IHK Schleswig-Holstein fordert mehr Geld für Verkehrsinfrastruktur » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Sonntag, 24. Juni 2018 06:58:09 Uhr

IHK Schleswig-Holstein fordert mehr Geld für Verkehrsinfrastruktur

Anlässlich der Sperrung der Rader Hochbrücke für LKW fordert die IHK Schleswig-Holstein mehr Mittel für Erhalt und Ausbau der Verkehrsinfrastruktur. „Dies ist innerhalb von nicht einmal sechs Monaten bereits das zweite Mal, dass eine der beiden wichtigsten Verkehrsachsen des Landes wegen ihres schlechten Bauzustands lahm gelegt wird“, kritisiert Peter Michael Stein, Hauptgeschäftsführer der IHK Schleswig-Holstein.

Die jetzige Sperrung der Rader Hochbrücke für LKW und der Ausfall des Nord-Ostsee-Kanals Anfang des Jahres machten überdeutlich, wie marode Straßen, Brücken und Wasserstraßen in Deutschland mittlerweile seien.

„Eine Erhöhung der Mittel im Bundeshaushalt für Investitionen in die Verkehrsinfrastruktur ist überfällig“, stellt Stein fest und fordert die Landesregierung und die schleswig-holsteinischen Bundespolitiker auf, sich dafür einzusetzen, dass der Bund mehr Geld für die Verkehrsinfrastruktur bereit stellt.

Luebecker Dienstleistungskontor am 28. Juli 2013, 13:25 Uhr

Bible verse of the day

Meine Seele ist stille zu Gott, der mir hilft.
 

Kalender

Juni 2018
S M D M D F S
« Mai    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Stichwörter

Kategorien

  • tbf200618_Ganz-dicht-parken_Freywald_001

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds