Eishockey Oberliga Nord: Klare Sache für die Beach Boys gegen einen chancenlosen Hamburger SV » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Donnerstag, 9. April 2020 02:33:15 Uhr

Eishockey Oberliga Nord: Klare Sache für die Beach Boys gegen einen chancenlosen Hamburger SV

Timmendorfer Strand – Der EHCT 06 machte von Anfang an klar, wer dieses Spiel gewinnen wird und ließ daran auch nur wenig Zweifel.
Von der ersten Minute an machten die Beach Boys mächtig Druck und ließen eigentlich gar keine Chancen des HSV zu. Chancen im Minutentakt und folgerichtig fiel in der 3. Min dann auch das 1:0 durch Marcus Klupp, auf Vorlage von Matthias Rieck. Die Beach Boys, aus einer sicheren Abwehr heraus, weiter im Vorwärtsgang und in der 8. Min das 2:0 durch David Rutkowski auf Vorlage von Rino Schroeder und Christian Herrmann. Die weitere Geschichte des ersten Drittels ist schnell erzählt. Der HSV schoss insgesamt nur viermal auf das Tor und für die Beach Boys trafen in der 19. Min. noch Patrick Saggau, in doppelter Überzahl, auf Vorlage von Jari Voutilainen und Marcus Klupp zum 3:0 und Jari Voutilainen, in Überzahl, auf Vorlage von Marcus Klupp und Moritz Meyer zum 4:0. Zufriedene Gesichter in der Halle, als es mit diesem Ergebnis in die erste Pause ging.

Im zweiten Drittel dann zwar ein weiterhin optisch überlegener EHCT 06, aber es fehlte der letzte Einsatz, sowohl im Angriff, als auch in der Abwehr. Der HSV nutze diese leichten Schwächen und traf in der 27. Min durch Davis Sprukts zum 4:1 und in der 34. Min durch Tobias Bruns zum 4:2. Da unseren Beach Boys, in diesem Drittel, eben offensiv auch nichts gelang, ging es mit dem Spielstand von 4:2 in die zweite Pause.

Wie Trainer Michael Mai dann nach dem Spiel auf der Pressekonferenz sagte, war die Unterhaltung in dieser Pause etwas lauter und so starteten die Beach Boys auch mit deutlich mehr Einsatz in das letzte Drittel und wurden dafür auch sofort durch das 5:2 in der 41. Min belohnt. Torschütze war, im Powerplay, Marcus Klupp, auf Vorlage von Patrick Saggau und Moritz Meyer. Von nun an hatte der EHCT 06 die Sache wieder völlig im Griff und das Einzige, was man vielleicht bemängeln könnte, war die Chancenauswertung. Aber auch die Reihen müssen sich erst einmal finden und durch Christian Herrmann’s Tore zum 6:2 auf Vorlage von Rino Schroeder in der 52. Min und zum 7:2 auf Vorlage von Patrick Saggau und Jari Voutilainen in der 57. Min wurde das Ergebnis dann auch standesgemäßer. Das abschließende 7:3 des HSV, im Powerplay, durch erneut Davis Sprukts in der 59. Min war nur noch Ergebniskosmetik und tat der Stimmung im ETC keinen Abbruch.

660 Zuschauer sahen einen drückend überlegenen EHCT 06, der sich auch von der rauhen Gangart des HSV nicht beeindrucken lies. ( 16 Strafminuten auf Seiten der Beach Boys zu 30 Strafminuten auf Seiten des HSV + einer zehnminütigen Disziplinarstrafe.)

Für die Beach Boys geht es nun am Sonntag, 19Uhr bei den Hamburg Crocodiles um die nächsten drei Punkte, ehe am nächsten Freitag, 12. Oktober, 20Uhr, die Weser Stars Bremen im ETC zu Gast sind.

Luebecker Dienstleistungskontor am 22. Oktober 2012, 09:43 Uhr

Bible verse of the day

Und sie waren täglich einmütig beieinander im Tempel und brachen das Brot hier und dort in den Häusern, hielten die Mahlzeiten mit Freude und lauterem Herzen und lobten Gott und fanden Wohlwollen beim ganzen Volk. Der Herr aber fügte täglich zur Gemeinde hinzu, die gerettet wurden.
 

Kalender

April 2020
S M D M D F S
« Mrz    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • Vereine und Stiftungen können Corona-Soforthilfe beantragen
    Auch gemeinnützige Vereine und Stiftungen können bei Finanzengpässen durch die Corona-Krise Soforthilfe bei der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) beantragen. Voraussetzung sei, dass sie in den Bereichen Sport, Kinder- und Jugendarbeit oder Weiterbildung unternehmerisch tätig sind, teilte
  • Corona-Regeln gelten auch auf dem Wasser
    Die Abstands- und Kontaktregeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie gelten auch auf dem Wasser. Darauf machten Brandenburgs Verkehrsminister Guido Beermann und Innenminister Michael Stübgen (beide CDU) am Mittwoch in einer gemeinsamen Mitteilung aufmerksam. Beim Wassersport und Bootfahren müsse der M
  • Fahrplan für Abschlussprüfungen im Norden steht
    Die Abiturprüfungen in Schleswig-Holstein sollen wie angekündigt am 21. April starten und die anderen Abschlussprüfungen im Mai folgen. Über den Ablauf informierte Bildungsministerin Karin Prien (CDU) am Mittwoch. Zum Schutz gegen das Coronavirus gibt es Handlungsempfehlungen. Zunächst hatte Prien g
  • Wirtschaftsförderung hilft bei Soforthilfe-Anträgen
    Damit einheimische Unternehmen in der Corona-Krise zügig die Soforthilfe des Landes erhalten, hilft die Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) der Investitionsbank des Landes (ILB) mit Mitarbeitern aus. Noch in dieser Woche würden 40 WFBB-Beschäftigte die ILB bei der Bearbeitung der fast 60 000 Ant
  • Kinopreis im Norden erstmals online und für alle Bewerber
    Doppelte Premiere: Schleswig-Holstein hat seinen Kinopreis erstmals online verliehen und damit außerdem alle 29 Bewerber ausgezeichnet. "Die Corona-Pandemie hat uns veranlasst, das Drehbuch für den Kinopreis umzuschreiben", sagte Kulturministerin Karin Prien (CDU) am Donnerstag in einer Video-Grußbo
  • Karfreitag: Darum ist der Oster-Feiertag für die Christen so wichtig
    Karfreitag spielt in der christlichen Religion eine wichtige Rolle. Wir erklären, warum er so wichtig ist und welche Traditionen und Bräuche es an diesem Tag gibt. Es ist ein Tag des Gedenkens, des Innehaltens und der Traditionen:  Karfreitag erinnert an die Kreuzigung Jesu Christi. Jesus wurde nach
  • Zwei Monate nach illegalem Rennen Tatverdächtiger ermittelt
    Mehr als zwei Monate nach einem mutmaßlichen illegalen Straßenrennen hat die Polizei einen Tatverdächtigen ermittelt. Der 19-Jährige stehe im Verdacht, sich am 26. Januar mit seinem SUV ein Rennen mit der 19 Jahre alten Fahrerin eines Mini geliefert zu haben, berichtete die Polizei am Mittwoch. Er s
  • Handwerksbetriebe für teilweise Aufhebung der Beschränkungen
    Eine Mehrheit der Handwerksbetriebe in Südbrandenburg ist dafür, die Corona-Beschränkungen vom 20. April an teilweise aufzuheben und dafür Schutzmasken zu tragen. Das hat eine aktuelle Umfrage der Handwerkskammer Cottbus (HWK) ergeben, die am Mittwoch veröffentlicht wurde. 66 Prozent sind demnach fü
  • Ministerium: Anträge auf Kultur-Hilfe sofort möglich
    Mit der Corona-Krise in Not geratene Kultureinrichtungen und Künstler können in Schleswig-Holstein ab sofort Hilfsgelder beantragen. Darauf machte Ministerin Karin Prien (CDU) am Mittwoch aufmerksam. "Es geht jetzt um eine schnelle Hilfe für die Kulturschaffenden in unserem Land", sagte sie. Diese l
  • Künftig fast doppelt so viele Corona-Tests am UKSH möglich
    Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) hat seine Kapazitäten für Corona-Tests auf 1400 pro Tag nahezu verdoppelt. Möglich ist dies durch den Kauf eines Großgerätes vom Forschungszentrum Borstel. "Wir sind dem Land für die vorausschauende Finanzierung des Hightech-Systems dankbar", sagte

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds