Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Freitag, 10. April 2020 04:43:04 Uhr

Schlagwort zum

BfL bitten zum politischen Stammtisch

Die unabhängige Wählergemeinschaft „Bürger für Lübeck“ (BfL) lädt auch nach der Kommunalwahl wieder zu ihrem politischen Stammtischtreffen ein. Weiterlesen »

Nachbericht zum 23. „Internationale Lübecker Kammermusikfest“

Es war ein glanzvoller Auftakt. Am Himmelfahrtstag wurde das 23. „Internationale Lübecker Kammermusikfest“, das unter dem Motto „1871 bis 1918. Das Zeitalter wird besichtigt“ steht, nach einführenden Worten Prof. Evelinde Trenkners im gut gefüllten Lübecker Kolosseum feierlich eröffnet. Weiterlesen »

BfL: Marcel Niewöhner zum neuen Fraktionschef gewählt

Bereits am Tag nach der Kommunalwahl haben die „Bürger für Lübeck“ (BfL) die Besetzung ihrer Fraktion in der Lübecker Bürgerschaft für die neue Wahlperiode neu bestimmt. Nach einstimmiger Empfehlung der erweiterten Fraktion wurde als neuer BfL-Fraktionsvorsitzender Marcel Niewöhner gewählt. Weiterlesen »

Tobias Koch zum Sparkassengesetz: Mehr als Kosmetik ist der Regierung nicht eingefallen!

Der bankenpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Tobias Koch, hat den am 28. Mai 2013 im Kabinett behandelten Entwurf zur Änderung des Sparkassengesetzes im Wesentlichen als „Kosmetik“ bezeichnet: „Der Entwurf bleibt hinter den geweckten Erwartungen weit zurück. Wenn der Landesregierung nicht mehr einfällt, dann hätte sie längst dem entsprechenden Vorschlag im seit einem halben Jahr vorliegenden Gesetzentwurf der CDU-Fraktion zustimmen können.“ Weiterlesen »

FREIE WÄHLER zum Hafen: Es fehlt eine Unterschrift

Der Unternehmerverband Logistik Schleswig-Holstein fordert ein sofortiges Ende der Arbeitskämpfe im Hafen. Auch die Gewerkschaft ver.di meldete sich erneut zu Wort. Die Fraktion FREIE WÄHLER legt Bürgermeister Bernd Saxe (SPD) daher erneut nahe, die Tarifverträge u.a. zur Arbeitnehmersicherung noch vor der Kommunalwahl zu unterschreiben und äußert gleichzeitig die Befürchtung, es könne ein Ende der Arbeitnehmersicherung in Koalitionsverhandlungen geben. Weiterlesen »

FREIE WÄHLER zum Nordland-Debakel: Die Serie nimmt kein Ende

Wie am Mittwoch bekannt wurde, weitet sich die Serie von Fehlentwicklungen bei den Lübecker Stadtwerken weiter aus. Die Beteiligung Nordland Energie GmbH hat schwere finanzielle Probleme. Die Stadtwerke werden ihre Anteile verkaufen. Der Schaden für die Stadt beläuft sich auf über eine Million Euro. Weiterlesen »

FREIE WÄHLER zum Hafen: Sollen wir die Notbremse ziehen?

Erneut wird am Lübecker Hafen gestreikt. Der LHG Geschäftsführer droht den Beschäftigten zu diesem Anlass mit Arbeitsplatzverlusten. Diese kämpfe weiterhin für die Einhaltung der ausverhandelten und von der Bürgerschaft beschlossenen Bedingungen für einen weiteren Anteilsverkauf an den privaten Investor aus dem Deutsche-Bank-Konzern. Weiterlesen »

Heike Franzen: Bericht der Ministerin zum Kitaausbau ist ausgesprochen mager

Zum Bericht der Familienministerin Alheit zur Vereinbarung zur Finanzierung des Krippenausbaus in der Sitzung am 16.Mai.2013 des Sozialausschusses erklärt die bildungspolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Heike Franzen: Weiterlesen »

FDP zum Schlachthofgelände: Abenteuerliche Behauptungen von Herrn Quider

Es grenzt schon an unseriöse Berichterstattung und die Unwahrheit, wenn man die Ausführungen von Herrn Quider und seinen SPD-Genossen liest. Weiterlesen »

Umbau, Anbau oder Ausbau – Wie gebrauchte Immobilie zum Traumhaus wird

Nach dem Erwerb eines gebrauchten Hauses geht die Arbeit meist erst richtig los: Persönliche Vorstellungen müssen mit zahlreichen Vorgaben und Vorschriften in Einklang gebracht werden, Pläne hierzu müssen erstellt, Bauanträge eingereicht und Handwerker engagiert werden. Und vor allem darf der Umbau das Budget nicht sprengen. Weiterlesen »

Vom Meister zum Manager – Elite des Handwerks – „Ehrung der erfolgreichen Betriebswirte des Handwerks“

Lübeck im November 2012 – Vom Meister zum Manager ist es ein beschwerlicher Weg. Dementsprechend stolz waren die 27 Absolventen, die in den vergangenen Wochen ihre umfangreiche betriebswirtschaftliche Qualifikation zum Betriebswirt des Handwerks erfolgreich abgeschlossen haben. Weiterlesen »

AUFRUF ZUM GEBET FÜR EINE NATIONALE ERWECKUNG

Der Herr ruft ein Volk auf, deren Herzen und Gesinnung sich einmütig im Glauben vereinen und beten bis der Heilige Geist das ganze Land mit Seiner Gegenwart erfüllt. Ich bitte alle Christen, die sich mir anschließen und im Glauben und der Liebe mindestens 30 Minuten lang jeden Tag zwischen 6 und 8 Uhr morgens oder 19 bis 21 Uhr abends zu beten! Brüder und Schwestern, es ist Zeit Gott bezüglich seiner Bundesverheißung aus 2. Chronik 7, 14 zu glauben: Weiterlesen »

DIE LINKE im Kreis Rendsburg-Eckernförde zum Welttag der menschenwürdigen Arbeit: Dumping-Löhne nein Danke!

Zum Welttag für menschenwürdige Arbeit am 7. Oktober erklärte Kreisvorstand der LINKEN. Kreisverband Rendsburg-Eckernförde: „Der 7. Oktober ist der Welttag für menschenwürdige Arbeit. Zwischen 2000 und 2010 ist die Zahl der Beschäftigten im Niedriglohnbereich um über 100.000 gestiegen und hat eine Quote von 18,3% erreicht. Bei der letzten Datenerfassung 2010 arbeitete fast die Hälfte der Mädchen und jungen Frauen im Alter von 15 bis 24 Jahren im Niedriglohnbereich. Die Entwicklung gibt im Gegensatz zu den Verlautbarungen der Landesregierung aus SPD, GRÜNEN und SSW keinerlei Grund zur Selbstzufriedenheit. Auch hierzulande breiten sich prekäre Beschäftigung und Niedriglöhne ungehindert aus. Weiterlesen »

DIE LINKE im Kreis Rendsburg-Eckernförde zum Welttag der menschenwürdigen Arbeit: Dumping-Löhne nein Danke!

Rendsburg. Zum Welttag für menschenwürdige Arbeit am 7. Oktober erklärt Kreisvorstand der LINKEN. Kreisverband Rendsburg-Eckernförde: „Der 7. Oktober ist der Welttag für menschenwürdige Arbeit. Zwischen 2000 und 2010 ist die Zahl der Beschäftigten im Niedriglohnbereich um über 100.000 gestiegen und hat eine Quote von 18,3% erreicht. Weiterlesen »

Tobias Koch zum Verfassungsgerichtsurteil zu Schülerbeförderungskosten

Nach dem Urteil vom 3. September 2012 des Landesverfassungsgerichts zur Elternbeteiligung an den Schülerbeförderungskosten hat der stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende, Tobias Koch, angesichts der Pläne der Dänen-Ampel vor einer Spaltung des Landes gewarnt: Weiterlesen »

Bible verse of the day

Fürwahr, er trug unsre Krankheit und lud auf sich unsre Schmerzen. Wir aber hielten ihn für den, der geplagt und von Gott geschlagen und gemartert wäre.
 

Kalender

April 2020
S M D M D F S
« Mrz    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • Drägerwerk erhält wegen Corona-Krise deutlich mehr Aufträge
    Der Medizintechnikkonzern Drägerwerk hat im ersten Quartal im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie deutlich mehr Aufträge erhalten. So habe sich der Auftragseingang mit knapp 1, 4 Milliarden Euro mehr als verdoppelt, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Lübeck mit. Die Nachfrage in der Medizintech
  • Gesetz zur Kita-Reform erst ab 2021 in Kraft
    Das Kitareform-Gesetz soll in Schleswig-Holstein mit fünfmonatiger Verspätung am 1. Januar 2021 in Kraft treten. Darauf verständigten sich laut Staatskanzlei am Donnerstag Landesregierung und kommunale Spitzenverbände. Demnach soll aber die Entlastung der Eltern in Form eines Beitragsdeckels schon z
  • 14 Tage Quarantäne für Ankommende am Hamburger Flughafen
    Wer über den Hamburger Flughafen in die Bundesrepublik einreist, muss sich unverzüglich für zwei Wochen in Quarantäne begeben. Die Verordnung zur Eindämmung der Coronavirus-Ausbreitung sei dementsprechend ergänzt worden, teilte der Senat am Donnerstag mit. Damit werde eine zwischen dem Bund und den
  • Trotz Corona: Vor Ostern viel los auf Hamburger Isemarkt
    Kurz vor dem Osterfest hat es auf dem Hamburger Isemarkt am Donnerstag erwartungsgemäß viel Andrang gegeben. Bereits in den frühen Morgenstunden bildeten sich Schlangen vor Gemüse-, Fleisch und Blumenständen. Auf dem Boden angebrachte Markierungen wiesen die Marktbesucher auf das in Zeiten der Coron
  • Stiftung verschenkt Samen der bedrohten Gelben Wiesenraute
    Die Stiftung Naturschutz verschenkt Samen der bedrohten Gelben Wiesenraute. Für das Mitmach-Artenschutzprojekt seien in den vergangenen Tagen bereits tausend kostenlose Samentütchen an Naturliebhaber verschickt worden, wie die Stiftung und das Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume
  • Behörden warnen vor Waldbrandgefahr in Hamburg
    In Hamburg warnen die Behörden vor einer erhöhten Waldbrandgefahr. Vor allem trockene Wiesen, Heideflächen und grasreiche Waldgebiete sind betroffen, wie die Wirtschaftsbehörde am Donnerstag mitteilte. Kurzzeitige Niederschläge würden die Gefahr nicht eindämmen. Menschen sollten brandverursachende T
  • Hoher Sachschaden bei Brand in Bootslager in Lübeck
    Bei einem Brand im Winterlager eines Motorboot-Clubs in Lübeck ist in der Nacht zum Donnerstag ein Schaden von bis zu 80 000 Euro entstanden. Eines der dort gelagerten Boote wurde durch die Flammen völlig zerstört, wie die Polizei mitteilte. Weitere Schiffe wurden durch die Hitze beschädigt. Die Lös
  • Coronakrise: 24 Pflegeeinrichtungen in Hamburg betroffen
    Vom neuartigen Coronavirus sind zurzeit in Hamburg 24 Pflegeeinrichtungen betroffen. Dies teilte die Gesundheitsbehörde am Donnerstag mit. Am stärksten betroffen ist aktuell das Alsterdomizil in Wellingsbüttel. Nach Angaben der Behörde sind drei Bewohner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. In de
  • Katze weggenommen: Fünfeinhalb Jahre Haft wegen Mordversuchs
    Wegen zweifachen Mordversuchs in Tateinheit mit schwerer Brandstiftung ist ein Katzenbesitzer aus dem Kreis Rendsburg-Eckernförde zu fünfeinhalb Jahre Gefängnis verurteilt worden. Der Mann legte nach Feststellungen des Kieler Landgerichts in der Nacht zum 2. Oktober 2019 im sogenannten Masuren-Hof i
  • Mutmaßlicher Schuhdieb in Itzehoe gefasst
    Eigentlich erfreuen sich vor allem Klopapier und Nudeln dieser Tage besonderer Beliebtheit - in Itzehoe hatte es jemand zuletzt vor allem auf Schuhe abgesehen. Nun ist der mutmaßliche Schuhdieb am Donnerstag in Itzehoe ermittelt worden. Der 35-Jährige soll in den vergangenen Tagen diverse Schuhe aus

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds