Brücken- und Straßenbaumaßnahmen der nächsten Monate » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Samstag, 18. August 2018 12:07:48 Uhr

Brücken- und Straßenbaumaßnahmen der nächsten Monate

Bereich Verkehr stellt Investitionen vor – Wesloer Brücke kostet rund 2,2 Mio. Euro

Der Bereich Verkehr hat heute die Brücken- und Straßenbaumaßnahmen der nächsten Monate vorgestellt. Angesichts der Haushaltslage wird ab Juli allerdings weniger stark gebaut als in den Vorjahren. Das finanziell größte Vorhaben ist die Erneuerung der Wesloer Brücke: sie kostet inklusive einer Behelfsbrücke rund 2,2 Mio. Euro. Baubeginn ist im Juli 2012, rund ein Jahr später soll die neue Brücke fertig sein. Lediglich 160.000 Euro kostet eine Erhaltungsmaßnahme an der Lachswehrbrücke. Dort werden die sogenannten Fahrbahnübergänge, der Bereich der Brückendehnungsfuge, erneuert.

Weiterhin in der Planung befinden sich die Bahnhofsbrücke (Fackenburger Allee) und die Straßenbrücke Reecke. Beide Brücken sollen in den nächsten Jahren durch Neubauten ersetzt werden.

Bereits im Bau befindet sich die Ortsumgebung für Stockelsdorf, die K13. Das insgesamt 7,3 Mio. teuere Neubauprojekt soll bis zum Oktober 2013 fertig sein. Auf Lübecker Stadtgebiet wird der zweite Abschnitt von Fackenburger und Krempelsdorfer Allee bis Oktober dieses Jahres von der Kreuzung Schönböckener Straße bis zur Ortsgrenze Stockelsdorf für insgesamt rund 1,5 Mio. Euro grundhaft ausgebaut.

Die Fahrbahndecken der folgenden Straßen werden im Laufe des Sommers erneuert bzw. saniert: Kieler Straße, Padelügger Weg zwischen Kieler Straße und der Anschlussstelle zur A1, die Schönböckener Straße sowie die Bushaltestelle an der Ratzeburger Allee in Höhe Stresemannstraße stadteinwärts. Auch in den Straßen Rödsaal und Schlutuper Straße (K18) sollen die Fahrbahnen im Juli erneuert werden.

Zudem erhalten mehrere kleinere Straßen, insbesondere in Travemünde, neue Fahrbahnoberflächen. Insgesamt gibt der Bereich Verkehr für Straßeninstandhaltungs- und grundhafte Erneuerungsmaßnahmen knapp drei Mio. Euro in diesem Jahr aus.

Dumke am 18. Juni 2012, 16:12 Uhr

Bible verse of the day

Wie nun? Sollen wir sündigen, weil wir nicht unter dem Gesetz, sondern unter der Gnade sind? Das sei ferne!
 

Kalender

August 2018
S M D M D F S
« Jul    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Stichwörter

Kategorien

    Archive

    Polls

    Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

    Ergebnisse

    Loading ... Loading ...

    RSS-Feed

    RSS-Feed abonnieren

    Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds