Schneller raus und rein ins Gewerbegebiet Roggenhorst » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Mittwoch, 16. Oktober 2019 17:01:16 Uhr

Schneller raus und rein ins Gewerbegebiet Roggenhorst

Bereich Verkehr ändert Schaltung der Ampelanlage am Donnerstag – Länger grün

Am Montag dieser Woche hat die bereits seit dem 30. Juli laufende Baumaßnahme der Erneuerung der Fahrbahn des Padelügger Weges von der Einmündung Reepschlägerstraße bis Autobahnzufahrt BAB A1 und der Fahrbahn der Kieler Straße zwischen Hofland und Reepschlägerstraße auf einer Gesamtlänge von rund 540 Metern zu starken Verkehrsbeeinträchtigungen geführt. An diesem Tag trafen gleich mehrere Dinge zusammen: Es war der erste Schultag nach den Sommerferien, es regnete stark und viele Verkehrsteilnehmer hatten die neue Baustelle noch nicht registriert – vermutlich urlaubsbedingt. Für die äußerst unbefriedigende Verkehrsituation möchte sich die Bauverwaltung – und insbesondere der Bereich Stadtgrün und Verkehr – bei allen bislang, derzeit und auch bei den künftig Betroffenen entschuldigen.

Hintergrund der „subjektiv zurecht als mittleres Verkehrschaos wahrgenommenen Situation“ am vergangenen Montagmorgen und -vormittag (6. August) ist die mehrfach im Vorfeld kommunizierte Straßenbaustelle in der Kieler Straße. Hier hat durch die zeitlich vor (und nicht wie geplant und abgestimmt: nach) dem Berufsverkehr erfolgte Sperrung der Reepschlägerstraße zu extremen Verkehrsstauungen geführt – sowohl aus dem Gewerbe- und Wohngebiet Roggenhorst als auch hinein bzw. auch auf das umliegende Straßennetz einschließlich der Bundesautobahn A1. Auch die Ampelschaltungen waren zu diesem Zeitpunkt noch nicht auf die Baustelle umprogrammiert.

Dieses besonders hohe Verkehrsaufkommen, verbunden mit der möglicherweise bestehenden Unkenntnis – weil die Presseberichterstattung bereits am 26. Juli und damit während der Schulsommerferien erfolgte – haben zudem innerhalb des Gebietes für „chaotisch anmutende Verkehrsabläufe“ geführt. Besonderer Dreh- und Angelpunkt ist hierbei, dass dieses ausgesprochen große Wohn- und Gewerbegebiet nur über zwei Knotenpunkte angeschlossen ist, von denen derzeit ein Knotenpunkt entfällt. Die Bauverwaltung wird daher eine künftig bessere Erschließung prüfen.

Die Sanierung und Ertüchtigung der Kieler Straße ist aber im Vorfeld der Inbetriebnahme der künftigen K13/ Ortsumgehung Steinrade unumgänglich. Technisch und wirtschaftlich ist in diesem Zuge die Sperrung der Einmündung der Reepschlägerstraße zwingend, auch wenn sich die dadurch ergebende äußerst unbefriedigende Verkehrssituation ergibt, die viele Betroffene zu den Verkehrsspitzenzeiten auch in den nächsten zweieinhalb Wochen auf eine harte Geduldsprobe stellen wird. Am heutigen Mittwoch, 8. August, mussten Autofahrer zu den Verkehrsspitzenzeiten am Vormittag etwa 20 bis 25 Minuten Zeitverlust hinnehmen.

Zur Verbesserung des Verkehrsablaufes wird am morgigen Donnerstag (9. August 2012) die Lichtsignalanlage Kieler Straße/ Hofland/ Taschenmacherstraße in einem zweiten Schritt und damit nochmals angepasst. Bereits am Montagnachmittag wurden kurzfristig die Fahrstreifen in der Taschenmacherstraße ummarkiert und die Grünzeiten der Signalanlage verlängert, was zu einer Entspannung führte. Morgen wird für die Rechtsabbieger aus der Taschenmacherstraße ein zusätzliches Rechtsabbiegesignal eingerichtet.

Damit kann der Verkehr auch dann aus dem Wohn- und Gewerbegebiet ausfahren, wenn der aus der Kieler Straße kommende Verkehr in die Taschenmacherstraße abbiegt. So stehen für den Rechtsabbieger in der Taschenmacherstraße dann bis zu 90 Sekunden Grünzeit zur Verfügung, so dass sich die Situation insgesamt deutlich verbessern sollte.

Neumeier am 8. August 2012, 15:45 Uhr

Bible verse of the day

Hoffnung aber lässt nicht zuschanden werden; denn die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsre Herzen durch den Heiligen Geist, der uns gegeben ist.
 

Kalender

Oktober 2019
S M D M D F S
« Sep    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Stichwörter

Kategorien

    Archive

    RSS RSS-Feed

    • Rückruf von tiefgekühlten Pangasiusfilets bei Rewe und Penny
      Tiefgekühlte Pangasiusfilets aus dem Sortiment von Rewe und dem Discounter Penny sind zurückgerufen worden. Es seien Rückstände von Reinigungsmitteln festgestellt worden, teilte die Rewe-Gruppe am Dienstag in Köln mit. Vom Verzehr der Produkte werde abgeraten. "Eine gesundheitliche Beeinträchtigung
    • Wegen Instagram-Post: Sahin beim FC St. Pauli vom Spielbetrieb freigestellt
      Hamburg (dpa) - Der FC St. Pauli wird den türkischen Fußball-Profi Cenk Sahin nicht mehr einsetzen. "Nach erneuten Gesprächen zwischen den Verantwortlichen des Vereins und dem Spieler wird Cenk Sahin vom Trainings- und Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung freigestellt. Zur Entscheidungsfindung trugen
    • Verletzung der Achillessehne: Neymar fällt für Paris Saint-Germain aus
      Paris (dpa) - Brasiliens Fußballstar Neymar muss nach seiner Verletzung an der Achillessehne mindestens vier Wochen pausieren, teilte seine Verein Paris Saint-Germain nach einer MRT-Untersuchung mit. Bestätigt wurde dabei eine Verletzung zweiten Grades an der linken Achillessehne. Eine weitere Diagn
    • Wieder mehr Aufträge: Dräger hebt Umsatzprognose für 2019 an
      Der Medizin- und Sicherheitstechnikkonzern Dräger hat angesichts einer positiven Entwicklung im dritten Quartal seine Umsatzprognose für 2019 angehoben. Man erwarte für das Gesamtjahr ein währungsbereinigtes Umsatzwachstum zwischen vier und sechs Prozent, teilte das Unternehmen auf der Basis vorläuf
    • Unesco-Preis für Bildung für nachhaltige Entwicklung
      Weil Hamburg schon seit vielen Jahren Bildungsprojekte zum Thema Nachhaltigkeit möglich macht, ist die Hansestadt nun von der Unesco ausgezeichnet worden. Der mit 50 000 Dollar (45 470 Euro) dotierte Preis im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) soll der Stadt am 15. November in Paris v
    • Til Schweiger eröffnet Hotel in Südafrika
      Schauspieler und Regisseur Til Schweiger ("Keinohrhasen", "Tatort") hat ein Hotel in Südafrika eröffnet. Die Lodge in der Nähe des Addo Elephant Parks nordöstlich der Stadt Port Elizabeth sei seit Wochenbeginn in Betrieb, sagte eine Sprecherin des Hamburgers am Dienstag. Die Barefoot-Lodge mit zehn
    • Hamburger S-Bahn nimmt im City-Tunnel wieder Fahrt auf
      Fahrgäste der Hamburger S-Bahn brauchen nur noch ein paar Tage Geduld, bis die Züge wieder an wichtigen innerstädtischen Haltestellen wie dem Jungfernstieg halten. Nach Abschluss von Modernisierungsarbeiten an unterirdischen Stationen im sogenannten City-Tunnel sollen von Montag (21.10.), 4.00 Uhr,
    • Drogen für bis zu 400 000 Euro in Lübeck sichergestellt
      Zollbeamte haben mit Hilfe einer mobilen Röntgenanlage bei einer Kontrolle am Lübecker Skandinavienkai mehr als 92 Kilogramm Cannabis sichergestellt. Je nach Wirkstoffgehalt liegt der Straßenverkaufswert der am Samstag gefundenen Drogen zwischen 200 000 und 400 000 Euro, wie das Hauptzollamt Kiel am
    • Royales Paar: William und Kate beginnen Pakistanreise
      Islamabad (dpa) - Mit einem prunkvollen Empfang hat Pakistan den britischen Prinz William und seine Frau Herzogin Kate zu Beginn ihres fünftägigen Besuchs willkommen geheißen. Premierminister Imran Khan begrüßte das royale Paar am Dienstag in seiner Residenz in Islamabad auf einem roten Teppich, wie
    • Tosun-Nachahmern drohen Sanktionen
      Die Fußball-Verbände von Hamburg und Schleswig-Holstein wollen Nachahmer des türkischen Fußball-Profis Cenk Tosun nicht tolerieren. Ein Salut-Jubel, wie ihn Tosun im Länderspiel gegen Albanien gezeigt hatte, könne Verfahren vor dem Sportgericht nach sich ziehen, teilten die Verbände am Dienstag auf

    Polls

    Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

    Ergebnisse

    Loading ... Loading ...

    RSS-Feed

    RSS-Feed abonnieren

    Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds