Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Freitag, 24. November 2017 19:37:07 Uhr

Schlagwort Kreis

Bad Segebergs Seepromenade benötigt Infrastruktur und ein neues Bündnis für Wirtschaft im Kreis Segeberg

Die Neugestaltung der Seepromenade und das geplante Café am See in Bad Segeberg standen auf der Tagesordnung des IHK-Wirtschaftsbeirates des Kreises Segeberg, der unter dem Vorsitz von IHK-Vicepräses Bernd Jorkisch tagte. Bei der Präsentation des Projektes betonte Ulrich Graumann, Geschäftsführer der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Kreises Segeberg (WKS), dass die Stadt mit dem Projekt eine attraktive Erlebnismeile schaffe. Der am See entstehende Gesundheitspark Bad Segeberg beinhalte viele aktive Elemente wie ein Kneipp-Becken und werden den Standort insgesamt stärken. Weiterlesen »

Arbeitsagentur zeichnet Unternehmen aus der Hansestadt Lübeck und dem Kreis Ostholstein aus

Arbeitsagentur zeichnet Unternehmen aus der Hansestadt Lübeck und dem Kreis Ostholstein aus Weiterlesen »

Kreis Dithmarschen im Mittelpunkt: Kabinett tagt im Wirtschafts- und Wissenschaftspark „MariCube“ in Büsum

Der Kreis Dithmarschen steht in der kommenden Woche am Dienstag, 20. November, im Blickpunkt der Landesregierung. Erstmals tagt das Kabinett unter Leitung von Ministerpräsident Torsten Albig nicht in Kiel, sondern in einer auswärtigen Sitzung im Wirtschafts- und Wissenschaftspark „MariCube“ in Büsum. Weiterlesen »

DIE LINKE im Kreis Rendsburg-Eckernförde zum Welttag der menschenwürdigen Arbeit: Dumping-Löhne nein Danke!

Zum Welttag für menschenwürdige Arbeit am 7. Oktober erklärte Kreisvorstand der LINKEN. Kreisverband Rendsburg-Eckernförde: „Der 7. Oktober ist der Welttag für menschenwürdige Arbeit. Zwischen 2000 und 2010 ist die Zahl der Beschäftigten im Niedriglohnbereich um über 100.000 gestiegen und hat eine Quote von 18,3% erreicht. Bei der letzten Datenerfassung 2010 arbeitete fast die Hälfte der Mädchen und jungen Frauen im Alter von 15 bis 24 Jahren im Niedriglohnbereich. Die Entwicklung gibt im Gegensatz zu den Verlautbarungen der Landesregierung aus SPD, GRÜNEN und SSW keinerlei Grund zur Selbstzufriedenheit. Auch hierzulande breiten sich prekäre Beschäftigung und Niedriglöhne ungehindert aus. Weiterlesen »

DIE LINKE im Kreis Rendsburg-Eckernförde zum Welttag der menschenwürdigen Arbeit: Dumping-Löhne nein Danke!

Rendsburg. Zum Welttag für menschenwürdige Arbeit am 7. Oktober erklärt Kreisvorstand der LINKEN. Kreisverband Rendsburg-Eckernförde: „Der 7. Oktober ist der Welttag für menschenwürdige Arbeit. Zwischen 2000 und 2010 ist die Zahl der Beschäftigten im Niedriglohnbereich um über 100.000 gestiegen und hat eine Quote von 18,3% erreicht. Weiterlesen »

Bible verse of the day

Bemühe dich nicht, reich zu werden; da spare deine Klugheit!
 

Kalender

November 2017
S M D M D F S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Stichwörter

Kategorien

  • Tatort
  • JanLindenau1
  • Mathwmatik_002

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds