Ab in die USA! – Jetzt bewerben für das Austauschjahr 2018/2019 » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Samstag, 21. Oktober 2017 23:11:34 Uhr

Ab in die USA! – Jetzt bewerben für das Austauschjahr 2018/2019

Ab in die USA! – Jetzt bewerben für das Austauschjahr 2018/2019 – Ein Jahr in den USA leben, lernen und arbeiten – diese spannende und einzigartige Kombination bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) vom Deutschen Bundestag und Amerikanischem Kongress. Die für die Hansestadt Lübeck und die Ämter Berkenthin und Sandesneben zuständige Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm ruft Schülerinnen und Schüler sowie junge Berufstätige zur Bewerbung für das kommende Austauschjahr 2018/2019 auf.

„Gute Englischkenntnisse und Auslandserfahrung gehören mittlerweile häufig zu den Voraussetzungen für eine erfolgreiche Karriere. Aber nicht alle Eltern können ihren Kindern ein Schuljahr im Ausland finanzieren. Damit alle jungen Leute zumindest die Chance dazu haben, ein Jahr im Ausland zu verbringen, vergibt der Deutsche Bundestag jährlich Stipendien. Ich hätte als Schülerin gerne die Erfahrung gemacht im Ausland zu leben. Daher hoffe ich auf viele interessante Bewerbungen“, erklärt Hiller-Ohm, die in den vergangenen Jahren bereits neun Jugendliche aus ihrem Wahlkreis in die USA schicken konnte.

Bewerben können sich Schülerinnen und Schüler, die zum Zeitpunkt der Ausreise (Stichtag: 31. Juli 2018) mindestens 15 und höchstens 17 Jahre alt sind und deren Schulausbildung noch nicht mit dem Abitur abgeschlossen ist. Junge Berufstätige und Auszubildende, die zum Zeitpunkt der Ausreise ihre Berufsausbildung abgeschlossen haben und höchstens 24 Jahre alt sind, können sich ebenfalls bewerben. Geleisteter Grundwehrdienst und ein geleistetes freiwilliges soziales, ökologisches oder entwicklungspolitisches Jahr erhöhen die Altersgrenze entsprechend. Die Bewerbungsfrist endet am 15. September 2017.

Weitere Informationen zum PPP-Austauschprogramm gibt es im Lübecker Büro von Gabriele Hiller-Ohm in der Großen Burgstraße 51, telefonisch unter (0451) 38 46 895 sowie im Internet unter www.bundestag.de/ppp

Ein Erfahrungsbericht des aktuellen Stipendiaten Christoph Evers findet sich unter https://www.hiller-ohm.de/service/ab-usa

LINK: https://www.hiller-ohm.de/presse/ab-usa-bewerben-austauschjahr-20182019

Luebecker Dienstleistungskontor am 19. Mai 2017, 14:55 Uhr

Bible verse of the day

Und was ihr bitten werdet in meinem Namen, das will ich tun, auf dass der Vater verherrlicht werde im Sohn.
 

Kalender

Oktober 2017
S M D M D F S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Stichwörter

Kategorien

  • IMG_0842a

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds