Gaunereien im Urlaub ADAC: Wertsachen am Körper oder in den Safe Der Club gibt Tipps, wie sich Urlauber schützen können » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Dienstag, 20. August 2019 17:49:45 Uhr

Gaunereien im Urlaub ADAC: Wertsachen am Körper oder in den Safe Der Club gibt Tipps, wie sich Urlauber schützen können

München (ots) – Auch im Urlaub ist man vor Diebstählen, Überfällen oder Betrügereien nicht sicher. Eine immer wiederkehrende Masche ist diese: Urlauber werden während der Fahrt oder auf Parkplätzen auf Schäden oder Pannen am Fahrzeug aufmerksam gemacht. Unter dem Vorwand zu helfen, werden die Urlauber in ein Gespräch verwickelt. Währenddessen stehlen Komplizen Geld und Wertsachen aus dem Fahrzeug. Diese oder ähnliche Maschen können das Urlaubsvergnügen schnell trüben. Daher hat der ADAC Tipps zusammengestellt, wie sich Urlauber vor Übergriffen schützen können.

– Nach einem Übergriff sofort den Polizeinotruf des Landes wählen
oder eine Polizeistation aufsuchen. Ist man wirklich einmal in
eine aussichtslose Situation geraten, ist es besser, die
Wertsachen herauszugeben, als Leib und Leben zu riskieren.
– Besonders mit einem Campingfahrzeug möglichst nicht auf einem
unbewachten Parkplatz übernachten. Sicherer ist es, einen
Campingplatz anzufahren.
– Reisegepäck möglichst nur im Kofferraum transportieren.
Gegenstände auf dem Beifahrersitz oder den Rücksitzen locken
Diebe an. Das Fahrzeug sollte auch nicht länger beladen
unbewacht stehengelassen werden.
– Bei Ankunft am Ferienquartier sofort das Gepäck aus dem Wagen
räumen und das Fahrzeug nicht unbeaufsichtigt lassen.
Wertgegenstände sind im Hotelsafe sicher.
– Wertvollen Schmuck am besten zu Hause an einem sicheren Ort
lassen.
– Kopie der Fahrzeug- und Ausweispapiere mitführen. Bei Verlust
helfen die Kopien, schneller die Ersatzpapiere zu bekommen.
– Bargeld, Schecks und Ausweispapiere am besten nicht in
Umhängetaschen, sondern sicher und am besten eng am Körper
tragen. Nur kleinere Beträge im Geldbeutel mitnehmen und Bargeld
auf verschiedene Stellen verteilen.

Dumke am 10. Juli 2012, 13:20 Uhr

Bible verse of the day

Einer ist der Gesetzgeber und Richter, der selig machen und verdammen kann. Wer aber bist du, dass du den Nächsten verurteilst?
 

Kalender

August 2019
S M D M D F S
« Jul    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Stichwörter

Kategorien

Archive

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds