Jürgen Drews übernimmt Gastrolle bei der Daily-Novela „Rote Rosen“ » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Freitag, 20. September 2019 16:21:03 Uhr

Jürgen Drews übernimmt Gastrolle bei der Daily-Novela „Rote Rosen“

Text: ARD und Holger Kasnitz · Fotos: Holger Kasnitz · Jürgen Drews übernimmt Gastrolle bei der ARD-Daily-Novela „Rote Rosen“ · Der König von Mallorca, einer der erfolgsreichsten deutschen Schlager-Stars bei Filmaufnahmen in Lüneburg in der Studio Hamburg Serien Werft.Am Mittwoch 17. April 2019 gab es einen Pressetermin.
In vier Folgen die im Sommer 2019 gesendet werden sollen, wird Jürgen Drews zusehen sein. Er spielt sich selbst.
Erika (Madeleine Lierck-Wien) ist hin und weg, als sie erfährt, dass Schlagerstar Jürgen Drews in der Stadt ist. Sie versucht vergeblich, Kontakt mit dem Sänger aufzunehmen.
Er hatte von Erika mal ein Glücks-Halstuch bekommen und schuldet ihr dafür seit Jahrzehnten noch ein Picknick. Man könnte meinen, sie sei sein größter Fan – oder steckt mehr dahinter.
Plötzlich ist Jürgen’s geliebtes Banjo im Hotel verschwunden und es meldet sich ein Erpresser.
Wie die Geschichte ausgeht, sehen sie im Sommer ab Folge 2922 (voraussichtlicher Sendetermin: 9. Juli 2019, 14:10 Uhr im Ersten).

Nach dem Fototermin gab es noch Einzelgespräche.
Jürgen sagte: „Ich habe jetzt Hunger.“ Ich unterhalte mich mit den Leuten auch beim Essen.
Das mochten die anderen Schauspieler aber nicht, die dann auch anfingen zu meckern. Ich wartete noch etwas und ließ einigen Kollegen den Vortritt.
Dann war ich an der Reihe. Jürgen hatte noch das Dessert vor sich, Schokoladenpudding mit Vanillesoße. Ich setzte mich zu ihm.
„Moin Alter, was gibt es Neues?“
Jürgen erzählte mir, dass Lüneburg eine wunderschöne Altstadt habe und er jetzt nicht mehr so viel mit dem Auto zu seinen Auftritten fährt. „Ich bin jetzt oft mit der Bahn unterwegs.“
Ich sagte: „Mit der Bahn? Du bist früher schon immer zu spät zu den Veranstaltungen gekommen.“
„Was machst du hier bei „Rote Rosen“?, fragte ich.
Jürgen lächelte und sagte: :Ich darf nichts erzählen, alles geheim. In der Serie bei den Filmaufnahmen darf ich aber mal drei oder vier Worte sagen.“
Ich fragte: „Was ist mit deinem Banjo?“
Jürgen: „Mein Banjo ist für mich nicht nur ein Instrument, es ist etwas Besonderes. Damit habe ich meine Jugend verbracht. Ich war früher schüchtern und wenn ich mit dem Banjo auf der Bühne stand, war es wie eine Therapie für mich. Ich wollte mich immer profilieren, damit ich aus meiner Verklemmtheit rauskomme. Habe dann sogar einen Jugendpreis gewonnen. Ich war der beste Jugendliche Banjo-Spieler von Schleswig-Holstein.“
Holger fragt: „Wie ging es dann weiter?“
Jürgen: „Ich habe vier Semester Medizin studiert, habe das Studium dann aber abgebrochen. Wenn ich weiter studiert hätte, ich glaube, Ramona hätte ich dann wohl nicht kennengelernt. Das ist mein größtes Glück.“
Holger fragt: „Wie lange seid ihr jetzt zusammen?“
Jürgen: „Wir sind jetzt seit fast 29 Jahre zusammen und verstehen uns so gut; das ist so geil.
Ramona hält mich jung, das finde ich so toll.“
Schon war unsere Gesprächszeit zu Ende. Es warteten noch diverse Kollegen.
Kurze Zeit danach saß Jürgen vor dem Studio in einem Strandkorb und studierte seinen Text.
Ich fuhr zurück über die Dörfer Richtung Lübeck. Es war herrlich an diesem sonnigen Tag.
Seine Ehefrau Ramona schrieb mir: „Er fährt abends mit der Bahn, ich hole ihn dann vom Bahnhof ab.“
In der Nacht schrieb Ramona mir, dass der Zug eine Stunde Verspätung hatte, sie aber noch vor Mitternacht ihr Haus erreicht hatten.

TBF am 18. April 2019, 11:19 Uhr

Bible verse of the day

Der Reiche herrscht über die Armen; und wer borgt, ist des Gläubigers Knecht.
 

Kalender

September 2019
S M D M D F S
« Aug    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • Nördlicher Berliner Ring am Wochenende gesperrt
    Autofahrern im Berliner Umland steht am Wochenende eine Geduldsprobe bevor. Die A10 wird ab Freitagabend (22 Uhr) bis zum frühen Montagmorgen (5 Uhr) zwischen dem Autobahndreieck Kreuz Oranienburg und Dreieck Havelland gesperrt, wie das Unternehmen Havellandautobahn mitteilte. Der nördliche Berliner
  • Tornado der Bundeswehr: Kampfjet verliert Treibstofftanks in der Luft
    Ein Tornado-Jet der Luftwaffe hat aus bisher ungeklärten Gründen zwei leere Tanks verloren. Einer der Tanks sei auf einem Feld in Schleswig-Holstein gefunden worden. Der andere wurde bisher noch nicht entdeckt. Ein Tornado-Jet der Luftwaffe hat in Schleswig-Holstein zwei leere Tanks verloren. Das be
  • Tausende wollen im Norden für mehr Klimaschutz demonstrieren
    Für mehr als 20 Orte in Schleswig-Holstein sind heute Klimaschutz-Demonstrationen angekündigt. Dazu werden allein in Kiel und Lübeck mehrere tausend Menschen erwartet. Sie wollen den weltweiten Klimastreik der Bewegung Fridays for Future unterstützen. Besonders in Kiel und Lübeck ist mit größeren Ve
  • Holstein Kiel will mit Neu-Trainer Werner in die Erfolgsspur
    Holstein Kiel will sich mit Interims-Trainer Ole Werner heute Abend gegen den Erstliga-Absteiger Hannover 96 im Nordderby der 2. Fußball-Bundesliga aus der sportlichen Krise schießen. "Die Mannschaft ist heiß. Die Grundlage ist gegeben, dass wir ein erfolgreiches Spiel zeigen können", sagte Werner v
  • Klimademos in Brandenburg: Auch Unternehmen streiken mit
    Die Fridays-for-Future-Bewegung in Brandenburg erwartet rund 6000 Teilnehmer zu den Demonstrationen am Freitag im ganzen Land. Rund die Hälfte davon soll um "zwei vor zwölf" in Potsdam am Alten Markt zusammenkommen, wie ein Sprecher der Bewegung mitteilte. Explizit sind zum dritten globalen Klimastr
  • Parteispitzen machen Weg frei: Brandenburg steht vor Koalitionsgesprächen für Kenia-Bündnis
    Potsdam (dpa) - Knapp drei Wochen nach der Landtagswahl in Brandenburg streben SPD, CDU und Grüne Verhandlungen für eine sogenannte Kenia-Koalition an. Die Landesspitzen der drei Parteien machten am Donnerstag in Potsdam den Weg dafür frei. Allerdings muss ein Kleiner Grünen-Parteitag am Samstag noc
  • Riexinger: Entscheidung in Brandenburg gegen Politikwechsel
    Der Linksparteichef Bernd Riexinger hat die Entscheidung von SPD und Grünen in Brandenburg für Koalitionsverhandlungen mit der CDU kritisiert. Es sei eine Entscheidung "gegen einen Politikwechsel" und "für schlechte Kompromisse", erklärte er am Donnerstagabend. "Sie macht sehr deutlich, dass die Wäh
  • Grünen-Fraktionschefin Nonnemacher: Hoffnung auf Zustimmung
    Die Brandenburger Grünen-Fraktionschefin Ursula Nonnemacher hofft auf deutliche Zustimmung ihrer Partei zur Aufnahme der Koalitionsverhandlungen mit SPD und CDU. "Es wird sicher auch Gegenstimmen geben", betonte sie am Donnerstagabend in Potsdam. Die Sondierungen seien mit großer Ernsthaftigkeit gef
  • CDU-Landeschef Michael Stübgen: Weit aufeinander zubewegt
    Der kommissarische CDU-Landeschef Michael Stübgen hat sich mit dem Ergebnis der Sondierungen in Brandenburg zufrieden gezeigt. "Entscheidend ist, dass es uns gelungen ist, eine gemeinsame Position zu finden", sagte er am Donnerstagabend in Potsdam. "Wir haben in vielen Stunden ziemlich weit zueinand
  • Brandenburg: Brandenburg steuert auf "Kenia-Koalition" zu
    Nun also Kenia: SPD, Union und Grüne wollen es in Brandenburg mit einer Koalition versuchen. Ein rot-grün-rotes Bündnis mit der Linken wäre damit vom Tisch. In Brandenburg streben SPD, CDU und Grüne nach der Landtagswahl ein gemeinsames Bündnis an. Die Führungen der drei Parteien sprachen sich am Do

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds