Anmelden

hier-luebeck.- Online Zeitung für Luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Samstag, 25. Februar 2017 19:34:05 Uhr

Schlagwort NABU

NABU warnt vor Kostenexplosion bei Fehmarnbeltquerung

Der NABU hat seine Forderung nach einem Ausstieg aus dem Staatsvertrag mit Dänemark beim geplanten Bau der festen Fehmarnbeltquerung bekräftigt. Neue Berechnungen zu dem Großprojekt, erstellt vom schwedischen Gutachterbüro Vectura Consulting AG im Auftrag der Region Schonen, gehen mittlerweile von einer Verdopplung der Baukosten aus. Weiterlesen »

NABU: 300.000 Amseln fielen Usutu-Virus 2011 zum Opfer

Berlin (ots) – Vogelexperten des NABU haben erstmals berechnet, wie sich das Usutu-Virus in Deutschland auf den Amselbestand ausgewirkt hat. Zu diesem Zweck wurden Daten seit dem Jahr 2006 aus Deutschlands größten Vogelzählaktionen „Stunde der Gartenvögel“ und „Stunde der Wintervögel“ ausgewertet. Weiterlesen »

NABU: Gemischte Bilanz bei den Weißstörchen – Storchenexperte: Steigender Anteil an Vögeln, die in Portugal und Spanien überwintern

Berlin (ots) – Mit Blick auf das Storchenjahr 2012 hat der NABU eine gemischte Bilanz gezogen. Während aus den Hauptverbreitungsgebieten in Ostdeutschland allenfalls von stabilen bis leicht rückläufigen Brutbeständen berichtet wird, melden die Storchenbetreuer in Hessen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein mehr Weißstorchpaare als im Vorjahr. Der Bruterfolg schwankt von Region zu Region. Weiterlesen »

NABU: Bioenergieziele fördern ökologische und soziale Konflikte

Berlin (ots) – Angesichts der aktuellen Diskussion um einen Stopp der Produktion des Biokraftstoffs E10 hat der NABU eine Neubewertung der Ausbauziele für Biomasse gefordert. „Die jüngste Entwicklung macht einmal mehr deutlich, dass Biomasse nicht unerschöpflich ist, da auf den begrenzt verfügbaren Anbauflächen viele konkurrierende Nutzungsinteressen existieren“, sagte NABU-Präsident Olaf Tschimpke. Weiterlesen »

NABU fordert umfassende Untersuchungen zum Öltanker „Katja“ Miller: Schutz des Naturerbes Wattenmeer ernster nehmen

Berlin (ots) – Angesichts des heute Nacht vor der Nordseeinsel Minsener Oog auf Grund gelaufenen Rohöltankers „Katja“ hat NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller eine gründliche Untersuchung des Vorfalls gefordert. „Es darf nicht sein, dass mitten im Weltnaturerbegebiet Wattenmeer, das zu einem der ökologisch wertvollsten Gebiete unserer Erde gehört, ein Öltanker auf Grund läuft. Eine Havarie mit austretendem Öl hätte hier eine ökologische Katastrophe ausgelöst.“ Weiterlesen »

NABU: Willkommen Wolfswelpen in Westdeutschland – Niedersachsen hat eigene Wolfsfamilie

Munster/Hannover (ots) – Es ist bestätigt: Filmaufnahmen im NDR zeigen, dass auf dem Truppenübungsplatz Munster in Niedersachsen erstmals seit etwa 150 Jahren in den alten Bundesländern wieder Wolfswelpen in freier Natur geboren worden sind. Damit ist ein weiterer Schritt bei der Rückkehr des einst durch den Menschen ausgerotteten Wolfes geschafft. Weiterlesen »

NABU: Einsatz von Insektenlampen im Freien verboten – Licht lockt statt Stechmücken gefährdete Insektenarten

Berlin (ots) – Zahlreiche Hersteller bewerben und verkaufen derzeit wieder Lampen zur Insektenvernichung für den Garten, die Terrasse oder zur Ergänzung der Campingausrüstung. Der NABU kritisiert die Nutzung dieser Geräte im Freien. Weiterlesen »

NABU ruft zur Abfallvermeidungswoche im November auf – Miller: Der beste Abfall ist der, der nicht entsteht

Berlin (ots) – Berlin – Pro Jahr verursacht jeder Deutsche etwa das Sechsfache seines Körpergewichts an Müll, rund 500 Kilogramm. Um auf diesen enormen Ressourcenverbrauch und das Thema Müllvermeidung aufmerksam zu machen, ruft der NABU Vereine und Verwaltungen, Handel und Industrie sowie Kultur- und Bildungseinrichtungen dazu auf, sich Aktionen für die Europäische Woche zur Abfallvermeidung einfallen zu lassen. Die Aktionswoche findet vom 17. bis 25. November zum dritten Mal in Deutschland statt. Weiterlesen »

Wolf in Rheinland-Pfalz wieder ausgerottet – NABU stellt Strafanzeige

Berlin (ots) – Der NABU hat wegen des getöteten Wolfes im Westerwald Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft Koblenz gegen Unbekannt gestellt.

„Die Tötung des Wolfes ist eine hinterhältige Tat. Wir fordern eine lückenlose Aufklärung und hoffen, dass der Schütze rasch ermittelt werden kann und hart bestraft wird“, sagte NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller. Weiterlesen »

Ein Jahr nach Fukushima – NABU zieht Zwischenbilanz zur Energiepolitik

Berlin (ots) – Der NABU hat ein Jahr nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima eine kritische Zwischenbilanz zur Energiewende vorgelegt. Damals hatte Kanzlerin Merkel eine konsequente Neuausrichtung der deutschen Energiepolitik versprochen. „Die Bundesregierung bremst offenbar die Energiewende schon wieder aus, bevor sie richtig in Gang gekommen ist“, bilanzierte NABU-Präsident Olaf Tschimpke. Weiterlesen »

Bible verse of the day

Ich habe keine größere Freude als die, zu hören, dass meine Kinder in der Wahrheit wandeln.
 

Kalender

Februar 2017
S M D M D F S
« Jan    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728  

Stichwörter

Kategorien

  • E-Kennzeichen
  • Blitzcontainer_02
  • Foto_Thomas_Nyfeler_B205_03
  • Recht-auf-Girokonto_001

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds