Ältere Arbeitnehmer gewinnen für Unternehmen an Bedeutung: Perspektive „50plus“ ein Erfolgsprogramm für Ostholstein » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Sonntag, 18. August 2019 09:39:54 Uhr

Ältere Arbeitnehmer gewinnen für Unternehmen an Bedeutung: Perspektive „50plus“ ein Erfolgsprogramm für Ostholstein

Angesichts der demographischen Entwicklung gewinnen ältere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auf dem Arbeitsmarkt in Ostholstein immer mehr an Bedeutung.  Bis 2025 sinkt die Zahl der Frauen und Männer im erwerbsfähigen Alter von 15 bis 65 Jahren in Schleswig-Holstein um 6,2 Prozent, in Ostholstein dagegen um nahezu das Doppelte (minus 11,7 Prozent) oder rund 15.000 Personen. Das ist fast die aktuelle Einwohnerzahl von Neustadt i. H.Auch die Altersgruppen verschieben sich erheblich. Während heute rund ein Drittel (31 Prozent) der Beschäftigten in Ostholstein zwischen 50 und 65 Jahren alt sind, werden es 2025 fast die Hälfte (44 Prozent) sein.

Mit dem Bundesprogramm „Perspektive 50plus – Beschäftigungspakte in den Regionen“ kann das Jobcenter Ostholstein gerade ältere Frauen und Männer über 50 Jahre, die bereits längere Zeit arbeitslos sind, wieder in den Arbeitsmarkt integrieren.

„Die „Perspektive 50plus“ ist in Ostholstein 2010 gestartet und läuft noch bis zum 31. Dezember 2015. Bereits 564 Frauen und Männer konnten mit Hilfe dieses Programms wieder in Arbeit vermittelt werden. In diesem Jahr bisher allein 308. Das Finanzvolumen für das Jobcenter Ostholstein betrug 2010 1,3 Millionen Euro, 2011 und 2012 sind es jeweils 1,5 Millionen Euro. Insgesamt hat das Jobcenter in diesem Jahr bereits über 2.500 Frauen und Männer in den Arbeitsmarkt integriert. Der 30. November 2011 steht bundesweit unter dem Motto „Ich bin gut“ und soll deutlich machen, dass langzeitarbeitslose Frauen und Männer Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben und angesichts der demographischen Veränderungen auch haben müssen“, erklärte Karsten Marzian, Geschäftsführer des Jobcenters Ostholstein.

Am Beispiel der Katenräucherei Kinder in Neukirchen bei Oldenburg i. H. zeigt das Jobcenter Ostholstein, wie erfolgreich die Vermittlung von älteren Arbeitslosen ist und wie aufgeschlossen Arbeitgeber für die Beschäftigung von Älteren sind. Die Katenräucherei Kinder in Neukirchen hat in enger Zusammenarbeit mit dem „Team 50plus“ des Jobcenters Ostholstein einen 51jährigen Fleischer in Vollzeit in ein Dauerarbeitsverhältnis eingestellt.

„Die arbeitslosen Kunden des Jobcenters Ostholstein über 50 Jahre werden vom „Team 50plus“ an den Standorten Oldenburg i. H., Neustadt i. H., Eutin, Timmendorfer Strand und Bad Schwartau besonders intensiv betreut. So vermittelt das Jobcenter Arbeitnehmer aus einem Pool sehr motivierter Frauen und Männer, ermöglicht Probebeschäftigungen, über-nimmt Qualifizierungskosten und kann an Arbeitgeber bei Einstellungen auch Zuschüsse zwischen  500 und 3.500 Euro zahlen“, sagte Hendrik Hablawetz, Leiter des Teams „50plus“ des Jobcenters Ostholstein.

„Viele Betriebe beschäftigen zuvor arbeitslose ältere Frauen und Männer mittlerweile auch dauerhaft, da sie feststellen, dass sich ältere Arbeitnehmer durch wertvolles berufliches Wissen, eine hohe Qualifikation, eine große Leistungsbereitschaft und hohe Verlässlichkeit auszeichnen. Dies belegen auch wissenschaftliche Untersuchungen“, betonte Dr. Alke Wittrock, Arbeitsvermittlerin im Team „50plus“ am Standort Oldenburg i. H.

Arbeitgeber, die Interesse an der Einstellung von älteren Arbeitslosen und am Programm „Perspektive 50plus“ haben, erhalten vom Jobcenter Ostholstein (Telefon 04521/7965720 oder per e-mail: Jobcenter-Ostholstein.Perspektive-50plus@jobcenter-ge.de) weitere Informationen.

TBF am 30. November 2011, 16:28 Uhr

Bible verse of the day

Ich habe den HERRN allezeit vor Augen; er steht mir zur Rechten, so wanke ich nicht.
 

Kalender

August 2019
S M D M D F S
« Jul    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Stichwörter

Kategorien

Archive

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds