Gletscherwasser, Obstgeist und Wikinger-Gold – Urlaub in Schleswig-Holstein mit Genuss » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Mittwoch, 13. November 2019 14:04:49 Uhr

Gletscherwasser, Obstgeist und Wikinger-Gold – Urlaub in Schleswig-Holstein mit Genuss

Foto: Die Chef-Mischung vom Wein- und Rumhaus Braasch. Bildrecht: Wein- & Rumhaus Braasch

Zu Schleswig-Holstein gehören kulinarische Genüsse ebenso wie die Wellen und das Watt. Ob an stillen Winterabenden am Kamin oder an einem lauen Sommerabend am Strand – Einheimische und Urlauber genießen die flüssigen Leckereien im Land zwischen den Meeren. Oft werden diese auch als Geschenk für Zuhausegebliebene oder als Erinnerung mitgenommen.

Gletscherwasser als Zutat
Wer kennt es nicht, das typische Geräusch beim Öffnen eines Flensburger Biers: Das „Plop“ ist zum Markenzeichen für Bier aus Norddeutschland geworden. Hergestellt wird das „Flens“, wie es die Einheimischen liebevoll nennen, in Deutschlands nördlichster Brauerei in Flensburg. Geschmacklich steht der Gerstensaft für ein außergewöhnlich herbwürziges Aroma. Quelle des Erfolgs ist eine „echte“ Gletscherquelle in 270 Meter Tiefe. Seit 1888 sprudelt sie – heute für 11 verschiedene Getränkesorten vom Radler und Malzbier bis zum Mineralwasser. Täglich werden rund 150.000 Liter Bier in der Flensburger Brauerei abgefüllt. Interessierte sind eingeladen, bei einer Betriebsbesichtigung dem Bierbrauer über die Schulter zu schauen und die Flensburger Brauerei kennen zu lernen. Mehr Infos zu den Besichtigungen sowie die Online-Bestellmöglichkeit gibt es unter www.flens.de.

Geheimtipp: Chef-Mischung
Einheimische wissen es, für Gäste ist es ein Geheimtipp: Einen besonders guten Rum gibt es in Flensburg im Wein- und Rumhaus Braasch. Ursprünglich war das sogenannte „Chef-Rezept“ nicht für den Verkauf gedacht. Als Lehrling stellte der heutige Inhaber Walter Braasch diese hochwertige Mischung ausschließlich für seinen Chef her. Heute zählt die Chef-Mischung zu den beliebtesten Leckereien des Weinhauses. Das karibische Gold hat in der Stadt an der Förde eine lange Tradition: Im 18. Jahrhundert war Flensburg einer der bedeutendsten Handelshäfen der Westindien-Flotte – und damit wichtiger Umschlagplatz für Rohrzucker und Rum. Flensburger Rumfabrikanten verfeinerten über die Jahre das aus Westindien stammende Getränk. In der Blütezeit verzeichnete die Fördestadt über 200 Rumhäuser. Mehr Informationen unter www.braasch.sh.

Obstgeist im Norden
Apfel, Birne, Quitte, Kirsche, Himbeere, Blaubeere und Schlehe: Das sind die Grundlagen für Hochprozentiges aus der Dolleruper Destille in Schleswig-Holstein. Leckerer Obstbrand und Obstgeist erwarten Besucher in der nördlichsten Obstbrennerei Deutschlands. Ausschließlich regionale Früchte werden hier zu hochwertigen Destillaten verarbeitet. Klein und Groß können dabei über die Schulter schauen. Was im alten Spritzenhaus der Freiwilligen Feuerwehr auf kleinstem Raum begann, hat sich zu einem erfolgreichen Unternehmen mit einer Produktion von 10.000 Litern rohem Saft jährlich entwickelt. Heute erwarten Besucher unter einem Dach die Mosterei mit Café sowie die nördlichste Obstbrennerei Deutschlands. Informationen unter www.alles-apfel.de.

Friesengeist und Küstennebel
Gemütlich geht es in der kalten Jahreszeit in Nordfriesland zu. Hier wird traditionell Teepunsch mit Schuss getrunken. Vom blau-weißen Teekännchen in die zarte Porzellan-Tasse und dazu etwas „De Geele Köm“. Diese Tradition wird noch heute in Nordfriesland und besonders auf den Inseln und Halligen gepflegt. Hergestellt wird „De Geele Köm“ in Eckernförde in dem familiengeführten Unternehmen Waldemar Behn, wo auch der typisch norddeutsche Friesengeist produziert wird. „Den Friesen zur Ehr, vom Friesengeist mehr!“ heißt es beim Genuss an der Nordseeküste. Brennende Friesengeist-Gläser und der Friesengeist-Spruch gehören dazu. Schon seit dem 18. Jahrhundert arbeitet die Familie Behn mit Getränken, heute bereits in vierter Generation. Informationen und Online-Bestellungen gibt es unter www.behn.de.

Heiliger Wikinger-Trunk
Schon die Wikinger wussten Bier zu brauen, ihnen waren die Braukunst und der Gerstensaft sogar heilig. In der Wikingerstadt Schleswig gibt es noch heute die Möglichkeit, auf den Spuren der Wikinger zu wandeln. Bis 1066 befand sich auf der gegenüberliegenden Seite der Schlei, in Haithabu, das größte Handelszentrum der Nordmänner. Das Wikinger Museum Haithabu am Originalschauplatz lädt mit seiner modernen Ausstellung zur Zeitreise ein. Im Freiluftgelände nahe des Museums können Interessierte „echte“ Wikinger in ihren original rekonstruierten Häusern besuchen und ihnen bei der Arbeit zusehen (www.haithabu.de). Im Anschluss lohnt eine Einkehr in die kleine Asgaard Brauerei. Dort wird Wikinger-Gold gebraut: Asgaard das Göttliche, ein feinherbes, malzaromatisches Lagerbier und Asgaard Premium Pils, ein klassisches, nordisches Pils, gebittert ausschließlich mit Aromahopfen. Eine klassische kalte Gärführung und die spezielle Lagerung geben den Bieren ihren besonderen Geschmack – und eine rötlich-braune Färbung. Gebraut wird nach dem deutschen Reinheitsgebot von 1516. Informationen unter www.asgaard.de.

Weitere digitale Genussproben aus Schleswig-Holstein gibt es im Internet: Der Online-ProduzentenGUIDE stellt über 120 Betriebe und Produzenten vor. Wer zum Getränk die passenden regionalen Produkte sucht, findet in der Datenbank zum Beispiel Adressen und Informationen zu den Wochenmärkten im Lande sowie zu Anlandestationen für fangfrischen Fisch direkt vom Kutter. Den Online-ProduzentenGUIDE der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein mit einer detaillierten Suchfunktion nach Themen, Regionen und Erlebnissen finden Genießer unter www.sh-regionale-produkte.de. Gefördert wird das Projekt durch die Europäische Union, den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) sowie durch den Bund und das Land Schleswig-Holstein.

Dumke am 18. Januar 2012, 14:50 Uhr

Bible verse of the day

Wer untadelig lebt und recht tut und redet die Wahrheit von Herzen; wer mit seiner Zunge nicht verleumdet, wer seinem Nächsten nichts Arges tut und seinen Nachbarn nicht schmäht.
 

Kalender

November 2019
S M D M D F S
« Okt    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • Plädoyers in Terrorismus-Prozess erwartet
    Im Hamburger Prozess gegen drei kurdische Iraker wegen Vorbereitung eines Terroranschlags werden heute die Plädoyers erwartet. Zwei der Angeklagten, die Anfang des Jahres im Kreis Dithmarschen festgenommen wurden, haben zugegeben, dass sie über einen islamistischen Anschlag in Deutschland nachdachte
  • SPD: Skandal-Genosse pusht Olaf Scholz und Klara Geywitz bei Wikipedia
    Der Wahlkampf um die SPD-Führung wird auch bei Wikipedia ausgetragen: Ein ehemaliger SPD-Hoffnungsträger hübscht die Darstellung bei Olaf Scholz und Klara Geywitz auf und rückt Norbert Walter-Borjans in schlechteres Licht. In der Wikipedia-Gemeinde und Teilen der SPD wächst der Unmut über Änderungen
  • Syrien: Trauerfeier für ermordeten christlichen Priester in Syrien
    In Nordostsyrien wurden ein katholischer Priester und sein Vater beerdigt. Beide waren am Montag auf offener Straße von der IS-Miliz ermordet worden. Die christliche Minderheit in Syrien wird immer wieder angegriffen. Ein von der IS-Miliz getöteter katholischer Priester ist am Dienstag im nordostsyr
  • CDU-Minister in Brandenburg stehen: Beermann und Hoffmann
    Die Ministerriege der Brandenburger CDU für die geplante Regierungskoalition von SPD, CDU und Grünen ist nach Medienberichten komplett. Das Infrastrukturministerium solle der Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Guido Beermann, übernehmen, bestätigten Regierungskreise in Berlin am Dienstag d
  • Versuchte Vergewaltigung: DNA-Abgleich bestätigt Verdacht
    Eine abgebissene Fingerkuppe hat einen 35 Jahre alten Mann als Tatverdächtigen einer versuchten Vergewaltigung überführt. Ein DNA-Abgleich habe ergeben, dass es sich bei der am Tatort sichergestellten Fingerkuppe um die des in Untersuchungshaft sitzenden Beschuldigten handele, teilte die Polizei am
  • Studierenden-Initiative der Uni Lübeck gewinnt Bildungspreis
    Die Studierenden-Initiative der Uni Lübeck "Dare To Care" ist in Berlin mit dem Deutschen Arbeitgeberpreis für Bildung ausgezeichnet worden. Die 2018 von Psychologiestudenten in Lübeck gegründete Initiative biete Workshops an Schulen, um Kinder und Jugendliche in ihrer Persönlichkeitsentwicklung gez
  • Kiel: Regierung und Fraktionen unterzeichnen Pakt für Uniklinikum
    Um die Zukunft des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein in Kiel zu sichern, haben sich Regierung und Fraktionen auf ein Finanzpaket geeinigt.  Regierung und weite Teile des Landtags haben sich auf ein umfassendes Finanzpaket zur Sicherung des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH) verst
  • Mitgliederzahl und Kirchensteuer Themen der Synodentagung
    Die langfristige Entwicklung von Mitgliederzahlen und Kirchensteueraufkommen steht im Mittelpunkt der Tagung der am Donnerstag in Lübeck-Travemünde beginnenden Nordkirchensynode. Auf Basis einer Studie der Albrecht-Ludwig-Universität Freiburg wollen die 156 Synodalen darüber diskutieren, wie kirchli
  • Aktenzeichen XY-ungelöst berichtet über Raubüberfall
    Der Raubüberfall auf einen 83 Jahre alten Mann aus Lütjenburg (Kreis Plön) ist am Mittwoch (20.15 Uhr) Thema in der Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst". Die ZDF-Sendung werde zu dem Fall einen Studiobeitrag ausstrahlen, teilte die Polizei in Kiel am Dienstag mit. Details zum Tatablauf und den Täte
  • Freie Wähler wollen Entschädigung für alle Altanschließer
    Zehntausende Brandenburger sollen nach dem Willen der Freien Wähler die Beiträge für Wasser- und Kanalanschlüsse zurückbekommen, die nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts rechtswidrig erhoben wurden. Verfassungswidrige Beiträge müssten lückenlos zurückgezahlt werden, sagte Fraktionschef Pé

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds