Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Montag, 21. Oktober 2019 22:38:41 Uhr

Schlagwort Verkehrsunfall

Reinfeld/ B 75 – Tödlicher Verkehrsunfall

Heute Mittag, gegen 12.00 Uhr, kam es im Verlauf der Bundesstraße 75 (Gemeinde Reinfeld, Hamburger Chaussee, Höhe Abfahrt zum Klärwerk) zu einem schweren Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. Weiterlesen »

Verkehrsunfall B 206 in Bad Segeberg – 3 Verletzte

 Gegen 22:20 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B 206 Höhe des Feuerwehrhauses. Als ein BMW die Auffahrt Richtung Lübeck beim Feuerwehrhaus auffuhr, berührte er einen PKW, der aus Richtung Bad Bramstedt in Richtung Lübeck fuhr. Weiterlesen »

Schwerer Verkehrsunfall – Twingo kommt von Fahrbahn ab und stößt mit Fußgänger zusammen

“Zum Bilderbogen”

Text: hanseatic news – TBF/Holger Kröger – Lübeck- Samstagabend gegen 18:15 Uhr kam es auf der Krempelsdorfer Allee zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Twingo-Fahrer kam aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Der Twingo mähte einen Steinpoller und einen Fahrradbügel um, anschließend rutschte das Fahrzeug seitlich auf der Fahrerseite gegen einen Laternenmast. Ein Fußgänger der zum Zeitpunkt des Unfalls an der Ampel stand wurde von dem Twingo getroffen. Der Fußgänger blieb bewusstlos hinter dem Fahrzeug liegen. Weiterlesen »

Radfahrerin wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt – Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr

Text: hanseatic news – Fotos: TBF/Holger Kröger – Lübeck- Am Donnerstagmorgen kam es am Mühlentorplatz zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Ein 66-jähriger wollte mit seinem Nissan Primera von der Mühlentorbrücke aus in den Kreisverkehr einbiegen. Dabei übersah er eine 51-jährige Radfahrerin. Weiterlesen »

Zu schnell – VW Sharan mäht Litfaßsäule um – vier Verletzte

“Zum Bilderbogen”

Text: hanseatic news – Fotos: TBF/Holger Kröger– Lübeck- Samstagnacht kam es in der Geniner Dorfstraße in Höhe des Hotel Trave zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein VW Sharan hinterließ eine Spur der Verwüstung. Der Fahrer war in Fahrtrichtung Innenstadt unterwegs als er vermutlich aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Dabei kam das Fahrzeug ins schleudern und mähte eine Litfaßsäule komplett um. Weiterlesen »

HL – St.-Jürgen Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Fotos: TBF/ Holger Kröger

Am Mittwoch, den 22. Februar 2012, kam es am Kreisverkehr Berliner Platz zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Radfahrer.

Gegen 19:15 Uhr befuhr ein 38-jähriger Fahrer aus Oyten mit einem blauen VW Golf den linken Fahrstreifen des St.-Jürgen-Rings in Richtung Berliner Platz. Weiterlesen »

Schwerer Verkehrsunfall: Pkw prallt gegen Baum – Fahrer wird lebensgefährlich verletzt

Text: hanseatic-news – Fotos: TBF/Holger Kröger – Lübeck- Samstagmorgen gegen 8:40 Uhr kam es in der Schwartauer Allee zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Opel Astra prallte frontal gegen einen Baum. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr begannen sofort mit den Rettungsmaßnahmen und konnten den Fahrer zügig aus dem Fahrzeug befreien. „weitere Fotos>>>!“ Weiterlesen »

HL-St. Lorenz Nord: Unfall am Lindenplatz

Fotos: TBF/Holger Kröger – Am heutigen Dienstagmorgen, 10. Januar 2012, kam es zu einem Verkehrsunfall am Lindenteller. Dabei wurde eine Radfahrerin erheblich verletzt. Gegen 06:50 Uhr wollte ein 38-jähriger Lübecker mit seinem grünen Opel Astra von der Moislinger Allee in den Lindenteller einfahren. Offenbar übersah er dabei eine 50-jährige Lübeckerin mit ihrem Fahrrad. Weiterlesen »

OH-Scharbeutz-Schürsdorf: 44-jähriger verstirbt bei Verkehrsunfall

Auf der Gemeindestraße von Schürsdorf nach Scharbeutz verstarb bei einem Verkehrsunfall am heutigen Freitag, 30. Dezember 2011, ein 44-jähriger Mann. Gegen 11:20 Uhr befuhr ein 44-jähriger Scharbeutzer mit einem Firmenwagen den Bövelstredder von Schürsdorf nach Scharbeutz. Der Ford Transit Kastenwagen kam aus bisher ungeklärter Ursache in einer lang gezogenen Linkskurve zunächst nach links auf die unbefestigte Bankette, Weiterlesen »

Schwerer Verkehrsunfall im Kreisverkehr – Bus rammt in Fahrertür

Text: Hanseatic News – Fotos: TBF/Holger Kröger – Lübeck- Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am späten Abend im Lindenteller. Ein Bus der Stadtwerke Lübeck war im Kreisverkehr stadteinwärts unterwegs.  Ein Opel Fahrer kam aus der Moislinger Allee und wollte in den Kreisverkehr einfahren. Hierbei rammte der Bus in die Fahrertür des Opel Astra. Der Fahrer wurde schwer verletzt eingeklemmt. Weiterlesen »

HL-St. Lorenz Nord-Vorwerker Straße – 12-jähriger bei Verkehrsunfall verletzt

Am gestrigen Dienstagnachmittag, 13. Dezember 2011, wurde ein 12-jähriger Junge beim Überqueren der Fahrbahn schwer verletzt. Er nutzte die ampelgeregelte Fußgängerfurt bei Grünlicht und wurde offenbar vom herannahenden Fahrzeugführer übersehen. Weiterlesen »

POL-HL: OH – B 432 / Eine PersPOL-HL: OH – B 432 / Eine Person stirbt nach Verkehrsunfall zwischen Gnissau und Ahrensbökon stirbt nach Verkehrsunfall zwischen Gnissau und Ahrensbök

21.11.2011 – 12:52 Uhr, Polizeidirektion Lübeck –  Lübeck (ots) – Am Montagmorgen, 21. November 2011, kam es auf der B 432 zu einem Verkehrsunfall bei dem eine Person starb. Ein Kleinwagen war gegen kurz nach 9 Uhr aus Gnissau kommend in Richtung Ahrensbök gefahren. Ausgangs einer Linkskurve verlor der Fahrer des toten Smarts die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab, fuhr durch Strauchwerk und prallte am Ende gegen einen Baum. Der 18-jährige Fahrer aus Gnissau erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Weiterlesen »

Schwerer Verkehrsunfall in der Berliner Allee (Fachhochschulstadtteil)

“Zum Bilderbogen”
Fotos: TBF/Holger Kroeger – Heute kam es kurz vor 13 Uhr im Fachhochschulstadtteil, an der Einmündung der Maria-Goeppert-Straße in die Berliner Allee, zu einem sehr schweren Unfall mit sechs zum Teil schwer verletzten Personen. Ein Fahrzeug geriet in Brand und landete auf dem Dach. Weiterlesen »

POL-HL: OH- Kreisstraße 45, Sierksdorf, Höhe Hansa Park / Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person

Fotos: TBF/Hoilger Kröger – Lübeck (ots) – Am 20. Oktober 2011, kam es auf der Kreisstraße 45, bei Sierksdorf, Höhe Hansa Park, zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 78 Jahre alter Fahrzeugführer aus der Gemeinde Scharbeutz befuhr gegen 19.55 Uhr mit seinem PKW Daimler Chrysler die K 45 aus Neustadt /H. kommend in Richtung Haffkrug. Eine 70-jährige Frau aus Lübeck überquerte zu Fuß die K 45 im Bereich des „Hansa Park“. Die Fußgängerin kam aus Richtung des Freizeitparks und wollte auf die andere Straßenseite, zum dortigen Parkplatz des „Hansa Park“ gehen. Sie befand sich unterhalb der dortigen Fußgängerbrücke. In diesem Bereich befindet sich kein ausgewiesener Fußgängerüberweg. Für die sichere Überquerung der K 45 ist die Fußgängerbrücke des „Hansa Park“ vorhanden. Weiterlesen »

Bible verse of the day

Er aber, der Herr des Friedens, gebe euch Frieden allezeit und auf alle Weise. Der Herr sei mit euch allen!
 

Kalender

Oktober 2019
S M D M D F S
« Sep    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • IHK: Gewerbesteuer- und Grundsteuerhebesätze 2019 gestiegen
    Trotz der Rekordsteuereinnahmen sind die Gewerbesteuer- und Grundsteuerhebesätze 2029 in Schleswig-Holstein in vielen Kommunen gestiegen. Einer Umfrage der IHK Schleswig-Holstein zufolge erhöhten 20 Prozent der Gemeinden ab 2000 Einwohnern in diesem Jahr ihre Gewerbesteuerhebesätze, wie die IHK am M
  • Pilzsammler finden Granate: Sprengung im Wald
    Pilzsammler haben am Sonntag in einem Wald bei Heidesee (Dahme-Spreewald) eine Granate entdeckt. Sie verständigten die Polizei. Da der Zünder korrodiert war, musste die Granate durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst gesprengt werden. Mit Hilfe der Feuerwehr war zuvor ein Sperrkreis von 500 Metern u
  • Nach Unfall: A10-Abschnitt am Dreieck Nuthetal gesperrt
    Die Autobahn 10 ist nach einem Unfall zwischen dem Autobahndreieck Nuthetal und der Anschlussstelle Michendorf (Potsdam-Mittelmark) in Richtung Dreieck Potsdam seit Montagmittag gesperrt. Die Bergung eines umgekippten Lastwagens dauere voraussichtlich noch bis 2 Uhr, teilte die Verkehrsinformationsz
  • Etwa 1000 Brandenburger Bauern planen Sternfahrt nach Berlin
    Rund 1000 Bauern aus ganz Brandenburg wollen am Dienstag eine Sternfahrt nach Berlin machen, um gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung zu protestieren. "Es ist eine Bewegung, die die Landwirte über die sozialen Netzwerke selbst organisiert haben", sagte Landesbauernpräsident Henrik Wendorff. "Wi
  • Neuer Verkehrsknoten für die Lausitz geht in Betrieb
    Nach drei Jahren Bauzeit ist der neue Verkehrsknoten am Cottbuser Hauptbahnhof am Montag feierlich eröffnet worden. Fahrgäste können ihn ab Dienstag nutzen. Künftig haben sie nach Angaben der Stadtverwaltung deutlich kürzere Wege beim Umstieg von der Bahn auf den Bus oder die Tram und umgekehrt. Es
  • DRK sucht Blutspender: Einzelne Blutgruppen werden knapp
    Hamburg/Lütjensee - Wegen knapper werdender Blutkonserven hat das Deutsche Rote Kreuz (DRK) zu Blutspenden aufgerufen. Die Bestände in den Depots des DRK-Blutspendediensts Nord-Ost gingen bei einigen Blutgruppen gegen Null, sagte die Leiterin der Herstellung beim DRK-Blutspendedienst, Bettina Lizard
  • Noch keine heiße Spur nach Verschwinden von Mutter und Sohn
    Gut eine Woche nach dem Verschwinden einer 41-Jährigen und ihres Sohnes bleibt der Fall rätselhaft. "Die Ermittler der Heider Kripo gehen etlichen eingegangenen Hinweisen nach, eine heiße Spur ist aktuell jedoch nicht darunter", sagte Polizeisprecher Stefan Hinrichs am Montag. In dem Fall deutet vie
  • Elfjährige Radfahrerin stirbt bei Verkehrsunfall in Kisdorf
    Ein elfjähriges Mädchen ist am Montag in Kisdorf (Kreis Segeberg) bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Ein 85 Jahre alter Autofahrer erfasste das Mädchen auf ihrem Fahrrad beim Rechtsabbiegen, wie die Polizei mitteilte. Die Elfjährige war auf einem Radweg unterwegs. Das Mädchen erlag noch an
  • Feuer in Carport: Polizei schließt Brandstiftung nicht aus
    Bei einem Brand eines Carports in Stockelsdorf im Kreis Ostholstein ist nach Polizeiangaben ein Sachschaden von mindestens 10 000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand, doch das Auto brannte vollständig aus und der Carport wurde schwer beschädigt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Das angrenzen
  • Berliner Mietendeckel sorgt auch im Norden für Kontroversen
    Das geplante Einfrieren der Mieten in Berlin für fünf Jahre sorgt auch in Schleswig-Holstein für politischen Zündstoff. Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU) zweifelte am Montag an, ob der rot-rot-grüne Berliner Senat überhaupt die Regelungsbefugnis für diese Eingriffe in das bundesrechtliche Mietr

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds