„Damit sie weiterleben“. Gedenken an die Lübecker Bücherbrennung vor 80 Jahren im Buddenbrook Haus » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Dienstag, 21. November 2017 03:23:01 Uhr

„Damit sie weiterleben“. Gedenken an die Lübecker Bücherbrennung vor 80 Jahren im Buddenbrook Haus

Das Buddenbrookhaus erinnert am 26. Mai von 16 bis 20 Uhr an die Lübecker Bücherverbrennung vor genau 80 Jahren. Die moderierte Lesung findet auf dem Kirchhof an St. Marien gegenüber vom Buddenbrookhaus (bei schlechter Witterung in der Kirche) statt. Rund zwanzig Lübecker Jugendliche und Erwachsene lesen Auszüge aus den verbrannten Werken, unter anderem von bekannten Autoren wie Brecht, Remarque, Döblin, Klaus Mann und Stefan Zweig und wenig bekannten wie Adrienne Thomas und Maria Leitner.

Volker Weidermann, Feuilleton-Chef der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ und Verfasser von „Das Buch der verbrannten Bücher“ wird gemeinsam mit dem Leiter des Buddenbrookhauses Holger Pils moderieren. Jan Lokers, Leiter des Archivs der Hansestadt Lübeck, wird gegen 17 Uhr über die Lübecker Bücherverbrennung 1933 sprechen. Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit der Erich-Mühsam-Gesellschaft und der Kirchengemeinde St. Marien. Der Eintritt ist frei.

Am Sonntag, 26. Mai, bietet sich zugleich die letzte Gelegenheit, die erfolgreiche Ausstellung „Fremd bin ich den Menschen dort“ – Lebenswege im Exil. Ein Blick in die Sammlung des Deutschen Exilarchivs 1933-1945 im Buddenbrookhaus anzusehen. Die Ausstellung zeigt nicht die prominenten Exilanten, zu denen auch die Familie Mann gehörte, sondern weniger bekannte Künstler, Wissenschaftler, Juristen und Handwerker. Etwa 15.000 Erwachsene, Jugendliche und Kinder besuchten die Ausstellung seit der Eröffnung durch die Schirmherrin Herta Müller im Januar.

Exil ist das große Thema des Jahres 2013. Mit der deutsch-französischen Ausstellung Traumland und Zuflucht. Heinrich Mann und Frankreich setzt das Museum ab 14. Juni den Exil-Schwerpunkt fort. Die Schau erinnert an Heinrich Manns Engagement in der deutsch-französischen Verständigung. Zugleich versteht sie sich mit dem begleitenden Programm als ein Beitrag zum „Deutsch-Französischen Jahr 2013“, mit dem das 50-jährige Jubiläum des Élysée-Vertrags gefeiert wird.

 

Uhrzeit

Vorlesender

Autor

16-17 Uhr Volker Weidermann, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, Holger Pils, Leiter des Buddenbrookhauses Einführung, Moderation
Bernd Hatscher, Direktor der Bibliothek der Hansestadt Lübeck Erich Maria
Remarque
Svenja Hirsch, Studentin Bertolt Brecht
Cornelius Borck, Direktor des Instituts für Medizingeschichte und Wissenschaftsforschung der Universität zu Lübeck Alfred Döblin
17-18 Uhr Jan Lokers, Direktor des Archivs der Hansestadt Lübeck Im Gespräch über die Lübecker Bücherverbrennung
Ingaburgh Klatt, ehem. Leiterin des Kulturforums Burgkloster Lion Feuchtwanger
Propst Franz Mecklenfeld, Propstei Herz Jesu, Stiftung Lübecker Märtyrer Franz Werfel
Mikkel Kiesow, Schüler Walter Hasenclever
18-19 Uhr Pastor Robert Pfeifer, Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien zu Lübeck Klaus Mann
Günther Bruns, Birgitt Mohrhagen,
Marlis Pohle und Jürgen-Wolfgang Goette, Erich Mühsam-Gesellschaft
Erich Mühsam
Lara Krukau, Schülerin Henri Barbusse
Pröpstin Petra Kallies, Kirchenkreis Lübeck, Lauenburg Bertha von Suttner
19-20 Yasemin Dittmann, Schülerin, Projekt „Jugend ins Museum“ der Michael-Haukohl-Stiftung Adrienne Thomas
Alexander Bastek, Leiter des Museums Behnhaus Drägerhaus Ernst Toller
Ralf Wassermeyer, Rechtsanwalt Kurt Tucholsky
Ilona Jarabek, Geschäftsführerin der Musik- und Kongresshalle Lübeck Maria Leitner
Manfred Eickhölter, Vorsitzender Förderverein Buddenbrookhaus Stefan Zweig
Schlussworte

 

Luebecker Dienstleistungskontor am 17. Mai 2013, 06:55 Uhr

Bible verse of the day

Ich will Gottes Wort rühmen; auf Gott will ich hoffen und mich nicht fürchten. Was können mir Menschen tun?
 

Kalender

November 2017
S M D M D F S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Stichwörter

Kategorien

  • JanLindenau1
  • Mathwmatik_002
  • tbf121117_Luebeck-Baum-auf-Strasse_Kroeger_004

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds