Über 1.250 Warnstreikende in Lübeck und Wismar » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Freitag, 16. November 2018 14:36:48 Uhr

Über 1.250 Warnstreikende in Lübeck und Wismar

Über 1.250 Warnstreikende in Lübeck und Wismar · Entscheidung am Wochenende: Entweder Ergebnis oder Ganztages-Streik in Lübeck · „Wenn wir am Wochenende kein Ergebnis haben, dann knallt es auch in Lübeck!“ Über 1.250 Beschäftigte haben heute (24.1.18) in Lübeck und Wismar ihre Arbeit bis zu 5 Stunden niedergelegt. In Lübeck beteiligten sich von Dräger, Gabler, Baader, Lübecker Kunststoffwerke, Gabler Thermoform und Alu Druckguss um die 600 Beschäftigte an einer Kundgebung in der Innenstadt, in Wismar waren es ca. 250 von Lear und MV Werften auf einer Kundegbung vor der Werft. „Die Kolleginnen und Kollegen senden ein klares Signal: Wir wollen mehr Geld und Arbeitszeiten, die zum Leben passen“ sagte Daniel Friedrich, 1.Bevollmächtigter der IG Metall Lübeck-Wismar. „Wenn wir am Wochenende kein Ergebnis haben, dann knallt es auch in Lübeck!“ Man habe beim Bundesvorstand für mehrere Betriebe ganztägige Warnstreiks beantragt. Nach dessen Entscheidung wird dann ein Betrieb in Lübeck für einen ganzen Tag bestreikt und die Streikenden bekommen entsprechendes Streikgeld. „Wir hoffen auf eine Lösung, wir sind aber auch nicht naiv. Deswegen sind wir vorbereitet und können nächste Woche sofort reagieren!“

TBF am 24. Januar 2018, 19:11 Uhr

Bible verse of the day

Denn alles, was aus Gott geboren ist, überwindet die Welt; und unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat.
 

Kalender

November 2018
S M D M D F S
« Okt    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Stichwörter

Kategorien

    Archive

    Polls

    Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

    Ergebnisse

    Loading ... Loading ...

    RSS-Feed

    RSS-Feed abonnieren

    Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds