46:6 – Cougars feiert Party in pink » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Sonntag, 22. Juli 2018 16:56:19 Uhr

46:6 – Cougars feiert Party in pink

Foto: Caro Engel / hfr

Foto: Caro Engel / hfr

Aufatmen bei den Zweitliga-Footballern der Lübeck Cougars: Am zweiten Spieltag hat es mit dem ersten Sieg geklappt. Gegen den Vorjahresdritten Cologne Crcodiles konnten die „Berglöwen“ vor 950 Fans am Buniamshof klar mit 46:6 (22:0) gewinnen.

„Nach der Auftaktniederlage gegen Potsdam hat meine Mannschaft heute die passende Antwort gegeben. Ich könnte nicht solzer auf das Team sein“, sagte Head Coach Willie J. Robinson nach dem Abpfiff. Tatsächlich zeigten sich die Cougars in allen Mannschaftsteilen gegenüber dem Saisonstart stark verbessert.

Bestes Beispiel dafür war „Man of the match“ Jamie Dale, der nicht nur drei Touchdowns erzielen konnte sondern auch noch ein Field Goal der Gäste blocken konnte und zwei Punts weit in die Hälfte der Kölner zurücktragen konnte.

An der Cougars-Defense bissen sich die Crocodiles zudem die Zähne aus. Zwar kamen die Rheinländer immer wieder gefährlich nahe an die Lübecker Endzone, in den entscheidenden Momenten packte die Abwehrreihe aber beherzt zu und stoppe alle Versuche der Kölner zu punkten. Erst im vierten Viertel rannte der junge Spielmacher Joao Kraphol in die Cougars-Endzone – da führten die Gastgeber aber bereits mit 32:0.

Zwei Touchdown-Pässe vom starken Quarterback Perez Mattison auf Laurents Mohr und Berend Grube, Läufe von Cesar Brugnani und Jamie Dale sowie ein Field Goal vom fehlerfreien Kicker Dennis Blaeser hatten für eine komfortable Führung gesorgt. Der Spanier Brugnani avancierte dabei allerdings zum tragischen Helden: Nach achtmonatiger Verletzungspause feierte der 21-Jährige sein Comeback auf dem Spielfeld – schied allerdings kurz nach seinem Touchdown erneut mit einer Knieverletzung aus. Eine genaue Diagnose steht noch aus.

Das Match fand im Rahmen des „Breast Cancer Awareness Day“ statt. Die Einnahmen zahlreicher Aktionen flossen an die Selbsthilfegruppe krebserkrankter Frauen in Lübeck. Deswegen liefen die Cougars erstmals in pinken Trikots auf, die anschließend für den guten Zweck verkauft wurden.

Die Cougars erwarten nun in zwei Wochen Spitzenreiter Hildesheim Invaders (3-0) auf dem Buniamshof.

Scoreboard

1. Quarter
08:00 Laurents Mohr  59-Yard-Pass von Perez Mattison (Conversion Jame Dale)

2. Quarter

15:00 Cesar Brugnani 5-Yard-Lauf (Kick Dennis Blaesner)

22:00 Jamie Dale 3-Yard-Lauf (Kick Dennis Blaesner)

3. Quarter

25:00 Dennis Blaesner 25-Yard-Field-Goal

4. Quarter

32:00 Berend Grube 10-Yard-Pass von Perez Mattison

32:06 Joao Krapohl 5-Yard-Lauf

39:06 Jamie Dale 60-Yard-Lauf (Kick Dennis Blaesner)

46:06 Jamie Dale 50-Yard-Lauf (Kick Dennis Blaesner)

Luebecker Dienstleistungskontor am 12. Mai 2015, 15:07 Uhr

Bible verse of the day

Wo ist solch ein Gott, wie du bist, der die Sünde vergibt und erlässt die Schuld denen, die geblieben sind als Rest seines Erbteils; der an seinem Zorn nicht ewig festhält, denn er hat Gefallen an Gnade!
 

Kalender

Juli 2018
S M D M D F S
« Jun    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Stichwörter

Kategorien

    Archive

    Polls

    Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

    Ergebnisse

    Loading ... Loading ...

    RSS-Feed

    RSS-Feed abonnieren

    Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds