Christlicher Mediendienst November » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Dienstag, 7. April 2020 18:11:06 Uhr

Christlicher Mediendienst November

Wcat_flyer-230x380 CMD-Logoir möchten Sie gerne auf einige Neuerscheinungen aufmerksam machen. Die Cover der Bücher und CD finden Sie wieder im Anhang. Hier geht es direkt zum Shop: http://www.mediendienst.org

Sylvia Plock

Herr, ich bin verletzt! – Ein Seelsorgekonzept für seelisch verwundete Menschen – Sofort lieferbar!

CMD, Pb., 94 Seiten, ISBN: 978-3-945973-08-0, Art.Nr.: 250917, 6,50 Euro

2015 erschien „Herr, ich bin verletzt! – Wie ein barmherziger Gott seelische Wunden heilt“.

Dieses ergänzende Buch kann nur in Kombination mit dem Hauptwerk verwendet werden. Es soll helfen, verletzte Menschen in der Seelsorge zu begleiten und ihnen im Heilungsprozess eine Stütze sein. Nach einer Einführung, die Frauen zu diesem Dienst ermutigen soll, entfaltet die Autorin ihr Seelsorgekonzept in ganz praktischen Schritten. Ihre Ausführungen sind zusätzlich durch anschauliche Skizzen illustriert. Betroffene können das Material auch im Selbststudium einsetzen.

 

Wilfried Plock

Warum ich weder Calvinist noch Arminianer bin – Verbindende Gedanken zu einem trennenden Thema – Lieferbar ab 28.11.2017

CMD, Pb., 200 Seiten, ISBN: 978-3-945973-09-7, Art.Nr.: 250918, 9,50 Euro

Der Autor führt zunächst aus, dass theologisches Systemdenken eine Falle darstellt. Dann beschreibt er Arminianismus und Calvinismus jeweils in ihrer Entstehung, in ihren Hauptaussagen und in ihren Schwächen. Schließlich entfaltet Wilfried Plock einen dritten Weg – sozusagen über die Systeme hinaus. An vielen Beispielen zeigt er, welche Auswirkungen es haben kann, wenn Gemeinden oder Werke einseitig von Systemdenken durchdrungen sind und welche Gefahren damit verbunden sein können. Dieses Buch möchte verbinden. Darum schließt es mit konkreten Ratschlägen, wie Christen mit unterschiedlichen theologischen Ansichten doch fruchtbar zusammenarbeiten können.

Achtung: Wenn Sie dieses Buch zusammen mit weiteren Artikeln bestellen, erhalten Sie die gesamte Sendung erst nächste Woche!

 

Aiden Wilson Tozer

Gib mir dein Herz zurück! Was der Christenheit verloren ging – Sofort lieferbar!

CLV, Paperback, 224 Seiten, ISBN: 978-3-86699-286-3, Art.-Nr.: 256286, 7,90 Euro

In »Gib mir dein Herz zurück!« zeichnet Tozer, der schon zu seinen Lebzeiten als Prophet galt, ein alarmierendes Bild der heutigen Christenheit: Ihm zufolge müssen wir endlich aufhören, uns mit leeren Phrasen, erstarrten Traditionen und bloßen Aktivitäten zufriedenzugeben. Ebenso warnt er vor Weltlichkeit und Sektierertum. Dennoch ist das Buch mehr als eine bloße Analyse. Es ist vor allem ein Aufruf zu einem authentischen Glauben und eine Anleitung für diejenigen, denen die Rückbesinnung auf die neutestamentlichen Grundlagen ihres Gemeindelebens ein Herzensanliegen ist.

 

Warren W. Wiersbe
Wiersbe Kommentar zum Neuen Testament – Band 1 Matthäus bis Apostelgeschichte – Sofort lieferbar!

CVD, Hardcover, 1800 S., ISBN: 978-3-86353-371-7, Art.-Nr.: 271371000, 69,90 Euro

Wiersbes Kommentare zur Bibel bieten folgenden besonderen Ansatz: Lebensnahe Ausführungen zu Ereignissen, Themen, Schlüsselbegriffen und Personen im Neuen Testament schlagen eine Brücke aus der Geschichte ins Heute. Der Leser erlebt auf eindrucksvolle Weise, wie die alten Texte in sein Leben hineinsprechen und ihm das Wesentliche für das persönliche Glaubensleben nahebringen. Warren W. Wiersbe ist ein weltweit anerkannter Autor und Redner. Seine über 150 Bücher ermutigen Christen in der ganzen Welt.

 

Leben ist mehr – 2018   Impulse für jeden Tag – Sofort lieferbar!

CLV, Geb., 384 Seiten, ISBN: 978-3-86699-357-0, Artikel-Nr.: 256357, 4,00 Euro

»Leben ist mehr« ist ein evangelistisches Lesebuch für Leute von heute, das in zeitgemäßer Sprache und Aufmachung mehr als nur Impulse gibt. Es bietet konkrete Antworten auf unser Woher, Wohin und Wozu und bringt portionsweise das Evangelium nahe, ohne aufdringlich zu wirken. Dieses Lesebuch nimmt zu vielen wichtigen Lebensbereichen Stellung und macht Mut, ein echtes und erfülltes Leben in Christus zu entdecken. Es eignet sich besonders gut zur Weitergabe (z.B. als Weihnachtspräsent) an Freunde, Nachbarn, Kollegen usw.

 

Noch ein Hinweis: Wir verwenden nur Adressen, die auf legale Weise in unsere Datei gelangt sind. Wenn Sie diese Informationen (trotzdem) nicht mehr erhalten möchten, schicken Sie uns bitte eine kurze Nachricht an Mail: mail@mediendienst.org Ihre Adresse wird dann umgehend gelöscht. Danke.

 

Christlicher Mediendienst Hünfeld GmbH (CMD)

Mackenzeller Str. 12, D-36088 Hünfeld

Tel: (06652) 91 81 87 – Fax: (06652) 91 81 89

Hier geht es direkt zum Shop: http://www.mediendienst.org

TBF am 11. Dezember 2017, 14:53 Uhr

Bible verse of the day

So ist auch Christus einmal geopfert worden, die Sünden vieler wegzunehmen; zum zweiten Mal erscheint er nicht der Sünde wegen, sondern zur Rettung derer, die ihn erwarten.
 

Kalender

April 2020
S M D M D F S
« Mrz    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • Pflegeheimbewohner in Elmshorner Klinik gestorben
    Es gibt einen weiteren Corona-Toten im Kreis Pinneberg. Wie der Landkreis am Montag mitteilte, handelt es sich bei dem Mann, der am Wochenende im Elmshorner Klinikum gestorben ist, um den vierten Covid-19-Toten im Landkreis - allesamt aus Pflegeeinrichtungen. Im Kreis Pinneberg gab es mit Stand Mont
  • Drei Corona-Tote und 47 Infizierte in Pflegeheim
    In dem stark vom Coronavirus betroffenen Pflegeheim im Hamburger Stadtteil Wellingsbüttel sind in der vergangenen Woche drei Bewohner im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion gestorben. "Den Zusammenhang können wir bestätigen", sagte ein Sprecher der Hamburger Gesundheitsbehörde am Montag. Die B
  • Ironman Hamburg wegen Corona-Pandemie verschoben
     Der Ironman in Hamburg wird wegen der Corona-Pandemie verschoben. Der Triathlon sollte am 21. Juni starten. Die Ironman Group teilte am Montag mit, dass ein neuer Termin noch nicht feststeht. Der Ironman in Hamburg fand erstmals 2017 statt. Die zweite Triathlon-Großveranstaltung in der Hansestadt i
  • Niedrigschwellige Substitutionsambulanz im Drob Inn eröffnet
    Wegen des steigenden Bedarfs bei der Methadon-Behandlung von Drogenabhängigen in Zeiten der Corona-Pandemie ist in Hamburg-St. Georg am Montag eine Substitutionsambulanz im Drob Inn eröffnet worden. Sie versorge täglich dreieinhalb Stunden lang Drogenabhängige mit und ohne Krankenversicherung, teilt
  • Land will Reha-Kliniken Pauschale für Vorhalte-Betten zahlen
    Die Landesregierung will Reha-Einrichtungen finanziell unterstützen, die wegen der Pandemie als sogenannte Entlastungskrankenhäuser bestimmt wurden. "Mit der Corona-Krise steht die Gesundheitsversorgung in Schleswig-Holstein vor großen Herausforderungen", sagte Gesundheitsminister Heiner Garg (FDP)
  • Versorger gibt in Corona-Zeiten später mehr Wasser ab
    Schüler zu Hause und Berufspendler im Homeoffice: Da fließt das Wasser in Hamburg täglich etwas später. "Die morgendliche Abgabespitze verschiebt sich um gut zwei Stunden", teilte der Versorger Hamburg Wasser am Montag zu den coronabedingten Auswirkungen auf sein Geschäft mit. Während die größte Was
  • Holstein Kiel darf unter Auflagen wieder auf den Platz
    Die Mannschaft von Holstein Kiel kann nach zwei Wochen Corona-Quarantäne und anschließender Heimarbeit unter Auflagen den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen. Das teilte der Fußball-Zweitligist am Montag mit. Durch eine Verordnung der Landesregierung Schleswig-Holsteins vom 17. März war die Nutzung de
  • Missbrauch an Minderjährigen? Massive Vorwürfe gegen Piusheim bei München
    Die Staatsanwaltschaft München ermittelt gegen ein katholisches Heim für schwer erziehbare Jungen. Dort soll es zu sexuellem Missbrauch gekommen sein. Nur durch Zufall wurde der Fall bekannt. Nach Bekanntwerden massiver Missbrauchsvorwürfe gegen das ehemalige katholische Piusheim in Baiern bei Münch
  • Günther: Kontrollen in Schleswig-Holstein mit Augenmaß
    Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) hat die Corona-Kontrollen der Polizei in Schleswig-Holstein verteidigt. "Die touristischen Ströme auch zu unseren Hot Spots in Schleswig-Holstein sind zum Erliegen gekommen", sagte Günther am Montag. Er dankte den Beamten dafür, auch am Wochenende einen "großar
  • Polizei stoppt 42 Fahrzeugführer: Bußgeld für Temposünder
    Hamburger Polizisten der Gruppe "Autoposer" haben am Wochenende zwei Autofahrer mit überhöhter Geschwindigkeit gestoppt. Bei einer der Verkehrskontrollen auf der Bundesstraße 5 bei Billstedt beschleunigte ein 24-Jähriger sein Auto direkt an den Polizisten vorbei auf bis zu 170km/h - bei erlaubten 80

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds