Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Donnerstag, 9. April 2020 19:42:21 Uhr

Schlagwort Travemünde

FDP: Pflege-Neuausrichtungsgesetz in Travemünde vorgestellt

Die Bundestagsabgeordnete und pflegepolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion, Christine Aschenberg-Dugnus hat in Travemünde im Restaurant „Vineta“ interessierte Bürgerinnen und Bürger  umfassend über die neuen Regelungen des Pflegegesetzes informiert. Weiterlesen »

Tanzen mit den Stars bei Travemünde TANZT, 26.–28. Oktober 2012

Isabel Edvardsson, Motsi Mabuse und Michael Hull beim Tanzfestival an der Ostsee Stars auf dem roten Teppich bei Travemünde TANZT! Das Seebad Travemünde lädt vom 26. bis 28. Oktober zum dreitägigen Tanzfestival ein und bietet dabei einen besonderen Glamour-Faktor: Weiterlesen »

BfL sprechen sich für zügige Hotelbebauung des AQUA TOP Areals in Travemünde aus

Für die BfL-Fraktion steht die Zukunftsentwicklung des Badeortes ganz oben auf der Prioritätenliste. Um diese Entwicklung nicht zum Stillstand zu bringen, spricht sich die BfL-Fraktion für umgehende und zügige Verhandlungen mit dem verbliebenen Interessenten und Investor für dieses Sahnestück an der neu gestalteten Promenade aus. Weiterlesen »

Pflegestützpunkt berät in Travemünde

Zusätzliche Sprechstunde jeden ersten Mittwoch – persönliche Beratung am 5. September in der Torstraße

Die Mitarbeiterinnen des Pflegestützpunktes beraten und unterstützen in belastenden Pflegesituationen und geben Informationen zu ambulanten, teilstationären und stationären Angeboten in Lübeck sowie deren Finanzierung. Weiterlesen »

Hochwertiges Schlauchboot in Travemünde gestohlen

Wie erst jetzt bekannt wurde,ist in der Nacht von Samstag den 18.08. auf den Sonntag, den 19.08.2012 von einem Schulparkplatz am Steenkamp ein hochwertiges Schlauchboot mit Motor, das auf einem Bootstrailer stand,  entwendet. Weiterlesen »

Multimediaschau “ Europas wilde Wälder“ -Montag, 13. August 2012 21.00 Uhr ,Freilichtbühne Brügmanngarten,Travemünde .

Noch gibt es sie in Europa – unberührte Waldgebiete durch die Braunbären streifen, in denen Bäume an Altersschwäche sterben  und sich die Graueule auf die Jagd begibt. Zweieinhalb Jahre war der Fotograf Markus Mauthe im Auftrag von Greenpeace unterwegs,  um die Artenvielfalt und Schönheit dieser Lebensräume mit der Kamera einzufangen. Weiterlesen »

Bücherflohmarkt in der Stadtteilbibliothek Travemünde am Freitag, 10. August, von 10 bis 13 Uhr

Am Freitag, 10. August 2012, wird in der Stadtteilbibliothek Travemünde, Am Lotsenberg 4, ein Bücherflohmarkt sein. Zum Verkauf stehen alte Bücher der Lübecker Bibliotheken. Der Flohmarkt findet von 10 bis 13 Uhr statt.

Als Ansprechpartnerin steht Angela Buske unter der Rufnummer (0451) 122–4161 oder per Mail unter angela.buske@luebeck.de zur Verfügung.

Lübeck und Travemünde sind beliebte deutsche Reiseziele

Tourismusbranche in Lübeck gewachsen – bis 2020 soll 2 Millionen-Marke erreicht sein

Im Tourismus spielt Lübeck beim Konzert der Großen mit. Im Jahr 2011 lag die Hansestadt Lübeck und das Seebad Travemünde mit jährlich 1,4 Mio. bei den gewerblichen Übernachtungen auf Rang 14 der beliebtesten deutschen Städtereiseziele. Damit verbesserte sie sich gegenüber 2006 bereits um 3 Plätze. Ziel der Tourismusakteure ist es, bis zum Jahr 2020 den Meilenstein von 2 Millionen Übernachtungen zu erreichen. Weiterlesen »

Pflegestützpunkt der Hansestadt Lübeck berät in Travemünde

Sprechstunde am Mittwoch, 1. August 2012, in der Bücherstube des Gesellschaftshauses

Die Mitarbeiterinnen des Pflegestützpunktes beraten und unterstützen in belastenden Pflegesituationen und geben Informationen zu ambulanten, teilstationären und stationären Angeboten in Lübeck sowie deren Finanzierung. Weiterlesen »

Pflegestützpunkt der Hansestadt Lübeck berät in Travemünde

Tipps und Informationen zu unterschiedlichen Pflegestufen und deren Finanzierung

Die Mitarbeiterinnen des Pflegestützpunktes beraten und unterstützen in belastenden Pflegesituationen und geben Informationen zu ambulanten, teilstationären und stationären Angeboten in Lübeck sowie deren Finanzierung. Weiterlesen »

BfL: HVV bis Travemünde ausweiten!

Seit dem 1. Mai diesen Jahres ist unsere Stadt Mitglied in der Metropolregion Hamburg. Diese setzt sich zum Ziel länderübergreifend wirtschaftliche Ziele zu fördern. Die Metropolregion Hamburg gehört hierbei mit über fünf Millionen Einwohnern zu den größten in Deutschland und wurde mitbegründet und gefördert durch den HVV. Weiterlesen »

Zehn Straßen in Travemünde bekommen neue Deckschicht

Arbeiten beginnen Mitte Mai und dauern bis zum 10. Juni – zeitweilig Straßensperrungen

10 Straßen in Travemünde mit einer Gesamtfläche von rund 15.000 Quadratmeter werden durch das DSK-Verfahren (Dünne Schicht im Kalteinbau) instandgesetzt. Wie der Bereich Verkehr mitteilt, erhalten folgende Straßen eine neue Deckschicht: Kowitzberg, Alfred-Hagelstein-Straße, Helldahl, Strandweg, Sibethstraße, Leegerwall, Lembkestraße, Mollowstraße, St. Jürgen-Straße und Roggenbukstraße. Weiterlesen »

Von Travemünde über Timmendorfer Strand / Niendorf bis Scharbeutz – Bädertourismus auf den Prüfstand

Hartmut  Hamerich,  CDU  Kandidat  für  die  Landtagswahl  im  Bäderwahlkreis,  nahm  sich dieser  Problematik  an.  Der  Landtagsabgeordnete  und  tourismuspolitischer  Sprecher  der CDU  Fraktion  hatte  am  Montag,  den  2.  April  die  Staatssekretärin  Frau  Dr.  Tamara Zieschang  (Ministerium  für  Wissenschaft,  Wirtschaft  und  Verkehr  des  Landes  Schleswig-Holstein)  zu  einer  Gesprächsrunde  mit  den  Kurdirektoren  von  Timmendorfer  Strand, Christian Jaletzke und Joachim Nitz aus Scharbeutz, eingeladen. Weiterlesen »

Pflegestützpunkt der Hansestadt Lübeck berät in Travemünde

Sprechstunde am Mittwoch, 4. April 2012, in Bücherstube des Gesellschaftshauses

Die Mitarbeiterinnen des Pflegestützpunktes beraten und unterstützen in belastenden Pflegesituationen und geben Informationen zu ambulanten, teilstationären und stationären Angeboten in Lübeck sowie deren Finanzierung. Weiterlesen »

Pflegestützpunkt der Hansestadt Lübeck berät in Travemünde

Foto: TBF/ Thomas Dumke

Sprechstunde am 7. März 2012 in der Bücherstube des Gesellschaftshauses

Die Mitarbeiterinnen des Pflegestützpunktes beraten und unterstützen in belastenden Pflegesituationen und geben Informationen zu ambulanten, teilstationären und stationären Angeboten in Lübeck sowie deren Finanzierung. Weiterlesen »

Bible verse of the day

Und sie waren täglich einmütig beieinander im Tempel und brachen das Brot hier und dort in den Häusern, hielten die Mahlzeiten mit Freude und lauterem Herzen und lobten Gott und fanden Wohlwollen beim ganzen Volk. Der Herr aber fügte täglich zur Gemeinde hinzu, die gerettet wurden.
 

Kalender

April 2020
S M D M D F S
« Mrz    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • Drägerwerk erhält wegen Corona-Krise deutlich mehr Aufträge
    Der Medizintechnikkonzern Drägerwerk hat im ersten Quartal im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie deutlich mehr Aufträge erhalten. So habe sich der Auftragseingang mit knapp 1, 4 Milliarden Euro mehr als verdoppelt, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Lübeck mit. Die Nachfrage in der Medizintech
  • Gesetz zur Kita-Reform erst ab 2021 in Kraft
    Das Kitareform-Gesetz soll in Schleswig-Holstein mit fünfmonatiger Verspätung am 1. Januar 2021 in Kraft treten. Darauf verständigten sich laut Staatskanzlei am Donnerstag Landesregierung und kommunale Spitzenverbände. Demnach soll aber die Entlastung der Eltern in Form eines Beitragsdeckels schon z
  • 14 Tage Quarantäne für Ankommende am Hamburger Flughafen
    Wer über den Hamburger Flughafen in die Bundesrepublik einreist, muss sich unverzüglich für zwei Wochen in Quarantäne begeben. Die Verordnung zur Eindämmung der Coronavirus-Ausbreitung sei dementsprechend ergänzt worden, teilte der Senat am Donnerstag mit. Damit werde eine zwischen dem Bund und den
  • Trotz Corona: Vor Ostern viel los auf Hamburger Isemarkt
    Kurz vor dem Osterfest hat es auf dem Hamburger Isemarkt am Donnerstag erwartungsgemäß viel Andrang gegeben. Bereits in den frühen Morgenstunden bildeten sich Schlangen vor Gemüse-, Fleisch und Blumenständen. Auf dem Boden angebrachte Markierungen wiesen die Marktbesucher auf das in Zeiten der Coron
  • Stiftung verschenkt Samen der bedrohten Gelben Wiesenraute
    Die Stiftung Naturschutz verschenkt Samen der bedrohten Gelben Wiesenraute. Für das Mitmach-Artenschutzprojekt seien in den vergangenen Tagen bereits tausend kostenlose Samentütchen an Naturliebhaber verschickt worden, wie die Stiftung und das Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume
  • Behörden warnen vor Waldbrandgefahr in Hamburg
    In Hamburg warnen die Behörden vor einer erhöhten Waldbrandgefahr. Vor allem trockene Wiesen, Heideflächen und grasreiche Waldgebiete sind betroffen, wie die Wirtschaftsbehörde am Donnerstag mitteilte. Kurzzeitige Niederschläge würden die Gefahr nicht eindämmen. Menschen sollten brandverursachende T
  • Hoher Sachschaden bei Brand in Bootslager in Lübeck
    Bei einem Brand im Winterlager eines Motorboot-Clubs in Lübeck ist in der Nacht zum Donnerstag ein Schaden von bis zu 80 000 Euro entstanden. Eines der dort gelagerten Boote wurde durch die Flammen völlig zerstört, wie die Polizei mitteilte. Weitere Schiffe wurden durch die Hitze beschädigt. Die Lös
  • Coronakrise: 24 Pflegeeinrichtungen in Hamburg betroffen
    Vom neuartigen Coronavirus sind zurzeit in Hamburg 24 Pflegeeinrichtungen betroffen. Dies teilte die Gesundheitsbehörde am Donnerstag mit. Am stärksten betroffen ist aktuell das Alsterdomizil in Wellingsbüttel. Nach Angaben der Behörde sind drei Bewohner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. In de
  • Katze weggenommen: Fünfeinhalb Jahre Haft wegen Mordversuchs
    Wegen zweifachen Mordversuchs in Tateinheit mit schwerer Brandstiftung ist ein Katzenbesitzer aus dem Kreis Rendsburg-Eckernförde zu fünfeinhalb Jahre Gefängnis verurteilt worden. Der Mann legte nach Feststellungen des Kieler Landgerichts in der Nacht zum 2. Oktober 2019 im sogenannten Masuren-Hof i
  • Mutmaßlicher Schuhdieb in Itzehoe gefasst
    Eigentlich erfreuen sich vor allem Klopapier und Nudeln dieser Tage besonderer Beliebtheit - in Itzehoe hatte es jemand zuletzt vor allem auf Schuhe abgesehen. Nun ist der mutmaßliche Schuhdieb am Donnerstag in Itzehoe ermittelt worden. Der 35-Jährige soll in den vergangenen Tagen diverse Schuhe aus

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds