Combinale: – Dezember 2003 Programm » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Donnerstag, 19. Oktober 2017 03:49:17 Uhr

Combinale: – Dezember 2003 Programm

Combinale1203
HERREN
Nach dem riesigen Publikumserfolg der letzten Jahre, auf vielfachen Wunsch noch einmal: Herren!
Stellen Sie sich vor, Sie sind mit Ihrem Chef, einer Fleischwurst und einer Flasche Korn über die Weihnachtsfeiertage in einer Toilette eingesperrt.
Schöne Bescherung! Herren unter sich, meine Damen…!„Sanfte Kaufhausmusik leitet die wunderbar aberwitzige, seltsam, besinnliche WC-Weihnachts-komödie ,,Herren“ ein. Weihnachten steht vor der Tür, die aber ist verschlossen. „Herren“: ein Lustspielrezept gegen trübe Vor- und Nachweihnachtstage.“
Lübecker Nachrichten

„Irgendwie hätte man noch etwas mehr dieser ‚Herren‘ abgekonnt.“
Ultimo

„Entertainment at its best.“
Lübeckische Blätter

Termine: Fr, 26./Sa, 27./ So, 28./Di, 30./ Mi, 31. Dezember, 21:00 Uhr

DER MESSIAS

Die Weihnachtskomödie von Patrick Barlow- zwei Schauspieler versuchen die Weihnachtsgeschichte zu spielen- ist einfach Kult: witzig, satirisch und unheilig. Höhepunkt des Abends: Erstmals bringen zwei Männer auf einer deutschen Bühne ein Kind zur Welt.

„Der heilige Ernst mit dem sich die beiden aber trotz aller Widrigkeiten ins Zeug legen, bereitet der Komik einen fruchtbaren Boden. Mit fliegendem Rollenwechsel jagen die beiden Männer durch die Geschichte. Wolfgang Bruns als unsicherer, hochsensibler Theo und Ulli Haussmann als der gefestigtere, einfacher gestrickte Bernhard ergänzen sich hervorragend und funktionieren prächtig als komisches Duo. Das selbst ein Oratorium urkomisch sein kann, beweist auch die mimisch hochbegabte Theatersängerin Lidwina Wurth. Die Freude des Trios an den grotesken Situationen übertrug sich aufs Publikum. Ein himmlischer Spaß, dieser ‚Messias‘.“
Lübecker Nachrichten

Termine: Mi, 10./ Do, 11./ Fr, 12. (18:00 & 20:30 Uhr)Sa, 13./ So, 14./ Di, 16./ Mi, 17./ Do, 18./ Fr, 19. (18:00 =ausverkauft! & 20:30 Uhr)/ Sa, 20. DEZEMBER, jeweils 20:30 Uhr

VIER MÄNNER IM NEBEL

Vier mittlere Angestellte einer Mineralwasser-Firma kentern beim Managementtraining kläglich und stranden auf einer Flussinsel. Unvermögen und Angst bilden ein Team, das draußen, im Innern der Insel, einen Wahnsinnigen am Werke sieht, der sie tödlich bedroht. Erwachsene Männer machen sich mit Kochlöffel, Messer und angespitztem Stöckchen auf und finden nur sich selber, die Dämonen in ihren Köpfen.}

„Herrlich pointiert hat das Lübecker Theater Combinale im clever erdachten Bühnenbild von Matthias Moebius und in der Regie von Stephanie Kunz die bitterböse Komödie in Szene gesetzt. Das Stück ist ein Glücksfall für die Schauspieler, die aus den vier Bürofiguren für sie wie maßgeschneiderte Charaktere mit komischen wie tragischen Zügen herausholen. Eine weitere gelungene Combinale-Inszenierung.“
Kieler Nachrichten

„Die vier Darsteller steigern sich zu einer großen Leistung. Ein unterhaltsamer und gleichzeitig nachdenklich stimmender Abend, eine hervorragende Mischung aus Slapstick und Alptraum. Unbedingt empfehlenswert.“
Lübecker Nachrichten

„Bei aller Komik, das intensive Spiel der vier Schauspieler geht eher unter die Haut als auf die Lachmuskeln: eine eindrucksvolle Leistung und eine unbedingt sehenswerte Produktion des Combinale Theaters.“
Lübeckische Blätter

Termin:./ Fr, 05./ Sa, 06./ So, 07./ DEZEMBER, 20:30 Uhr
IMPRO-SHOW

Die Zuschauer wünschen, die Schauspieler spielen. Was jeder immer schon mal auf der Bühne sehen wollte, endlich darf es raus. Kein Thema zu unsinnig, kein Vorschlag zu hanebüchen für die grenzenlose Phantasie der Akteure. Die Situations-Komik feiert Triumphe, und alles ist selbstverständlich ,live‘.
Moderation: Sigrid Dettlof

Termine: Mo, 29. DEZEMBER, 20:00 Uhr

AKTION TINKELSTEIN
Die Combinale – Weihnachtsproduktion für Kinder

Toto, Kara und Nafets leben in der Märchenstadt Tinkel. Tinkel ist eine Stadt voller Phantasie, Spaß und Geschichten, die von einem mächtigen Schutzgeist davor bewahrt wird, das der Gräulich alles mit grässlicher, grauer Langeweile zudeckt.
Die drei Spieler entwickeln mit den Kindern gemeinsam die Geschichten, die der Schutzgeist zum Überleben braucht. Gespielt wird hauptsächlich von den Schauspielern, die Kinder und Jugendlichen liefern die Ideen und werden als Statisten und Helfer eingesetzt. Jede Vorstellung ist anders. Improvisationstheater ist interaktiv und regt die Kinder zu eigenem Spiele an. Am Ende gehen die kleinen Gäste mit ihrem eigenen „Tinkelstein“ nach Hause.

Termine: Sa, 13./ So, 14./ Fr, 19. / Sa, 20. DEZEMBER, 15:00 Uhr

TBF am 4. November 2003, 17:37 Uhr

Bible verse of the day

Zu ihm rief ich mit meinem Munde und pries ihn mit meiner Zunge.
 

Kalender

Oktober 2017
S M D M D F S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Stichwörter

Kategorien

  • tbf121017_Sandbergbruecke_Kroeger_002

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds