Kitesurf Cup Sylt 2017 » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Freitag, 15. Dezember 2017 11:14:57 Uhr

Kitesurf Cup Sylt 2017

Jannis Maus (002)Kitesurf Cup Sylt 2017 lockt Weltklasse-Kitesurfer nach Westerland · Auflage des einzigen internationalen Kitesurf-Contests an der deutschen Nordsee vom 27. Juni bis 2. Juli in Westerland / Gute Windprognosen versprechen einzigartige Team Challenge um den mit 10.000 Euro dotierten Cup der Spielbank Sylt / Nummer 2 und Nummer 4 der Damen-Weltrangliste 2016 am Start / Attraktives Rahmenprogramm und alle Infos auf www.kitesurfcup-sylt.de Hamburg/Westerland, 26. Juni 2017 – Am morgigen Dienstag, 27. Juni, beginnt in Westerland die 15. Auflage des Kitesurf Cup Sylt. Zum kleinen Jubiläum des einzigen internationalen Kitesurf-Wettkampfs an der deutschen Nordseeküste haben sich neben deutschen Elitefahrern und Sylter Locals gleich mehrere internationale Top-Rider angekündigt. So gehen ab Mittwoch bei sehr guten Windvorhersagen unter anderem die Nummer 2 und 4 der letztjährigen Damen-Weltrangliste bei den Wettfahrten an den Start. Bis Sonntag, 2. Juli, messen sich insgesamt neun Teams bestehend aus je zwei Fahrern in der einzigartigen Team Challenge beim Kitesurf Cup Sylt 2017. Insgesamt winken 10.000 Euro Preisgeld, gestiftet von der Spielbank Sylt, sowie 1.000 Euro Extraprämie für das beste Frauen- oder Mixed-Team.

„Nach dem sehr erfolgreichen Debüt 2016 bieten wir mit unserem Team-Challenge-Konzept auch in diesem Jahr ein Wettkampfformat, das im Kitesurfen in der Form einzigartig ist. Weltklasse-Athleten, eine Top-Windprognose, spektakuläre Wettkämpfe in Ufernähe und Kitesurfen zum Anfassen – das ist der Kitesurf Cup Sylt 2017“, so Thilo Trefz, Geschäftsführer von Brand Guides und Organisator des Kitesurf Cup Sylt 2017.

Das Starterfeld des Kitesurf Cup Sylt 2017 verspricht hochklassige Kite-Action und spannende Wettkämpfe. Zu den internationalen Stars der Szene und heißen Anwärterinnen auf den Gesamtsieg 2017, gehören mit Hannah Whiteley aus Großbritannien und Paula Novotna aus Tschechien die Zweit- bzw. Viertplatzierte der Kitesurf-Weltrangliste 2016 der Damen. Die 25-jährige Hannah Whiteley ist dreifache britische Kitesurf-Meisterin und gilt als eine der besten Freestyle- und Big-Air-Kiterinnen der Welt. Harte Konkurrenz dürfte sie von Paula Novotna erhalten: Die 24-jährige Tschechin, die das Weltranglisten-Podium bei den Damen im letzten Jahr nur knapp verpasst hat, startet im Team mit Lasse Walker aus den Niederlanden, der vor allem in der Disziplin „Big Air“ ebenfalls zu den besten Ridern der Welt gehört. „Ich freue mich auf das Publikum auf Sylt. Es ist ein ganz besonderes Flair, so nahe vor einem so großen Publikum zu kiten. Das Format 2 gegen 2 ist dabei perfekt, um eine großartige Show zu liefern“, freut sich Paula.

Gegen so hochklassige internationale Konkurrenz müssen Marian Hund, Deutscher Freestyle-Meister 2016 aus Hamburg, und Jannis Maus aus Oldenburg, Deutscher und Weltmeister 2015 in der Disziplin Race, alles geben, um ihren Titel aus dem letzten Jahr zu verteidigen. Mit Marek Rowinski, amtierender polnischer Freestyle-Meister, Steve Verelst, ehemaliger belgischer Kitesurf-Meister, und mit den beiden Top-20-Fahrern der World Tour-Wertung Roderik Pijls (Niederlande) und Aurélien Petreau (Frankreich) sind beim Kitesurf Cup Sylt 2017 noch weitere Spitzen-Kiter von internationalem Format am Start. Nicht zu vergessen, die norddeutschen Locals wie Lennart Barein aus Westerland und „Onehandman“ Philipp Barluschke aus Bredstedt, dem von Geburt an der rechte Unterarm fehlt.

Neben spannenden Wettkämpfen bietet der Kitesurf Cup Sylt 2017 auch wieder ein attraktives Rahmenprogramm für die ganze Familie. Highlights sind in diesem Jahr unter anderem der Barefoot Wine Beach Clean Up am Mittwoch (28.06.), die Spielbank Sylt Poker & Casino Night am Freitag (30.06.) oder das Live-Konzert von Singer & Songwriter Leroy Jönsson am Samstag (01.07.). Den Abschluss des Kitesurf Cup Sylt 2017 bildet die große Siegerehrung am Sonntag (02.07.), gegen 16 Uhr, direkt am Strand. Alle Details zum Programm auf www.kitesurfcup-sylt.de/programm.

Weitere Informationen zum Kitesurf Cup Sylt 2017 auf www.kitesurfcup-sylt.de.  

Fotos: © Brand Guides/Marc Metzler.

 

TBF am 26. Juni 2017, 15:17 Uhr

Bible verse of the day

Des Menschen Herz erdenkt sich seinen Weg; aber der Herr allein lenkt seinen Schritt.
 

Kalender

Dezember 2017
S M D M D F S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Stichwörter

Kategorien

  • RingoStar2
  • tbf131217_Motorrad-Unfall-SchwartauerLandstrasse_Kroeger_004
  • Jan Weiler

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds