Wanderweg im Wilden Moor bei Schwabstedt vorübergehend gesperrt » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Mittwoch, 18. Oktober 2017 13:02:07 Uhr

Wanderweg im Wilden Moor bei Schwabstedt vorübergehend gesperrt

Der Wanderweg von Hollbüllhuus nach Winnertfeld im Wilden Moor bei Schwabstedt im Kreis Nordfriesland ist ab Montag, 28. Juli, aufgrund von Bauarbeiten vorläufig gesperrt. Es sollen Dämme gebaut werden, die moortypische Wasserstände garantieren und gleichzeitig künftig als Wanderwege dienen werden.

In dem Hochmoor finden seit den 1980er Jahren Wiedervernässungsmaßnahmen statt. Dadurch sind die ehemals entwässerten Torfe wieder aufgequollen und Torfmoose erobern ihren Lebensraum zurück. Um die Moorlandschaft in dem 1992 ausgewiesenen Naturschutzgebiet zu genießen, benötigt man inzwischen Gummistiefel, weil die Wanderwege nach Regenfällen vielfach überflutet sind. Wenn die aktuellen Maßnahmen abgeschlossen sind, können Besucher das Moor von höherer Warte aus betrachten: Die neu gebauten Wälle dienen sowohl der Wasserhaltung im Moor als auch als Wanderweg.
Finanziert wird das Projekt aus Mitteln des Moorschutzprogrammes des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein und dem EU-Förderprogramm „Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums“.

Bible verse of the day

Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes und nach seiner Gerechtigkeit, so wird euch das alles zufallen.
 

Kalender

Oktober 2017
S M D M D F S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Stichwörter

Kategorien

  • tbf121017_Sandbergbruecke_Kroeger_002

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds