Schulanfang planen: Tipps zur Einschulung für Eltern » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Montag, 16. September 2019 05:57:59 Uhr

Schulanfang planen: Tipps zur Einschulung für Eltern

Schulanfang planen: Tipps zur Einschulung für Eltern · Die meisten Kinder freuen sich auf die neue Grundschule und können den ersten Schultag kaum erwarten. Raus aus dem Kindergarten, rauf auf die Schulbank. Doch die Umstellung bringt auch neue Gefahren mit sich, wissen die Sicher-Stark-Präventionsexperten zu berichten. Hier einige Sicherheitstipps, wie Eltern ihre Kindergartenkinder auf den ersten Schultag richtig vorbereiten können.ELTERNTIPPS VOM SICHER-STARK-TEAM

Tipp 1: EinschulungsTo-do-Liste anlegen

Nicht nur Kinder sind am ersten Schultag aufgeregt, sondern auch Eltern. Was wird sie wohl erwarten? Welchen Schulweg werden die Kinder zukünftig gehen? Welchen Ranzen? Welche Schultüte? Welches Transportmittel?

Die Sicherheitsexperten von Sicher-Stark raten, bereits einige Wochen vorher den Schulweg einmal mit dem Kind zu beschreiten, um mögliche Gefahrenpunkte zu erkennen, zu vermeiden, zu besprechen. Kinder mit unter 1 Meter Körpergröße nehmen den Straßenverkehr ganz anders wahr als ein Erwachsener. Legen Sie auch eine Einschulungs-To-do-Liste gemeinsam an und arbeiten jeden Punkt einzeln durch.

Sie sollten den neuen Schulweg auch bei schlechtem Wetter gemeinsam gehen, denn dann sind Gefahren zu erkennen, die in den Sommermonaten gar nicht auffallen. Üben Sie mit Ihrem Kind frühzeitig. Zeigen Sie Ihrem Kind auch Hilfestellen, z. B. Notinseln. Das sind Aufkleber in Ladengeschäften, wo Kinder immer Hilfe bekommen können.

Tipp 2: Treffpunkte für Kinder vereinbaren

In der Regel geht Ihr Kind nie alleine zu Schule, sondern zusammen mit vielen Kindern aus der Gegend. Deshalb vereinbaren Sie Sammelpunkte, wo sich mehrere Kinder aus einem Wohngebiet treffen und gefährliche Kreuzungen / Schnellstraßen gemeinsam gehen können.

So erhöhen Sie bereits die Sicherheit Ihres Kindes.

Tipp 3: Sicherheitstraining

Besuchen Sie mit Ihrem Kind gemeinsam ein Sicherheitstraining. Der ADAC, die Verkehrswacht oder auch das Sicher-Stark-Team bieten das seit vielen Jahren teils kostenlos an.

Tipp 4: Kinder sollen viel schlafen

In der Nacht vor der Einschulung werden die wenigsten Kinder ruhig schlafen. Deshalb ist es wichtig, dem Schulkind an den folgenden Tagen viel Schlaf zu ermöglichen, denn die Anforderungen werden wachsen. Damit Erstklässler neues Wissen aufnehmen können, darf der Schlaf nicht zu kurz kommen. Während Erwachsene mit 7 bis 8 Stunden Schlaf pro Nacht auskommen, sollten Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren rund 10 bis 12 Stunden schlafen.

Tipp 5: Onkel Sabbelschmatz und Tante Knuddel

Auch an dem Festtag sollten die Grenzen der Kinder geachtet werden.

Kinder dürfen auch „Nein“ sagen, wenn sie mal nicht geküsst werden wollen.

Sie haben die gleichen Rechte wie Erwachsene. Ein Schulkind möchte sich „groß“ fühlen. Dazu zählt auch, dass die Tante oder der Onkel das Kind nicht mehr mit feuchten Küssen abschmatzen, wenn es das nicht will. Im Kindergarten kann das noch schön gewesen sein, aber jedes Jahr werden Kinder älter und möchten nicht mehr von jedem berührt, geküsst oder angefasst werden. Deshalb achten Sie die Grenzen der Kinder und zwingen Sie Ihr Kind nicht, der Oma einen Kuss zu geben. Das Sicher-Stark Team bietet  einen neuen Film unter https://www.sicher-stark-team.de/shop-lehrfilm-starke-kinder-koennen-sich-wehren.cfm  zu diesem Thema an. Missbrauch kann so später verhindert werden.

Tipp 6: Hausaufgaben

Viele Eltern erwarten viel von ihrem Kind. Der Leistungsdruck steigt mit Beginn der Schule. Doch achten Sie auch hier darauf, Ihr Kind nicht zu überfordern. Nach der Schule sollte das Kind zunächst spielen. Der Zeitpunkt, zu dem Sie Ihr Kind an den Schreibtisch setzen, trägt entscheidend zum Erfolg der Hausaufgaben bei. Deshalb sollten Sie nach dem Mittagessen dem Kind Spielzeit oder eine Schlafpause gönnen. Nach einer Runde Toben klappt es dann bestimmt besser mit den Hausaufgaben.

Faustformel: In der ersten Klasse höchstens 30 Minuten Hausaufgaben pro Tag!

Tipp 7: Sicherheitsbuch von Ralf Schmitz    

Ein unverzichtbarer Ratgeber für alle Eltern mit Kindern – und für alle Interessierten, die wissen wollen, was bei der Einschulung beachtet werden muss. Mit über 100 Sicherheitstipps und Strategien.

Mit To-do-Listen und Ablaufplänen. Durchdachte Kopiervorlagen runden das informative Buch ab.

Dieses Buch gibt es als E-Book und Druckversion und  ist ein Grundlagenwerk für alle Erzieher, Lehrkräfte und Eltern, deren Kinder kurz vor der Einschulung stehen. Kein wissenschaftlicher, dafür ein pragmatischer Ratgeber, lösungsorientiert und geeignet zur sofortigen Umsetzung innerhalb der Familie.

Hier spricht ein Kenner aus der Praxis über die Praxis und alles, was er sagt, hat Hand und Fuß. Angesichts der Fülle von Literatur zum Thema „Einschulung“ können wir dieses Buch jedem ans Herz legen, der praktikable Hilfen für die Schulwegsicherheit und Einschulung sucht.

Der Ratgeber ist gut strukturiert und hat einen hohen Praxisbezug. Er enthält alle wesentlichen Informationen zur Einschulung und vor allem viele sinnvolle und kreative Anleitungen und Ideen, wie man den Einschulungstag gestalten kann.  Leseprobe Download:

http://www.sicher-stark-team.de/?loadCustomFile=Buch_Schulwegsicherheit/Leseprobe_Schulwegsicherheit_Einschulung.pdf

Bestelllink: http://www.shop-020.de/SicherStark-s49h46-Buecher.html

TBF am 1. September 2019, 08:58 Uhr

Bible verse of the day

Denn wenn wir glauben, dass Jesus gestorben und auferstanden ist, so wird Gott auch die, die da entschlafen sind, durch Jesus mit ihm führen.
 

Kalender

September 2019
S M D M D F S
« Aug    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • Motorradunfall auf A24 mit einer verletzten Person
    Bei einem Motorradunfall auf der A24 ist am Samstag bei Reinbek (Kreis Stormarn) ein Mensch verletzt worden. An dem Unfall auf der Richtungsfahrbahn Hamburg sei kein weiteres Fahrzeug beteiligt gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Nach Informationen der "Hamburger Morgenpost" verlor ein 14-jähriges M
  • FC Türkiye gegen FC Voran Ohe: Wilhelmsburg zum dritten Mal in Folge unbesiegt
    Der FCV kehrte vom Auswärtsspiel gegen Wilhelmsburg mit leeren Händen zurück. Am Ende hieß es 0:3. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur FC Türkiye heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten bestätigte schließlich diesen Eindruck. Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen ges
  • Drei Verletzte nach Brand in Lübecker Grill-Imbiss
    Bei einem Brand in einem Lübecker Imbiss sind am Sonntag drei Menschen leicht verletzt worden. Sie hätten Rauchvergiftungen erlitten, sagte ein Polizeisprecher. Das Feuer brach den Angaben zufolge an einem Holzkohlegrill aus. Für die Löscharbeiten habe die viel befahrene Fackenburger Allee längere Z
  • Pauli-Trainer: Im Derby nicht den Kopf vernachlässigen
    Trainer Jos Luhukay vom FC St. Pauli warnt seine Spieler vor dem Zweitliga-Derby am Montag (20.30 Uhr/Sky) gegen den Hamburger SV davor, sich von der Stimmung allzu sehr anstecken zu lassen. "Ich spüre eine gesunde Anspannung in der Mannschaft. Wir müssen ausstrahlen, dass es ein Derby ist, dürfen d
  • Hamburgs Stadtteilschuldirektoren warnen vor Campusschule
    Die geplante Einführung von sogenannten Campusschulen in Hamburg stößt bei den Direktoren der Stadtteilschulen auf Kritik. "Die dort vorgesehene Trennung der SchülerInnen nach der 6. Klasse entspricht nicht dem Selbstverständnis einer integrierten Stadtteilschule", erklärte die Vereinigung der Schul
  • Auto brennt auf A10 aus: Bergung wegen Baustelle schwierig
    Auf der Autobahn 10 ist in der Nacht zum Sonntag an der Anschlussstelle Oberkrämer (Kreis Oberhavel) ein Auto vollständig ausgebrannt. Verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand. Der polnische Fahrer des PKW konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Ursache war ersten Ermittlungen nach ein tech
  • Mann geht wegen Schwindels zur Polizei und landet im Knast
    Ein Mann hat wegen Schwindels und Kopfschmerzen das Bundespolizeirevier Hamburg-Altona aufgesucht und ist dann dort festgenommen worden. Die Beamten hatten am Samstagmorgen zunächst einen Amtsarzt gerufen, wie ein Bundespolizeisprecher sagte. Bei der Überprüfung der Personalien sei dann aufgefallen,
  • Feuer in Mülltonne greift auf Wohnhaus in Kleinmachnow über
    Ein Feuer in einer Mülltonne hat am Samstag in Kleinmachnow (Potsdam-Mittelmark) auf ein nahestehendes Wohnhaus übergegriffen. Bei dem Brand wurden nach Angaben der Feuerwehr Gewerberäume im Erdgeschoss und die Wohnräume im Dachgeschoss in Mitleidenschaft gezogen. Verletzt wurde niemand, da sich zum
  • Diebe klauen mehr als 40 Auto- und Motorradbatterien
    Zwei Männer stehen im Verdacht, in Hamburg-Neubruch mehr als 40 Auto- und Motorradbatterien gestohlen zu haben. Zeugen hatten in der Nacht auf Samstag beobachtet, wie zwei Männer in der Nähe eines Autohandels Gegenstände in ein Fahrzeug luden, wie ein Polizeisprecher am Sonntag mitteilte. Die alarmi
  • Coach Hecking: Drei Kandidaten für vakanten Posten in Abwehr
    Trainer Dieter Hecking vom Fußball-Zweitligisten Hamburger SV hat offen gelassen, wen er im Hamburger Stadtderby beim FC St. Pauli (Montag, 20.30 Uhr) als Ersatz für den verletzten Rechtsverteidiger Jan Gyamerah aufbieten wird. In Khaled Narey, Jeremy Dudziak und Josha Vagnoman hat er drei Akteure,

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds