwehr hat am Donnerstag bei einem Wohnungsbrand in Niedergörsdorf (Teltow-Fläming) eine Männerleiche gefunden. Zeugen hatten das Feuer in einer Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus am Vormittag entdeckt, wie die Polizei mitteilte. Weitere Menschen hatten sich während des Brandes nich
  • Rot-Schwarz-Grün würde früher aus Kohle aussteigen
    SPD, CDU und Grüne in Brandenburg würden in einer gemeinsamen Koalition früher aus der Braunkohleverstromung aussteigen als 2038 - wenn das machbar ist. Das geht nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur vom Donnerstag aus einem gemeinsamen Papier der drei Parteien vor. Die Lausitz solle eine
  • Koran-Bände zerrissen und in Toilette gestopft
    Er soll knapp 50 Koran-Bände zerrissen und teils in eine Toilette gestopft haben: Jetzt hat ein 34-Jähriger zugegeben, für die Tat verantwortlich zu sein. Der Vorfall hatte sich bereits im Juni in einer Bremer Moschee ereignet und war wohl kein Einzelfall, wie der "Weser-Kurier" berichtete. Auch in
  • Campingplatz Grömitz: Kinder erkranken auf Klassenfahrt an Magendarm-Infekt
    Große Aufruhr auf einem Campingplatz in Schleswig-Holstein: Eine Klassenfahrt wird für 45 Schüler und zwei Erwachsene von einem Magendarm-Infekt überschattet. Woher die Erkrankung kam, wird nun untersucht. In einem Zeltlager in Grömitz im Kreis Ostholstein sind 45 Kinder und zwei Betreuer mit Magend
  • Ringen um Senkung der Personalkosten bei Dräger geht weiter
    Das Ringen zwischen der IG Metall und dem Vorstand des Lübecker Sicherheits- und Medizintechnikkonzerns Dräger um eine Senkung der Personalkosten geht weiter. Die Gewerkschaft will bis zum Beginn der Herbstferien Anfang Oktober Klarheit darüber haben, wie betriebsbedingte Kündigungen vermieden werde
  • Wegen neuer Blitzer: Rader Hochbrücke gen Süden gesperrt
    Die Rader Hochbrücke ist am Sonntag wegen vorbereitender Maßnahmen für die neue Blitzeranlage in Richtung Süden gesperrt. Während der Arbeiten von 7.00 bis 15.00 Uhr sei die A7 zwischen der Anschlussstelle Büdelsdorf und dem Autobahnkreuz Rendsburg in Richtung Hamburg nicht passierbar, teilte der La
  • USA – Kalifornien: Ehepaar findet Puma in ihrem Hausflur
    Schock für ein älteres Ehepaar im Kalifornien: Ein Puma hatte sich in ihrem Haus verirrt. Daraufhin flüchteten nicht nur die Senioren vor Angst in das Nachbarzimmer.  Der Abend endete für Edward und Katy Sudduth aus Sorona im US-Bundesstaat Kalifornien mit einem gehörigen Schrecken: Während das Ehep

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds